Zur mobilen Seite wechseln
05.07.2016 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Japandroids, Pallbearer, DJ Shadow u.a.)

News 25233Neuigkeiten von Japandroids, Trap Them, Martha, Pallbearer, Dio, Keshavara, Milliarden, MaidaVale, Ttng, DJ Shadow, In Flames und einem Mashup mit Ghost und "Der weiße Hai".

+++ Japandroids haben angeblich eine Herbsttour geplant. In der Online-Community Reddit behauptete ein Nutzer, dass das Duo einige Shows im Bereich in und um Toronto, Kanada gebucht haben soll: "Mein Bruder spielt in einer Band, die derselben Szene wie sie angehört. Sie wollten Konzerte für den Herbst organisieren, und einige Locations waren für gewisse Tage schon ausgebucht, weil die Japandroids da wohl wieder auf Tour gehen", so der User. Offizielle Informationen gibt es zu einer möglichen Rückkehr der Garagerocker nicht, damit bleiben die Aussagen des Reddit-Nutzers lediglich Spekulation. Ende 2013 gaben die Japandroids in einem Statement an, dass sie nach der Tour zu ihrem zweiten Album "Celebration Rock" eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegen würden.

+++ Trap Them haben fünf Konzerte in Deutschland und der Schweiz bekanntgegeben. Gemeinsam mit Okkultokrati und Venom Prison geht die Hardcore-Band Mitte Oktober auf Europatour, um ihr kommendes Album "Crown Feral" zu supporten. Der "Blissfucker"-Nachfolger wurde für den Herbst diesen Jahres angekündigt, ein genauer Termin steht aber noch aus. Anfang April hatten Trap Them die Arbeiten mit Produzent und Converge-Gitarrist Kurt Ballou beendet. Karten für die Album-Shows gibt es bei Eventim.

Live: Trap Them

14.10. Köln - Underground
21.10. Zürich - Kings Club
22.10. Karlsruhe - Stadtmitte
23.10. Berlin - Cassiopeia
24.10. Hamburg - Hafenklang

+++ Martha haben ein neues Musikvideo veröffentlicht. Der Clip zu "Ice Cream And Sunscreen" zeigt die Indierocker in einem Van, bevor sie mit bunten Blumen in einem Garten posieren. Der Song findet sich auf dem kommenden Album, "Blisters In The Pit Of My Heart", das am 8. Juli via Cargo erscheint.

Video: Martha - "Ice Cream And Sunscreen"

+++ Pallbearer haben sich ins Studio begeben. Seit Ende Juni arbeiten die Doom-Metaller in den Fellowship Hall Sound Studios in Little Rock, Arkansas an ihrem dritten Album. Auf Facebook dokumentierte die Band den Aufenthalt und ließ in einem kurzen Video auch schon eine kleine Kostprobe hören. Wann man mit dem Nachfolger zu "Foundation Of Burden" rechnen kann, gab das Quartett noch nicht bekannt. Das bisher letzte Album war im August 2014 erschienen.

Facebook-Post: Pallbearer haben sich ins Studio begeben

Facebook-Post: Eine erste, kleine Kostprobe aus Album Nummer drei

Facebook-Post: Bassist Joseph D. Rowland hört sich die Bassspuren an

+++ Der ehemalige Dio-Gitarrist Craig Goldy hat weiteres unveröffentlichtes Material angekündigt. Auf die Frage, ob es eine weitere Best-of-Box der 2010 verstorbenen Metal-Ikone geben wird, antwortete Goldy: "Die wird es definitiv geben. Ich denke sie wollen es in Sets machen, statt alles auf einmal. Ich kann nicht für Wendy Dio sprechen, aber es gibt bestimmte Alben, deren Rechte von bestimmten Plattenunternehmen gehalten werden." Die Schwierigkeiten lägen darin, alle von den Plänen zu überzeugen und die Veröffentlichung zu koordinieren. Ob so ein Best-of weiteres unveröffentliches Material enthalten werde, wisse der Gitarrist nicht. Vor seinem Tod arbeitete Dio an der Fortsetzung seine Albums "Magica". "Electra", ein Song für "Magica II", hatte es auf eine Dio-Kompilation geschafft, sei aber nicht der einzige unveröffentlichte Track, der existiere. "Es gibt einen unvollendeten Song und die Band plant ihn zu vollenden und zu veröffentlichen", so Goldy weiter. "Dieser Song wird entweder ein Bonus-Track für einer 'Magica'-Wiederveröffentlichung oder als eigenständige Single veröffentlicht. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das alles Spekulation."

+++ Timid Tiger-Kopf Keshav Purushotham hat ein Solo-Album angekündigt. Unter dem Namen Keshavara begibt sich der Musiker auf die Spurensuche nach seiner sozialen, kulturellen und musikalischen Herkunft. Der Sohn des indischen Jazz- und World-Percussionisten Ramesh Shotham verarbeitete die Erfahrung dieser Reise in seinem Solodebüt "Keshavara". In der ersten Video-Auskopplung "It's Raw" sind alte VHS-Aufnahmen des 10-jährigen Purushotham aus Indien zu sehen. Immer wieder tanzt der Musiker in bunten Pullis, wie sie auch sein jüngeres Ich in dem Clip trägt, durch das Bild. Die indischen Wurzeln von Keshavara scheinen auch in seinem elektrischen Indie-Pop immer wieder durch. Das nach ihm benannte Album erschein am 30. September via Papercup.

