Zur mobilen Seite wechseln
19.08.2016 | 09:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Metallica kündigen Doppelalbum "Hardwired...To Self-Destruct" an, zeigen Video zum Titelsong

News 25451Die Katze ist aus dem Sack: Metallica werden am 18. November ihr neues Doppelalbum "Hardwired...To Self-Destruct" veröffentlichen. Den Titelsong gibt es bereits als Video zu sehen, und auch weitere Infos zur Platte sind bereits verfügbar.

In einem Newspost auf ihrer Webseite verbreiteten Metallica die Nachricht von ihrer neuen Platte. Das von Greg Fidelman produzierte "Hardwired...To Self-Destruct" erscheint demnach am 18. November auf dem bandeigenen Label Blackened Recordings und soll rund 80 Minuten Spielzeit auf zwölf Songs verteilen.

Mit "Hardwired" gibt es bereits einen ersten Vorgeschmack zu hören: Mit Stakkato-Riffing, hoher Geschwindigkeit und pessimistischen Lyrics bemühen sich Metallica hier um Anschluss an ihre thrashige Frühphase. Der Clip ist ein schnell geschnittener Performance-Clip im Dreiviertel-Dunkel mit flackernden Lichtern, in dem man von der Band wenig zu sehen bekommt.

Wer das Album über metallica.com vorbestellt, erhält den Song als Sofortdownload. In der ebenfalls bereits vorbestellbaren Deluxe Edition des Albums erhält man das Werk auf drei limitierten farbigen Vinyls beziehungsweise drei CDs sowie (oder ausschließlich) digital, mit einer Lithografie und Buttons im Stil des Album-Artworks. Zusätzlich ist in dieser Ausgabe der bereits bekannte Track "Lords Of Summer" enthalten, außerdem gibt es 13 Tracks mit den Riffs z hören, aus denen die Songs des eigentlichen Albums entstanden.

"Hardwired...To Self-Destruct" ist der Nachfolger zum 2008 erschienenen neunten Metallica-Studioalbum "Death Magnetic" beziehungsweise dem gemeinsam mit Lou Reed entstandenen künstlerischen "Lulu" von 2011. 2013 erschien mit "Through The Never" zudem ein kostspieliger Konzertfilm.

Schon früher im Jahr hatte es berichte gegeben, dass die lange erwartete Platte endlich fertig sei. Eine Erscheinen noch in diesem Jahr schien schon lange relativ sicher, über einen genauen Termin war im Vorfeld viel spekuliert worden.

Auch an anderen Fronten ist viel los bei Metallica: Die Band veröffentlicht in Kürze ein Coffee-Table-Buch zu ihrem legendären Albumklassiker "Master of Puppets". Außerdem wirft eine Dokumentation einen Blick auf Metallicas frühe Jahre.

Video: Metallica - "Hardwired"

Cover & Tracklist: Metallica - "Hardwired... To Self-Destruct"

Metallica -

CD 1:
01. "Hardwired"
02. "Atlas, Rise!"
03. "Now That We're Dead"
04. "Moth Into Flame"
05. "Am I Savage?"
06. "Halo On Fire"

CD 2:
07. "Confusion"
08. "Dream No More"
09. "ManUnkind"
10. "Here Comes Revenge"
11. "Murder One"
12. "Spit Out The Bone"

CD 3 (nur Deluxe Edition):
01. "Lords Of Summer"
02. "Riff Charge (Riff Origins)"
03. "N.W.O.B.H.M. A.T.M. (Riff Origins)"
04. "Tin Shot (Riff Origins)"
05. "Plow (Riff Origins)"
06. "Sawblade (Riff Origins)"
07. "RIP (Riff Origins)"
08. "Lima (Riff Origins)"
09. "91 (Riff Origins)"
10. "MTO (Riff Origins)"
11. "RL72 (Riff Origins)"
12. "Frankenstein (Riff Origins)"
13. "CHI (Riff Origins)"
14. "X Dust (Riff Origins)"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.