Zur mobilen Seite wechseln
07.10.2016 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Metallica, The Thermals, Pond u.a.)

News 25706Neuigkeiten von Metallica, The Thermals, Pond, Pantera, Johnossi, Le Butcherettes, Meshuggah, Fights And Fires, Kraków Loves Adana, Joe Astray, Led Zeppelin und Sixth Minor.

+++ Metallica haben zwei Making-of-Videos zu ihrem neuen Song "Moth Into Flame" veröffentlicht. Die beiden Clips lassen die Bandmitglieder und Regisseur Tom Kirk zu Wort kommen und geben einen detaillierten Einblick in die Entstehungsarbeit zum bereits veröffentlichten Performance-Video. "Moth Into Flame" ist nach dem Titeltrack bereits die zweite Single-Auskopplung aus dem neuen Album "Hardwired...To Self-Destruct". Die zehnte Studioplatte der Thrash-Ikonen erscheint am 18. November via Blackened. Darüber hinaus haben Metallica einen Aufruf für einen weiteren Videodreh gestartet: Anfang kommender Woche wird sich die Band dafür in der Bay Area einfinden. Wer dabei sein möchte, kann sich auf ihrer Webseite informieren und bewerben.

Videos: Metallica - "Moth Into Flame" (Making-of)

+++ Der Sänger von The Thermals möchte nicht mehr auf Tour gehen. Erst im März erschien das aktuelle Album "We Disappear", gefolgt von einer sechswöchigen US-Tour. In mehreren Punkten erläuterte Hutch Harris nun, weshalb längere Touren für ihn ab sofort nicht mehr in Frage kommen. Unter anderem schrieb er, dass jahrzehntelanges Touren die Kreativität versiegen lasse, beschrieb die Last, immer wachsam gegenüber Betrügern und Dieben sein zu müssen, und ließ sich über die Vernachlässigung von Gesundheit und Sicherheit während mehrstündiger Autofahrten aus. Am Ende seines Textes bemerkte er allerdings noch, dass ihm viele der absolvierten Touren großen Spaß gemacht hätten und er jungen Bands und allen anderen tourwilligen Musikern nur das Beste wünsche. Am Ende entkräftete Harris aber dann doch noch Befürchtungen, die Tourtage der Thermals seien gezählt: "Werde ich wieder touren? Vermutlich. Werde ich Spaß daran haben? Zum Teil. Werde ich mich darüber beklagen? Auf jeden Fall."

+++ Die Australier Pond haben einen neuen Song gestreamt. Das Stück mit dem Titel "Sweep Me Off My Feet" ist das erste musikalische Lebenszeichen der Band seit Januar 2015. Produziert hat das Stück Tame Impala-Kopf Kevin Parker, der bei Pond in der Vergangenheit auch den Posten des Schlagzeugers übernahm. Der Song, der gewohnt psychedelisch daherkommt, ist ein Vorbote für ein neues Album, dass 2017 erscheinen soll. Auch eine US-Tour ist für das kommende Jahr geplant.

Stream: Pond - "Sweep Me Off My Feet"

+++ Pantera streamen einen bislang unveröffentlichten Mix von "Floods". Die frühe Version des Songs klingt roh und wenig druckvoll. Der Track ist Teil der kommenden Reissue ihrer 1996er Platte "The Great Southern Trendkill", die am 21. Oktober erscheint. Anfang der Woche hatte sich der ehemalige Pantera-Schlagzeuger Vinnie Paul Abbott zu Phil Anselmos rassistischem Verhalten geäußert.

Stream: Pantera - "Floods"

+++ Johnossi haben einen neuen Song vorgestellt. "Air Is Free" klingt richtig optimistisch: melodischer Gesang, Bläser und Backgroundchöre, abgerundet von einer durchgehenden Bassdrum und einem Zwischenteil, in dem nur ein Klavier zu hören ist. Dieser Vorbote der zwei schwedischen Musiker bereitet auf die kommende EP vor, welche am 8. November erscheint und verkürzt die Wartezeit auf Album Nummer 5, welches im nächsten Jahr erscheinen soll. Parallel zum Song kündigte das Duo auch eine Tour an, darunter sieben Konzerte auf deutschem Terrain. Karten dafür gibt es bei Eventim. "Transitions", das aktuelle Album der zwei Musiker, war bereits Anfang 2013 erschienen.

Stream: Johnossi - "Air Is Free"

Live: Johnossi

01.03. Leipzig - Werk 2
03.03. München - Muffathalle
06.03. Köln - Essigfabrik
07.03. Münster - Skaters Palace
10.03. Berlin - Columbiahalle
11.03. Hamburg - Docks

+++ Le Butcherettes haben ein Video zu ihrem Song "My Mallely" veröffentlicht. Der Clip rückt Frontfrau Teri Gender Bender vor verschiedenen Kulissen in den Fokus, während sie das trotzig-rohe Stück singt und passend dazu wild mit ihrem ganzen Körper gestikuliert. Der Track stammt vom aktuellen Album "A Raw Youth", das 2015 via Ipecac erschienen war. Zuletzt hatte Gender Bender zusammen mit ihrem Lebensgefährten Omar Rodriguez-Lopez die neue Band Crystal Fairy gegründet und einen ersten Song gestreamt.

