Zur mobilen Seite wechseln
18.11.2015 | 13:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Foals, Anthrax, NOFX u.a.)

News 24024Neuigkeiten von den Foals, NOFX, Half Japanese, The Cave Singers, Explosions In The Sky, Tool, Anthrax, Rush, The Last Shadow Puppets, Iron And Wine, Edward Sharpe And The Magnetic Zeros und einer doomigen Wackelfigur.

+++ Foals-Frontmann Yannis Philippakis hat ein Statement zur Sicherheit auf Konzerten an Fans der Band gerichtet. Auf Twitter schrieb er: "Seid gut zueinander im Pit. Das ist kein Ort für zwielichtiges Macho-Verhalten gegenüber Frauen." Gegenüber dem DIY Magazin erklärte er, dass er den Tweet verfasst habe, nachdem er die Beschwerden eines Mädchens gelesen hatte, das sich im Moshpit angeblich schlecht behandelt fühlte. Er sagte: "Ich habe es geliebt zu moshen, es hat eine eigene Aggression und Brutalität, die auf Shows zu Tage tritt, vor allem in Circle-Pits. Ich glaube aber, dass man das mit gesundem Menschenverstand tun muss. Ich habe auch auf unseren Shows über die Jahre mitbekommen, dass man in diese Dinge hineingeraten kann, ohne es zu wollen, und denke, dass man Mitgefühl mit diesen Menschen haben muss und sehen kann, ob jemand den Moment genießt, oder verletzt wird." Weiterhin sagte er, dass vor allem Mädchen immer wieder in Pits hineingezogen würden ohne es zu wollen. Macho-Verhalten, besondere Aggressivität im Pit und das gezielte Begrapschen von Frauen verurteile er. Ebenfalls über Twitter verkündete der Sänger der Indie-Band sein Mitgefühl für die Opfer der Anschläge von Paris.

Tweet: Yannis Philippakis über Verhalten auf Shows

Tweet: Yannis Philippakis über die Anschläge in Paris

+++ NOX haben ein Video aus dem Studio gepostet. Die Punkrocker um Fat Mike hatten vor kurzem angekündigt, an einem Nachfolger zum 2012 über Fat Wreck erschienenen "Self Entitled" zu arbeiten. Nun posteten sie ein Video, in dem erstes Soundmaterial der neuen Platte zu hören ist. "It Ain't Lonely At The Bottom", soll der Track laut Beschreibung heißen. Einen Termin oder Titel für das neue Album gaben die Punker noch nicht bekannt. NOFX hatten vor kurzem eine Autobiografie angekündigt.

Instagram-Video: NOFX nehmen Demo zu neum Song im Studio auf

"It ain't lonely at the bottom" from the new NOFX Demo which precedes the new NOFX Album which in fact does have a title.

Ein von Michael Burkett (@fatmikedude) gepostetes Video am

+++ Half Japanese haben einen neuen Song veröffentlicht. Die Noise-Band, die schon seit 1975 existiert, hatte in ihrer Geschichten schon viele nahmhafte Künstler inspiriert, darunter Sonic Youth, Neutral Milk Hotel und Nirvana. Nun veröffentlichten sie den ersten Song ihres kommenden Albums "Perfect", welches am 22. Januar kommenden Jahres über Joyful Noise erscheinen wird.

Video: Half Japanese - "That Is That"

+++ The Cave Singers haben den ersten Song ihrer neuen Platte gestreamt. Bei einer geglückten Crowdfunding-Aktion anfang des Jahres hatten die Indie-Rocker über 20.000 US-Dollar in einem Monat gesammelt, mit dem sie ihr neues Album aufnehmen, mixen und produzieren lassen. "Banshee" erscheint am 19. Februar nächsten Jahres in Eigenproduktion. Mit "That's Why" hat die Band aus Seattle nun schon den ersten Song veröffentlicht, der mit groovig, angezerrter Bassline, rockigem Gesang und Mundharmonika daher kommt.

Stream: The Cave Singers - "That's Why"

Explosions In The Sky haben ihre Auszeit beendet. Dies tweeteten die Postrocker gestern zusammen mit einem 25-sekündigen Clip, der einen Soundschnipsel enthält. Gleichzeitig wurden auf der Website der Band Tourdaten für Großbritannien und Irland bekanntgegeben. Ob auch ein neues Album ansteht, ist noch unklar. Zuletzt hatten Explosions In The Sky den Soundtrack zum Al-Pacino-Film "Manglehorn" geschrieben.