Video: Keshavara - "It's Raw"

+++ Milliarden haben eine neue Single mit dazu gehörigen Video zu ihrem kommenden Album "Betrüger" veröffentlicht. "Blitzkrieg Ballkleid" heißt der Song, der sich, wie der Name schon vermuten lässt, von einer wesentlich punkigeren Seite zeigt, als das was man bisher von der Band hören konnte. Die Strophen bestehen mehrheitlich aus aneinandergereihten Schlagworten, zu denen passende Bilder im Video zu sehen sind. Im Refrain sieht man dann die Berliner Band in einem verlassenen Treppenhaus auf ihren Instrumenten spielen. Am 12. August soll das neue Album erscheinen, danach sind Milliarden auf Tour, Tickets gibts bei Eventim.

Video: Milliarden - "Blitzkrieg Ballkleid"

Live: Milliarden

27.10. Bremen - Tower Musikclub
28.10. Braunschweig - Eulenglück
29.10. Düsseldorf - The Tube Club
02.11. München - Backstage
03.11. Zürich - Bogen F
04.11. Stuttgart - Kellerclub
05.11. Frankfurt - Nachtleben
10.11. Wien - B72
11.11. Augsburg - Soho
12.11. Jena - Kassablanca
17.11. Münster - Cafe Sputnik
18.11. Trier - Exhaus
19.11. Nürnberg - MUZ Club
24.11. Berlin - Bi Nuu
25.11. Rostock - Mau Club
26.11. Hamburg - Molotow

+++ MaidaVale haben einen Song aus ihrem kommenden Debütalbum veröffentlicht. Die vom Psychedelic-Rock der 60er und 70er inspirierten Schweden gibt es schon seit 2012, am 5. August diesen Jahres soll nun "Tales Of The Wicked West", ihr erstes Album erscheinen. Ihre Einflüsse lassen sich im Video zur ersten Single "(If You Want The Smoke) Be The Fire" bereits erkennen, dass die vier Frauen mit langen Haaren und in Hippie-Kleidung zeigt. Kurz nach Release des Albums sind MaidaVale auch in Deutschland zu sehen. Neben dem Auftritt in Leipzig soll es auch nach Karlsruhe gehen, wo jedoch noch keine Location feststeht.

Video: MaidaVale - "(If You Want The Smoke) Be The Fire"

Live: MaidaVale

10.08. Leipzig - Black Label

+++ Ttng streamen ihr neues Album. Nachdem die Mathrocker im Mai einige Vorabsongs veröffentlicht hatten, gibt es "Disappointment Island" nun vor dem offiziellen Release am 8. Juli via Sargent House bereits jetzt komplett zu hören.

Album-Stream: Ttng - "Disappointment Island

+++ DJ Shadow hat einen "Essential Mix" veröffentlicht. Bei der britischen Radiosendung desselben Namens stellen bekannte DJs einmal in der Woche ein zweistündiges Musikprogramm zusammen; für DJ Shadow war es nach 2003 bereits das zweite Mal, dass er einen Mix für die Show von BBC Radio zur Verfügung stellte. Den kompletten Mix könnt ihr euch auf der BBC-Website anhören.

+++ In Flames haben eine Live-DVD angekündigt. "Sounds From The Heart Of Gothenburg" soll aus Mitschnitten von zwei Konzerten bestehen, die die Melodic-Death-Metaller 2014 in den schwedischen Städten Stockholm und Göteborg gespielt hatten. Die DVD wird über das deutsche Label Nuclear Blast erscheinen, bei dem In Flames vor einigen Wochen einen Plattenvertrag unterschrieben hatten; über Nuclear Blast wird auch das kommende Album der Band erscheinen.

Video: Trailer zu In Flames' "Sounds From The Heart Of Gothenburg"

+++ In den dunkelsten Tiefen lauert er und wartet nur darauf zuzupacken, wenn man sich in Sicherheit wähnt - nein, nicht der "weiße Hai", sondern Ghosts Papa Emeritus III. Weil die Herangehensweise des Meeresräubers aus Steven Spielbergs Horror-Blockbuster "Der weiße Hai" und die des Metal-Anti-Papstes sich so frappierend ähneln, veröffentlichten die Okkult-Rocker nun ein Mash-up-Shirt. Im Stile des ikonischen Filmplakats wurde das zahnbewährte Maul des Raubfisches durch die Mitra des Sängers und der englische Filmtitel "Jaws" durch "Papa" ersetzt. Wer sich eines der Shirts ergattern will, sollte schnell zupacken - bevor Papa Emeritus III euch packt.

Bild: Das Ghost/"Der weiße Hai"-Mash-Up-Shirt

Shirt Ghost Jaws Papa Emeritus III

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.