Video: Le Butcherettes - "My Mallely"

+++ Meshuggah haben ein Video zu "Clockworks" veröffentlicht. Im bunt animierten Clip blitzen immer wieder bedrohliche Lichter und Blitze auf, die die abgehackt rhythmischen Riffs unterstreichen. Der Song ist auf dem heute erscheinenden Album "The Violent Sleep Of Reason", das die Technical-Death-Metaller im November auch vier Mal in Deutschland zusammen mit High On Fire vorstellen werden. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: Meshuggah - "Clockworks"

VISIONS empfiehlt:
Meshuggah + High On Fire

22.11. Berlin - Astra Kulturhaus
26.11. Stuttgart - LKA Longhorn
07.12. Köln - Essigfabrik
08.12. Hamburg - Markthalle

+++ Fights & Fires haben neue Tourdaten bekannt gegeben. Im November kommt die Punkrock-Band aus Worcester für einige Konzerte nach Deutschland. Die Tour startet in Münster und endet in Trier. Wo Fights & Fires am 23. November in Nürnberg auftreten, steht noch nicht fest. Vorher möchte das Quartett auch noch eine neue Single veröffentlichen. Nähere Informationen dazu sind bislang aber nicht bekannt.

Live: Fights & Fires

19.11. Münster - Gleis 22
20.11. Freiburg - KTS
21.11. Mainz - Kulturcafe
22.11. Würzburg - Cairo
24.11. Aachen - AZ Aachen
23.11. Nürnberg - ???
25.11. Trier - Mergener Hof

+++ Kraków Loves Adana haben einen neuen Song veröffentlicht. Dieser heißt "Once In July" und zeigt das Hamburger Indie-Duo von seiner melancholischen Seite. Der Titel beginnt mit einem ruhigen Klavier, auf das sich nach und nach immer weitere Sounds und Instrumente schichten, sodass am Ende durch den zweistimmigen Gesang und die flimmernden Gitarren eine epische Atmosphäre hervorgerufen wird. Diese wird jäh unterbrochen - mit der Zeile "I'm Still Lost In Time" kehrt der Song zu seiner ruhigen Anfangsstimmung zurück. Besonders dabei ist, dass es sich hierbei um den ersten Release auf dem eigenen Plattenlabel von Bandmitglied Robert Heitmann handelt. Auf Tour kann man die beiden Musiker auch erleben, wenn sie im Oktober mehrere Konzerte in Deutschland geben. Karten dafür gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Stream: Krakow Loves Adana - "Once In July"

Live: Krakow Loves Adana

19.10. Stuttgart - Cafe Galao
20.10. Köln - Weltempfänger Cafe
21.10. Aachen - Raststätte
22.10. Mainz - Schon Schön
25.10. Hamburg - Astra Stuben

+++ Joe Astray hat seinen Song "Lost In The Living" mit Abramowicz-Sänger Sören Warkentin akustisch eingespielt. VISIONS präsentiert euch die charmant rustikale Version im Stream. Der Song ist ursprünglich auf Astrays EP "Painting The Picture Of Distance" erschienen, die der Singer/Songwriter kürzlich veröffentlicht hat. Das Kleinformat enthält insgesamt fünf Songs und steht unter anderem bei Spotify als Stream bereit.

VISIONS Premiere: Joe Astray - "Lost In The Living" (feat. Sören Warkentin)

EP-Stream: Joe Astray - "Painting The Picture Of Distance"

+++ Jimmy Pages Gitarrensolo in "Stairway To Heaven" hat eine Auszeichnung erhalten. Der ikonische Song von Led Zeppelin enthält demnach das beste Gitarrensolo überhaupt. Page selbst sagte dazu, es sei nicht sein bestes Gitarrensolo, aber es sei sehr gut; er selbst bevorzuge aber andere Soli. Zuletzt wurde der bekannteste Song der Band in ein Plagiatsverfahren verwickelt, da die Rockband Spirit die Musiker verklagt hatte.

+++ Sixth Minor streamen ihr zweites Album. Die drei Musiker verbinden dabei digitale elektronische Klänge mit harten Rocksounds und stellen auf diese Weise eine instrumentale Symbiose verschiedener Stile her. Das neue Album "Amygdalae" erscheint offiziell erst am 14. Oktober hier könnt ihr es ab sofort im Stream hören.

Stream: Sixth Minor - "Amygdalae"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.