17.05.2017 | 13:10 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Japandroids, Weltturbojugendtage, Tool u.a.)

News 26734Neuigkeiten von den Japandroids, den Weltturbojugendtagen, Tool, Pearl Jam, Tocotronic, Color Film, LCD Soundsystem, Beach House, Elder, Swedish Death Candy, Iggy Pop und Actionfiguren von Megadeth.

+++ Japandroids haben eine neue Single veröffentlicht. Beim Dead Moon-Cover "Fire In The Western World" ist die Aufnahmequalität deutlich besser als beim Original, auch Brian Kings Gesang klingt klarer und sauberer. Die Single ist sowohl als Stream als auch als Seven-Inch erhältlich. Letztere enthält auf der A-Seite "North East South West" vom aktuellen Japandroids-Album "Near To The Wild Heart Of Life". Im Januar war bereits eine Single mit einem Cover von "Love Goes To Buildings On Fire" von den Talking Heads erschienen. Dieses konnten aber nur Vorbesteller ihrer aktuellen Platte erwerben.

Stream: Japandroids - "North East South West" + "Fire In The Western World"

+++ Die Weltturbojugendtage haben ihr finales Line-up bekannt gegeben. Für das Festival in Hamburg wurden sechs neue Bands bestätigt, darunter die australischen Stoner-Rocker Mammoth Mammoth, die norwegischen Alternative-Rocker Bloodlights und die Hamburger Hardcore-Band Kolari. Bereits bestätigt waren die schwedischen Death-Metaller Entombed A.D., die Bremer Punker Dimple Minds und Turbonegro selbst, die das Festival veranstalten. Das Event findet in diesem Jahr vom 4. bis zum 6. August statt. Karten für das Wochenende bekommt ihr bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Weltturbojugendtage

04.-06.08. Hamburg - Reeperbahn

+++ Tool haben das Design ihrer Website verändert. Fans mutmaßen daher, dass die neue Optik einen Hinweis auf das neue Album der Band geben könnte. Die US-Amerikaner hatten schon seit über zehn Jahren nicht am Look ihrer Webseite gearbeitet. Die Release-Rubrik der neuen Seite listet seltsamerweise nicht das vierte Album "10,000 Days" (2006), der Klassiker "Lateralus" (2001) zeigt als Erscheinungsdatum das Jahr 2017. Ob es sich dabei nur um einen Fehler handelt oder Tool eine Reissue der Platte planen, ist nicht bekannt. Zuletzt hatten die Progressive-Ikonen eher wenig Hoffnung auf neue Musik gemacht. In einem Twitter-Post verneinte die Band den Release einer neuen Platte in diesem Jahr.

Screenshot: Neuer Look der Tool-Website

Tool

+++ Pearl Jam, Alice in Chains und Soundgarden sind Teil eines Rückblicks auf den Grunge-Filmklassiker "Singles". Die Bands waren Teil des Soundtracks von Cameron Crowes 1992 erschienener Romantik-Komödie gewesen. Im Zuge von dessen am 19. Mai erscheinender Reissiue sprachen Pearl Jam, Alice in Chains, Soundgarden, Screaming Trees und andere Beteiligte nun in einem kurzen Video über die Zeit der Entstehung. Den Clip kann man bei dem Online-Portal Alternative Nation sehen.

+++ Tocotronic haben eine Compilation mit dem Titel "Coming Home By Tocotronic" angekündigt. Darauf werden die Lieblingssongs der Band enthalten sein. Die Tracks decken dabei sehr unterschiedliche musikalische Spektren ab. In der Titelliste sind unter anderem die US-amerikanischen Indierocker Fuck, der Garagerocker Ty Segall und die Singer/Songwriterin Masha Qrella zu finden. Die Platte wird am 16. Juni erscheinen. Tocotronic selbst waren zuletzt 2015 mit ihrem roten Album in Erscheinung getreten.

Cover & Tracklist: "Coming Home By Tocotronic

tocotronic

01. The Modern Lovers - "She Cracked"
02. Ty Segall - "Tall Man Skinny Lady"
03. Fuck - "Stupid Band"
04. U.S. Girls - "Island Song"
05. Masha Qrella - "DJ"
06. Tamikrest - "Aicha"
07. Yanka - "Osobiy Rezon"
08. Der Durstige Mann - "Kind für Immer"
09. Wipers - "When It's Over"
10. Terry Hall & Mushtaq - "Sticks And Stones"
11. Wand - "Generator Larping"
12. Andreas Dorau - "Bienen am Fenster"
13. Roy Ayers - "Running Away (Album Version)"
14. The Vaselines - "I Hate the '80s"
15. Phosphor - "Granola"
16. The Thermals - "I Know the Pattern"
17. Courtney Barnett - "Depreston"
18. Frankie Goes To Hollywood - "San Jose"
19. Tocotronic - "Rebel Boy (Ada Remix)"

+++ Color Film haben eine neue Single veröffentlicht. "Even If It Did Exist" kommt mit leicht sphärischem Hall, sanft schwingenden Gitarren, einem eingängigen Beat und beruhigendem Gesang daher. Mit dem wavigen, synthie-poppigen Einschlag erinnert der Song grob an Depeche Mode. Vor kurzem hatten Color Film bereits die ähnlich klingende Single "52 Minds" veröffentlicht. Das dazugehörige Debütalbum "Living Arrangements" der New-Wave-Band wird am 16. Juni erscheinen. Ihre erste EP "Until You Turn Blue" hatte die Band bereits 2013 herausgebracht.

