Zur mobilen Seite wechseln
02.06.2017 | 16:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (System Of A Down, Manchester Orchestra, Open Flair u.a.)

News 26813Neuigkeiten von System Of A Down, Manchester Orchestra, dem Open Flair Festival, den Donots und Adam Angst, Duct Hearts, Stick To Your Guns, der Punk Goes Pop Compilation, Alter Bridge und Angel Olsen.

+++ System Of A Down haben alte Songs live gespielt. Gestern hatte die Band einen Auftritt in Zürich, der der erste überhaupt seit Oktober 2015 war. Dort spielten sie etwa "Pictures" zum ersten Mal seit 2000, "Highway Song" performten die Alternative-Metaller zuletzt 2005 und "Violent Pornography" sowie "This Cocaine Makes Me Feel Like I’m On This Song" hatten Fans seit 2006 nicht mehr live gehört. Morgen und übermorgen Abend tritt die Band im Rahmen ihrer aktuellen Europa-Tour als Headliner bei den Schwesterfestivals Rock Im Park und Rock Am Ring auf. Karten für die restlichen Tourdaten mit Code Orange gibt es bei Eventim. Momentan arbeiten sie zudem am Nachfolger ihres Doppelalbums "Mezmerize"/"Hypnotize".

Video: System Of A Down live in Zürich

Live: System Of A Down

03.06. Nürnberg - Rock im Park
04.06. Adenau / Nürburgring - Rock am Ring
13.06. Berlin - Wuhlheide*
14.06. Hamburg - Barclaycard Arena*
16.06. Nickelsdorf - Nova Rock
02.07. Hannover - TUI Arena
*Support: Code Orange

+++ Manchester Orchestra haben ein mysteriöses Teaser-Video veröffentlicht. Dieses kündigt eventuell ihr neues Album an und zeigt verschiedene Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Indierocker in verzerrtem Ton im Studio. Am Ende werden drei Telefonnummern für die USA, Großbritannien und Australien angezeigt. Aus den Kommentaren unter dem Video geht hervor, dass während des Telefonats beim Drücken der Ziffern null bis neun ein Soundsample abgespielt wird, die aber für sich alleine noch keinen Sinn ergeben. Ein Fan hat alle Schnipsel zusammengefügt, und siehe da: Es kommt ein 35-sekündiger Ausschnitt eines neuen Songs heraus. Anhören kann man sich das in den Kommentaren unter dem Video. Bereits Anfang des Jahres hatte die Band ein Foto vom Mixing-Prozess ihres neuen Albums aus dem Studio gepostet. Das aktuelle "Cope" beziehungsweise "Hope" war 2014 erschienen.

Video: Manchester Orchestra zeigen mysteriösen Teaser

+++ Die Tickets für das Open Flair Festival gehen zur Neige. Noch sind nicht alle Karten ausverkauft, aber "wir laufen auf die Zielgerade ein", wie die Veranstalter auf Facebook bekannt gaben. Das VISIONS-Herzensfestival findet in diesem Jahr vom 9. bis zum 13. August in Eschwege statt, unter anderem werden dort die Polit-Punks Rise Against, die Alternative-Lieblinge Billy Talent, die Schotten Biffy Clyro und Pennywise auftreten. Karten bekommt ihr derzeit noch auf der offiziellen Festivalseite.

Facebook-Post: Nur noch wenige Tickets für Open Flair erhältlich

VISIONS empfiehlt:
Open Flair Festival

09.-13.08. Eschwege - Innenstadt

+++ Der Vorverkauf für die Split-Single von den Donots und Adam Angst ist gestartet. Beide Bands hatten vergangenen Mittwoch zwei gesellschaftskritische neue Songs digital veröffentlicht, im August erscheinen die Donots-Single "Keiner kommt hier lebend raus" und der Adam-Angst-Track "Wir werden alle sterben" auf limitiertem Ten-Inch-Vinyl. Das Kleinformat ist einseitig bespielbar, die B-Seite ist mit einem Grafikprint versehen und steckt in einem handgemachten Siebdruck-Klappcover. Die Donots-Version kommt auf weißem Vinyl mit schwarzem Siebdruck, die Adam-Angst-Version auf schwarzem Vinyl mit weißem Siebdruck. Bei Merchcowboy bekommt ihr die Split-Single auch im exklusiven T-Shirt-Bundle. Die Songs markieren das erste Material beider Bands seit zwei Jahren. Derzeit arbeiten sowohl die Donots als auch Adam Angst an neuen Alben, außerdem sind sie diesen Sommer auf einigen Festivals live zu erleben.