Tweet: Explosions In The Sky erwachen aus dem Winterschlaf

+++ Tool haben ihrer etwas kryptischen Ankündigung nun auch Tourdaten folgen lassen. Demnach wird die Prog-Metal-Band im kommenden Januar acht US-Konzerte spielen. Ob die gemeinsamen Aktivitäten auch Fortschritte bei den Arbeiten an einem neuen Tool-Album bedeuten, bleibt unklar.

+++ Anthrax haben das Cover ihres kommenden Albums "For All Kings" enthüllt. In einem kurzen Video sprach Drummer Charlie Benante darüber, wie das Artwork von Comiczeichner Alex Ross ("Superman") die Cover der vergangenen beiden Alben fortführt. Die fünf Statuen zeigen natürlich die Band selbst. "For All Kings" erscheint am 26. Februar auf Nuclear Blast. Besonderes Augenmerk liegt auf den letzten Sekunden des Videos. Dort schließt sich die Thrash-Metal-Band den Kondolenzbekundungen für die Opfer der Terroranschläge von Paris an.

Video: Anthrax enthüllen das Cover von "For All Kings"

Cover: Anthrax - "For All Kings"

kingsanthrax

+++ Rush-Sänger Geddy Lee hat sich zu weiteren Touraktivitäten der Band geäußert. "Gehen wir wieder auf Tour? Das würde ich selbst gerne wissen", so Lee. "Weil ich es wirklich nicht weiß. Momentan sieht es nicht gut aus. Wir sind uns nicht ganz einig. Wir haben alle verschiedene Vorstellungen vom Touren. Zurzeit überschneiden sich diese nicht." Auch ein neues Album sei ungewiss. "Wir haben keine unmittelbären Pläne dahingehend. Wir sind im Urlaub. Ich hoffe, im neuen Jahr ist wieder Saft drin und wir werden hungrig." Auf die Frage, ob dies heiße, dass Rush nicht aufgelöst seien, sagte Lee: "Nicht, wenn es nach mir geht. Aber ich kann nicht für die anderen sprechen." Die Jubiläums-Konzertaufzeichnung "R40 Live" wird am 20. November erscheinen.

+++ The Last Shadow Puppets haben ein neues Album fertig gestellt. Im kommenden Jahr soll die noch unbenannte Platte erscheinen, ein genaues Datum ist bislang nicht bekannt. Simian Mobile Disco-Mitglied James Ford, der ebenfalls Teil der Band ist, verriet gegenüber dem "Rock & Pop"-Magazin, dass die Arbeiten daran beendet seien. Das Projekt von Ford, dem Arctic Monkeys-Frontmann Alex Turner und Miles Kane hatte sein Debüt "The Age Of The Understatement" vor acht Jahren veröffentlicht.

+++ Iron And Wine haben Gwar gecovert. In dem Online-Format "A.V. Club's Undercover" performte der Indie-Folker eine neue Version von "Sick Of You". Am Ende des Videos taucht die kostümierte Band selbst auf und schüttelt nur den Kopf über das Folk-Cover. Im vergangenen Monat hatten Iron & Wine alias Sam Beam die EP "Archive Series Volume No. 2" veröffentlicht.

Video: Iron And Wine - "Sick Of You" (Gwar-Cover)

+++ Edward Sharpe & The Magnetic Zeros haben einen neuen Song veröffentlicht. "Hot Coals" ist die erste Auskopplung aus ihrem neuen Album, welches Anfang 2016 erscheinen soll. Ein Name und ein genaues Release-Datum sind noch nicht bekannt. Ihr bislang letztes Album "Edward Sharpe & The Magnetic Zeros" hatten die Indie-Folker vor zwei Jahren veröffentlicht.

Stream: Edward Sharpe & The Magnetic Zeros - "Hot Coals"

+++ Ihr habt noch nicht das richtige Weihnachtsgeschenk für eure_n Doom-Metaller-Freund_in gefunden? Die Black Sabbath-Special-Editions sind alle vergriffen, die Electric Wizard-Bong ist schon vorhanden und ein Candlemass-Shirt ist langweilig? Dann kommt hier genau das Richtige: Pentagram-Ikone Bobby Liebling als Wackelkopf-Figur! Den Mann, dem man sein exzessives Leben auf Anhieb ansieht, kann man sich nun im Mini-Format in die Schrankwand stellen. Aggronautix stellte 500 limitierte Mini-Bobbys her, die ab Januar für 24 US-Dollar erhältlich sein werden.

Video: Bobby-Liebling-Wackelkopf

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.