Zur mobilen Seite wechseln
31.05.2017 | 12:51 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Deichbrand Festival, Radiohead, King Gizzard & The Lizard Wizard u.a.)

News 26793Neuigkeiten vom Deichbrand Festival, Radiohead, King Gizzard & The Lizard Wizard, Broken Social Scene, Kvelertak, Hundredth, Captain, We’re Sinking, Eminem, dem Green Juice, den Afghan Whigs, einem neuen Bier von den Deftones und Eskimo Callboy bei der Bachelorette.

+++ Das Deichbrand Festival hat die Tagesaufteilung bekannt gegeben. Am Freitag stehen die britischen Alternative-Rocker Placebo und die Broilers an der Spitze. Der Samstag präsentiert sich mit unter anderem den Indie-Rappern Kraftklub und Rapper Marteria etwas HipHop-lastiger. Am Sonntag schließen unter anderem die kanadischen Alternative-Rocker Billy Talent und das schottische Sensations-Trio Biffy Clyro das Festival ab. Weitere Higlights im Line-up sind zum Beispiel die Aachener Posthardcore-Band Fjørt, die Donots und Turbostaat. Das Event in Cuxhaven findet in diesem Jahr vom 20. bis zum 23. Juli statt. Karten könnt ihr bei Eventim erwerben.

Facebook-Post: Deichbrand gibt Tagesaufteilung bekannt

Live: Deichbrand Festival

20.-23.07. Cuxhaven/Nordholz

+++ Jonny Greenwoods Nebenprojekt Junun eröffnet mehrere Radiohead-Konzerte in Europa. Das Projekt des Radiohead-Gitarristen ist eine Kooperation mit dem israelischen Komponisten Shye Ben Tsur und dem indischen Ensemble Rajasthan Express. Sie zeichnet sich durch den Mix aus traditioneller Musik verschiedener Kulturen und elektronischer Avantgarde aus. 2015 hatten sie ihr Debütalbum "Junun" veröffentlicht und waren Thema einer Dokumentation des Regisseurs Paul Thomas Anderson. Greenwood wird also auf der kommenden Radiohead-Tour öfter zwei mal auf der Bühne stehen - als Support und als Hauptact.

Video: Junun supporten Radiohead

+++ King Gizzard & The Lizard Wizard haben ein neues Musikvideo veröffentlicht. Der knapp 14 Minuten lange Clip präsentiert ein anderes Kapitel der neuen Platte "Murder Of The Universe", nachdem die Band im April bereits die Episode "Han-Tyumi And The Murder Of The Universe" gezeigt hatte. Der neue Abschnitt trägt den Namen "The Lord Of Lightning vs Balrog" und enthält unter anderem auch den Song "The Lord Of Lightning", den die Band bereits in der Late-Night-Show von Conan O'Brien gezeigt hatte. Das Video dazu präsentiert die Band unter anderem bei einer Performance im Wald. Die neue Platte von King Gizzard & The Lizard Wizard erscheint am 23. Juni. Auch live kann man die Psych-Rocker demnächst erleben. Neben Auftritten beim Freak Valley Festival und beim Maifeld Derby spielt die Band auch eine exklusive Headliner-Show in Berlin. Tickets bekommt ihr bei der Konzertkasse 36.

Video: King Gizzard & The Lizard Wizard - "The Lord Of Lightning vs Balrog"

Live: King Gizzard & The Lizard Wizard

17.06. Netphen-Deuz - Freak Valley Festival
18.06. Mannheim - Maifeld Derby
19.06. Berlin - Festsaal Kreuzberg

+++ Broken Social Scene haben eine neue Single veröffentlicht. "Skyline" wird von einer Akkustikgitarre getragen, spielt aber immer wieder mit sphärischen Hällen, Keyboard-Melodien und kleineren Ausbrüchen. Im Gegensatz zur davor veröffentlichten Single "Hug Of Thunder", singt bei "Skyline" Frontmann Kevin Drew. Lisa Lobsinger steuert nur Backgroundvocals bei. Dieser mehrstimmige Gesang verleiht dem Song Tiefe. Das neue Album "Hug Of Thunder" wird am 7. Juli erscheinen. Mit "Halway Home" war bereits im März der erste Vorbote im Netz aufgetaucht. Ihr bislang letztes Album "Forgivness Rock Record" hatten die kanadischen Indie-Rocker 2010 veröffentlicht. In Deutschland kann man sie in diesem Jahr bisher nur beim Immergut Festival sehen.

Stream: Broken Social Scene - "Skyline"

Live: Broken Social Scene

26.05. Neustrelitz - Immergut-Festival

+++ Kvelertak haben den Support für ihre kommende Europatour bekannt gegeben. Die norwegischen Post-Metaller Sibiir werden die Band auf ihren Konzerten begleiten. Unter den Terminen sind auch insgesamt fünf Daten in Deutschland und der Schweiz. Karten für die von VISIONS präsentierten Konzerte bekommt ihr bei Eventim. Kvelertak werden ab September außerdem selbst als Support von Metallica spielen. Bis auf das Konzert in Genf sind alle Shows allerdings bereits ausverkauft. Für das letzte verbliebene Konzert bekommt ihr Tickets bei Ticketcorner.

