Zur mobilen Seite wechseln
08.09.2017 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Prophets Of Rage, Mando Diao, Spiral Stairs u.a.)

News 27331Neuigkeiten von Prophets Of Rage, Mando Diao, Spiral Stairs, Kadavar, Fai Baba, Radio Havanna, Prawn, Diablo Blvd, King Crimson und Charlotte Gainsbourg.

+++ Prophets Of Rage haben mit "Legalize Me" einen neuen Song gestreamt. Dieser ist bereits der fünfte vorab veröffentlichte Track des nach der Band benannten Debütalbums. "Legalize Me" bietet den typischen Crossover-Sound der Supergroup, der vor allem vom unverkennbaren Gitarrenspiel Tom Morellos sowie den Raps von B-Real und Chuck D. geprägt ist. Kürzlich hatte die Band den Song "Strength In Numbers" gestreamt. Prophets Of Rage bestehen aus Mitgliedern von Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress Hill. Ihr Debütalbum erscheint am 15. September.

Stream: Prophets Of Rage - "Legalize Me"

+++ Mando Diao haben ihre Show in Wiesbaden ausverkauft. Ab dem 21. November sind die Indierocker auf diversen deutschen Bühnen unterwegs, um ihr aktuelles Album "Good Times" zu präsentieren. Zuletzt veröffentlichten die Schweden einen Trailer zu der von Visions präsentierten Tour. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Mando Diao

21.11. Dortmund - Phoenix Halle
23.11. Berlin - Columbiahalle
24.11. Köln - Palladium
25.11. Hamburg - Alsterdorfer Sporthalle
29.11. München - Zenith
01.12. Wiesbaden - Schlachthof | ausverkauft

+++ Spiral Stairs haben ein Video zu ihrem neuen Song "Exiled Tonight" veröffentlicht. Der entspannte Indierock-Song wird von verschiedenen Schriftzügen und Bildern untermalt. The National-Sänger Matt Berninger, der den Gesang bei dem Song übernimmt, verleiht diesem zudem eine melancholische Note. "Exiled Tonight" stammt vom zweiten Album "Doris & The Daggers" des Soloprojekts von Pavement-Mitbegründer Scott Kannberg. Ab Mitte September gehen Spiral Stairs auf große Europa-Tour, die sie auch in den deutschsprachigen Raum führt. Karten gibt es bei Eventim, außerdem könnt ihr Album und Tickets in unserer Verlosungsrubrik gewinnen

Video: Spiral Stairs - "Exiled Tonight"

Live: Spiral Stairs

29.09. München - Strom
30.09. Wien - Chelsea
05.10. Berlin - Quasimodo
06.10. Hamburg - Knust
08.10. Köln - Luxor
09.10. Osnabrück - Bastard Club

+++ Kadavar haben einen neuen Video-Trailer zu ihrem kommenden Album "Rough Times" veröffentlicht. Darin erläutert die Berliner Retrorock-Band, wie sie beim Songwriting der neuen Lieder vorgegangen ist. Die Platte erscheint am 29. September über Nuclear Blast, zuletzt hatte die Gruppe ein Video zum Song "Into The Wormhole" gestreamt. Ab September befindet sich die Band auf großer Tour, Karten dafür gibt es bei Eventim.

Video: Trailer zum kommenden Kadvar-Album "Rough Times"

VISIONS empfiehlt:
Kadavar

12.10. Essen - Zeche Carl
13.10. Hamburg - Markthalle
14.10. Leipzig - Conne Island
25.10. Monthey - Pont Rouge
26.10. Zürich - Dynamo
27.10. München - Backstage
28.10. Wien - Flex
29.10. Graz - PPC
05.11. Nürnberg - Hirsch
08.11. Hannover - Capitol
15.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
16.11. Wiesbaden - Schlachthof
17.11. Stuttgart - LKA Longhorn
18.11. Berlin - Columbiahalle
20.12. Bremen - Tower
21.12. Mannheim - Alte Feuerwache
22.12. Münster - Sputnikhalle
27.12. Hamburg - Grünspan
28.12. Chemnitz - AJZ Talschock
29.12. Siegen - Vortex

+++ Das Schweizer Quartett Fai Baba hat einen neuen Song gestreamt. "Can't Stop Loving You" ist ein schwebender Psych-Rock-Track, der durch ein Gemisch aus vielen verworrenen Soundebenen besticht. Im dazugehörigen Video wird passend zum Songtitel eine Geschichte erzählt. Zu sehen ist ein Pärchen, welches sich durch das Wasser schlängelt und die Liebe zelebriert. Die Band hatte im vergangenen Jahr ihr aktuelles Album "Sad & Horny" veröffentlicht. Ab Mitte September befinden sich Fai Baba auf Tour, Karten gibt es bei Eventim.

Video: Fai Baba - "Can't Stop Loving You"

Live: Fai Baba

19.09. Salzburg - Rockhouse
22.09. Offenbach - Hafen 2
23.09. Kusel - Schalander
26.09. Würzburg - Cairo
27.09. Berlin - Kantine am Berghain
29.09. Wien - Waves Festival
20.10. Etagnieres - Croc the Rock Festival
25.10. Wuppertal - Die Börse
26.10. Leipzig - Ilses Erika
27.10. Erfurt - Frau Korte
28.10. Hamburg - Uebel & Gefährlich
31.10. Bocholt - Vogelhaus
01.11. Hannover - Lux
02.11. Düsseldorf - R25-Kulturschlachthof
03.11. Karlsruhe - Kohi
22.11. Lausanne - Le Bourg
23.11. Zürich - Bogen F