Facebook-Post: Split-Single von Donots und Adam Angst ist vorbestellbar

Live: Donots

02.06. Nürnberg - Rock im Park
03.06. Adenau / Nürburgring - Rock am Ring
04.06. Wien - Rock In Vienna
15.07. Mallorca - Mallorca 'n' Roll
20.07. Cuxhaven/Nordholz - Deichbrand Festival
21.07. Karlsruhe - Das Fest
04.08. Anröchte - Big Day Out Festival
12.08. Wolfsburg - Rock im Allerpark
18.08. Großpösna - Highfield Festival

Live: Donots (Grand Münster Slam 2018)

15.12. Münster - Halle Münsterland

Live: Adam Angst

04.06. Mainz - Open Ohr Festival
10.06. Hof - In.die.musik Open Air
22.06. Bielefeld - Campus Festival Bielefeld
15.07. Hamburg - Wutzrock-Festival
03.08. Elend (bei Sorge) - Rocken am Brocken
05.08. Rheine - Trosse Kult Open Air
09.08. Eschwege - Open Flair Festival
10.08. Püttlingen-Köllerbach - Rocco Del Schlacko Festival
18.08. Bonn - Green Juice Festival
26.08. Salzwedel - Forest Jump Festival

+++ Die Post-Rock-Band Duct Hearts hat den Song "Piuma" mit einem Musikvideo veröffentlicht. Dieses untermalt in atmosphärischen Schwarz-Weiß-Aufnahmen von der Natur den minimalistischen, düster-melancholischen und mit etwas Metal angehauchten Post-Rock der Münchner, der fast ohne Gesang auskommt. Der Song gehört zu ihrem kommenden Album "Feathers", das noch Anfang diesen Monats erscheinen soll.

Video: Duct Hearts - "Piuma"

+++ Stick To Your Guns sind zurück im Studio. Die Hardcore-Band arbeitet momentan an ihrem neuen Album, das von Derek Hoffman produziert wird. Für Sänger Jesse Barnett ist das neue Album ein schwieriger Schritt: "Es könnte keine herausforderndere Zeit für mich sein, ein Album aufzunehmen. Die letzten beiden Jahre waren die schweirigste Zeit meines Lebens. Ich musste eine Bestandsaufnahme der Menschen in meinem Leben und bei mir selbst machen." Das Album erscheint im Herbst wird das erste über das Label Pure Noise sein, ein Titel oder genauer Termin sind aber noch nicht bekannt. Die letzte Veröffentlichung der Band war die EP "Better Ash Than Dust", mit der sie die aktuelle politische Situation in Amerika kritisiert hatten.

+++ Das Label Fearless hat die siebte Ausgabe von "Punk Goes Pop" angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Compilation, in der Punk- oder härtere Rockbands eigene Versionen von bekannten Popsongs spielen. So präsentieren The Amity Affliction etwa "Can't Feel My Face" von The Weeknd oder Dance Gavin dance Bruno Mars' "That's What I Like". Letztere Version erschien bereits und macht aus dem 80er-lastigen Funk-Pop des Originals einen auf Hochglanz produzierten, experimentellen Post-Hardcore-Song, der trotz seiner Skurrilität auch für sich selbst stehen könnte.

Stream: Dance Gavin Dance "That's What I Like" (Bruno-Mars-Cover)

+++ Alter Bridge haben das neue Set "Live At The O2 Arena + Rarities" angekündigt. Dieses erscheint am 8. September über Napalm und enthält neben dem Mitschnitt ihres Konzerts in der Londoner O2-Arena vom November letzten Jahres noch einige B-Seiten und unveröffentlichte Songs der Hard-Rocker. Bei einigen Editionen liegt zudem eine Behind-The-Scenes-DVD über das Konzert bei. Ein Trailer dazu war bereits erschienen. In den nächsten beiden Tagen spielt die Band bei den Schwesterfestivals Rock Im Park und Rock am Ring.

Video: Alter Bridge - "Live At The O2 Arena" (Trailer)

03.06. Nürnberg - Rock im Park
04.06. Adenau / Nürburgring - Rock am Ring

+++ Angel Olsen hat den neuen Song "Special" live gespielt. Dieser ist sehr langsam, zeichnet sich durch seine mysteriöse, aber optimistische Stimmung aus und bewegt sich zwischen Folk und dezentem Indierock. Die Sängerin reagierte bei dem Auftritt in Bologna damit auf die Anfrage einer ihrer Konzertbesucher, der behauptete, den noch unveröffentlichten Song bei einem Youtube-Live-Mitschnitt gehört zu haben. Später schrieb besagter Besucher auf Reddit, Olsen habe ihr verraten, dass der Song im Herbst erscheinen wird. Dieser könnte dann auf dem Nachfolgealbum von "My Woman" enthalten sein.

Video: Angel Olsen - "Special" (Live)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.