VISIONS empfiehlt:
Kvelertak + Sibiir

17.06. Aschaffenburg - Colos Saal
19.06. Bochum - Matrix
21.06. Stuttgart - Universum

Live: Kvelertak + Sibiir

13.06. Bern - ISC
15.06. Winterthur - Gaswerk

Live: Metallica + Kvelertak

14.09. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
16.09. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
16.02. Mannheim - SAP Arena | ausverkauft
29.03. Hamburg - Barclaycard Arena | ausverkauft
31.03. Wien - Stadthalle | ausverkauft
07.04. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle | ausverkauft
09.04. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle | ausverkauft
11.04. Genf - Palexpo
26.04. München - Olympiahalle | ausverkauft
30.04. Leipzig - Arena Leipzig | ausverkauft

+++ Hundredth haben den neuen Song "Hole" veröffentlicht. Der ehemalige Melodic-Hardcore-Sound der Band macht hier Platz für eine Annäherung an Indierock und Post-Hardcore mit deutlich erkennbarem Shoegaze-Einschlag. Der Stilwechsel war laut Aussage des Sängers Chadwick Johnson schon lange geplant gewesen: "Um die Wahrheit zu sagen, niemand von uns mochte die Musik wirklich, die wir gespielt haben. [...] Wir wollten schon immer etwas anderes machen." Das kommende Album "Rare" erscheint am 16. Juni über Hopeless.

Video: Hundredth - "Hole"

+++ Captain, We're Sinking haben eine weitere Single veröffentlicht. Mit "Water" schaffen es die US-Punks erneut, einen Punkbeat mit einer harten Indie-Rock-Melodie und einem bittersüßem Emotext zu mischen. Die hart angeschlagenen Gitarren peitschen den Song in hohem Tempo nach vorne. Vor kurzem war die erste Single "Trying Year" aus dem am 23. Juni erscheinenden Album "The King Of No Man" herausgekommen. Das Vorgängeralbum "The Future Is Cancelled" war 2013 erschienen.

Stream: Captain, We're Sinking – "Water"

+++ Eminem hat eine Reissue-Version von "The Eminem Show" herausgebracht. Zum 15-jährigen Jubiläum veröffentlicht der Rapper das Album als Kassette mit T-Shirts und signierten Postern. Sein drittes Album hatte sich weltweit über 30 Millionen Mal verkauft und beinhaltet mit "Without Me" einen der erfolgreichsten seiner Hits. Zuletzt hatte er mit seinem achtminütigen Song "Campaign Speech" US-Präsident Trump attackiert.

Video: Eminem veröffentlicht Reissue von "The Eminem Show"

+++ Das Green Juice Festival hat einige Warm-up-Acts bekanntgegeben. Die Woche vor dem eigentlichen Festival startet am 11. August mit der Band Killerpilze, dem Pop-Sänger Juri sowie den Gewinnern des Green Juice Opener Contests. Jeden Abend bis zum 17. August finden in ausgewählten Bonner Locations Konzerte mit freiem Eintritt statt, bis am 18. August dann das eigentliche Festival beginnt, wo Künstler wie Royal Republic, Madsen und Itchy spielen werden. Karten gibt es bei Forisk Entertainment.

Live: Green Juice Festival

18.-19.08. Bonn - Green Juice Festival

+++ The Afghan Whigs haben Gregg Allman mit einem Cover Tribut gezollt. Ein Tag nach dem Tod der Country-Rock-Ikone spielten die Afghan Whigs in Dublin. Um den verstorbenen Frontmann der Allman Brothers Band zu ehren, coverten sie dort den Song "Melissa". Der Afghan-Whigs-Frontmann Greg Dulli spielte das Cover sehr einfühlsam und gekonnt. Ein Fan filmte einen 30 Sekunden langen Ausschnitt und stellte ihn ins Netz. Zuletzt hatten die Alternative-Rocker ihr neues Album "In Spades" veröffentlicht. Im Sommer kommen sie auch für vier Konzerte nach Deutschland. Ticktes sind via Eventim erhältlich.

Video: Afghan Whigs covern Allman Brothers’ "Melissa"

Live: The Afghan Whigs

07.06. Berlin - Kesselhaus
12.06. Hamburg - Gruenspan
13.06. Frankfurt/Main - Batschkapp
08.08. München - Backstage

+++ Die Deftones haben eine weitere Kooperation mit der Belchin Beaver Brauerei aus San Diego angekündigt. Das Bier "Swerve City", benannt nach dem Song aus dem Erfolgsalbum "Koi No Yokan", wird erneut ein Indian Pale Ale, also ein starkes helles Bier, gemischt mit einer sommerlichen Süße. Vergangenes Jahr war bereits das Bier "Phantom Bride" erschienen, benannt nach dem Song aus dem aktuellen Album "Gore", diese wird jetzt neu aufgelegt. "Phantom Bride" ist ebenfalls ein Craft Beer und wurde mit tropischen Früchten und Zitrone gemischt. Außerdem hat die Brauerei vier weitere Sorten mit der Alternative-Metal-Band in Planung. "Swerve City" und die Neuauflage von "Phantom Bride" werden im Juni erscheinen. Damit könnten die Deftones neue Anwärter auf den inoffiziellen Titel "Musik-Bier des Jahres" sein.

Facebook-Post: Neue Biersorte "Swerve City"

Facebook-Post: Neuauflage von der Biersorte "Phantom Bride"

+++ Eskimo Callboy-Drummer David Friedrich fühlt sich offenbar einsam. Deswegen macht er jetzt bei der Dokusoap "Die Bachelorette" mit, wo er gegen 19 andere Männer um die Dame seines Herzens kämpfen wird. Ob er damit wirklich Erfolg haben wird, ist fraglich. Immerhin ist die Sendung nicht gerade für lang anhaltende Beziehungen bekannt. Woher der Name seiner Band kommt, dürfte nun jedenfalls klar sein.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.