+++ Radio Havanna haben ein neues Video veröffentlicht. "Faust Hoch" ist der Song zur gleichnamigen Kampagne "Faust Hoch - gegen die AfD", die die Berliner Punkrock-Band ins Leben gerufen hat. Mit dieser richtet sie sich gegen die rechtspopulistische Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) und will ein klares Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit setzen. In einem Statement zu der Kampagne heißt es: "Wenn Rassisten durch unsere Stadt marschieren, wenn uns von jeder Straßenlaterne die widerlichen Parolen der AfD anblaffen, wenn Flüchtlingsheime brennen und auch die deutsche Bundesregierung nicht davor zurückschreckt, Menschen nach Afghanistan abzuschieben... dann sind wir mitten im Jahr 2017, auch wenn man sich darüber nur verwundert die Augen reiben kann. Deshalb haben wir die Kampagne 'Faust Hoch' ins Leben gerufen." Der Song "Faust Hoch" ist ein schnörkelloser Punkrock-Track, der im Refrain dazu aufruft, sich den rassistischen Parolen entgegenzustellen. In dem Video sieht man neben der Performance der Band auch Bilder von Nazi-Aufmärschen und AfD-Politikern wie zum Beispiel Frauke Petry. Der Kampagne haben sich bis jetzt neben zahlreichen Einzelpersonen auch rund 40 Künstler angeschlossen, darunter Bands wie ZSK, Slime und Itchy. Das aktuelle Album von Radio Havanna, "Unsere Stadt Brennt", war 2015 erschienen.

Video: Radio Havanna - "Faust Hoch"

+++ Prawn haben die neue Single "Rooftops" gestreamt. Durch ein treibenes Schlagzeug wirkt der Song sofort groovig, die einsetzenden Gitarren machen den Track zu einer temporeichen und munteren Indie-Hymne, die sich immer weiter entfaltet. Sänger Tony Clark beschreibt darin, wie stressig das Leben in der Stadt sein kann und dass er genug von dieser Unruhe hat. Erst kürzlich hatten Prawn das neue Studioalbum "Run" angekündigt, welches am 22. September erscheint. Passend dazu präsentierte die band bereits vorab die erste Song-Auskopplung "North Lynx" der Öffentlichkeit. Das bislang letzte Album "Kingfisher" wurde 2014 veröffentlicht. Ab Ende September kommen Prawn für Konzerte in den deutschsprachigen Raum, Karten gibt es bei Eventim.

Stream: Prawn - "Rooftops"

Live: The Flatliner + Prawn

24.09. Hamburg - Hafenklang
25.09. Berlin - Cassiopeia
27.09. Dresden - Scheune
28.09. Hannover - Bei Chez Heinz
29.09. Nürnberg - Desi Stadtteilzentrum e. V.
01.10. Wien - Arena
06.10. Luzern - Sedel
08.10. München - Kranhalle
09.10. Stuttgart - Keller Klub
10.10. Köln - MTC

+++ Diablo Blvd haben ein neues Video zu "Summer Has Gone" veröffentlicht. In dem Clip kritisiert die Dark-Rock-Band die Missstände, die momentan in der Weltpolitik herrschen. So stehen Bilder von Regierungschefs wie Trump oder Kim Jong-Un, aber auch Kriegsbilder im Zentrum des Videos. Zuletzt hatten die Belgier das neue Album "Zero Hour" angekündigt, welches am 22. September bei Nuclear Blast erscheint. Ab Oktober begibt sich die Band auf Tour, bei der auch Stops im deutschsprachigen Raum eingelegt werden. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Diablo Blvd - "Summer Has Gone"

Live: Diablo Blvd

17.10. Wetzikon - Hall Of Fame
18.10. München - Backstage
19.10. Leipzig - Hellraiser
20.10. Berlin - Privatclub
21.10. Hamburg - Marx
26.10. Köln - Jungle-Club
27.10. Stuttgart - Keller Klub
28.10. Weinheim - Cafe Central
10.11. Weissenhäuser Strand - Metal Hammer Paradise

+++ King Crimson haben das umfangreiche Box-Set "Sailors' Tales" angekündigt. Das 27 CDs umfassende Set beschäftigt sich mit der Phase von 1970 bis 1972 der Progrock-Ikonen. Neben den remasterten Versionen der in der Zeit entstandenen Alben "In The Wake Of Poseidon", "Lizard", "Islands" und dem Livealbum "Earthbound" enthält das Box-Set unveröffentlichte Liveaufnahmen, Studio-Tracks sowie Liner-Notes. "Sailors' Tales" erscheint am 3. November.

+++ Charlotte Gainsbourg hat ein neues Album angekündigt. Im Zuge der Veröffentlichung wurde auch die gleichnamige Single "Rest" gestreamt. Der Song ist ein musikalisch reduzierter, leicht elektronisch angehauchter Song, der durch Gainsbourgs flüsternde Stimme sehr verträumt wirkt. Für das neue Album hat sich die französische Sängerin zudem Unterstützung geholt: Bei dem Titeltrack ist Daft Punks Guy-Manuel de Homem-Christo Co-Autor, zusätzlich wird es noch weitere Zusammenarbeiten mit unter anderem Paul McCartney auf dem Album geben. Zudem ist es das erste Album, auf dem Charlotte Gainsbourg selbst die Lyrics geschrieben hat. "Rest" erscheint am 17. November und ist der Nachfolger zu "Stage Whisper" aus dem Jahr 2011.

Stream: Charlotte Gainsbourg - "Rest"

Cover & Tracklist: Charlotte Gainsbourg - "Rest"

char

01. "Ring-A-Ring O' Roses"
02. "Lying With You"
03. "Kate"
04. "Deadly Valentine"
05. "I'm A Lie"
06. "Rest"
07. "Sylvia Says"
08. "Songbird In A Cage"
09. "Dans Vos Airs"
10. "Les Crocodiles"
11. "Les Oxalis"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.