Stream: Color Film - "Even If It Did Exist"

+++ LCD Soundsystem werden ihr Konzert auf der Google-Entwicklerkonferenz livestreamen. Die Übertragung beginnt am 19. Mai um 6 Uhr morgens deutscher Zeit. Möglicherweise wird die Band im Zuge des Konzerts bereits neue Songs präsentieren. Erst kürzlich hatten die US-Amerikaner zwei neue Tracks veröffentlicht, die auf einem kommenden Album enthalten sein werden. Auf eine neue Platte mussten Fans lange warten: Das bisher jüngste Werk "This Is Happening" war 2010 erschienen.

+++ Beach House haben ein B-Seiten-Album angekündigt und eine erste Single veröffentlicht. "B-Sides And Rarities" wird am 30. Juni erscheinen. Mit "Chariot" gibt es auch einen ersten Vorgeschmack. Ruhiger, sanfter Gesang wird darin getragen von einer im Midtempo gehaltenen Synthie-Melodie, wie sie die Dream-Pop-Band oft auszeichnet. Das bislang letzte Beach-House-Studioalbum "Thank Your Lucky Stars" war 2015 erschienen.

Stream: Beach House - "Chariot"

Cover & Tracklist: Beach House - "B-Sides and Rarities"

beach house

01. "Chariot"
02. "Baby"
03. "Equal Mind"
04. "Used To Be (2008 Single Version)"
05. "White Moon (iTunes Session Remix)"
06. "Baseball Diamond"
07. "Norway (iTunes Session Remix)"
08. "Play The Game (Queen Cover)"
09. "The Arrangement"
10. "Saturn Song"
11. "Rain In Numbers"
12. "I Do Not Care For The Winter Sun"
13. "10 Mile Stereo (Cough Syrup Remix)"
14. "Wherever You Go"

+++ Elder haben eine weitere Single aus ihrem neuen Album veröffentlicht. "Reflections Of A Floating World" wird am 2. Juni erscheinen. "Staving Off Truth" mischt Progressive mit Psychedelic. Ruhigere Zwischenparts haben schon fast einen Indie-Stil. Der Rest vom Song ist bestückt mit harten Gitarrenriffs die dem Stoner-Sound und Doom-Metal wieder näher kommen. Somit setzt sich der zweite Vorbote, bis auf die 10 Minuten Spiellänge, klar von der ersten Single "The Falling Veil" ab. Zu hören gibt es "Staving Off Truth" bisher nur beim Online-Portal Decibel Magazin.

+++ Die Stonerrocker Swedish Death Candy haben eine erste Single von ihrem Debütalbum veröffentlicht. "Modern English Decoration" wird am 2. Juni erscheinen. "Won't Be Long" schließt sich dem satten Wüstenrock der Debüt-EP "Liquorice" mit Uptempo, heulenden Gitarren, dröhnendem Bass und ein explosivem Schlagzeug an.

Stream: Swedish Death Candy - "Won't Be Long"

+++ Iggy Pop hat zusammen mit dem Komponisten Oneohtrix Point Never neue Musik aufgenommen. Diese wird Teil des Films "Good Time" sein, für den auch bereits ein erster Trailer zu sehen ist. Die darin zu hörende Musik zeichnet sich durch atmosphärische Klavierakkorde aus, die sich sehr von dem bisherigen Werk der Punk-Ikone abheben. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Iggy Pop in fremde Gefilde vorwagt. Erst kürzlich übernahm er eine Rolle im neuen Alt-J-Video.

Video: Trailer zu "Good Time"

+++ Der Markt der Metal-Actionfiguren schien schon fast eingeschlafen, da bereichern Megadeth ihn um ein sensationelles neues Produkt: Neben einer Nachbildung von Dave Mustaine ist auch das Band-Maskottchen Vic Rattlehead als Mini-Version erhältlich. Kinder haben nun also endlich neue Mitstreiter für ihr Behemoth-Spielzeug, das nun eine Allianz gegen die Kämpfer von Opeth und Cattle Decapitation bilden kann. In diesem epischen Krieg steht das "Endgame" kurz bevor.

Screenshot: Actionfiguren von Megadeth

mega

Mehr zu...

Bookmark and Share

Kommentare (1)

Avatar von Funcker Funcker 18.05.2017 | 10:54

Betrifft Tool: Offenbar war's wohl nur ein Fehler, denn 10,000 Days ist mittlerweile gelistet und Lateralus hat sein korrektes Releasedatum erhalten.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.