Zur mobilen Seite wechseln
29.10.2015 | 14:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Black Sabbath, Jimi Hendrix, Nine Inch Nails u.a.)

News 23907Neuigkeiten von Black Sabbath, Maynard James Keenan, Sexwitch, Ivadell, Jimi Hendrix, An Early Cascade, See Through Dresses, As Tall As Lions, Ulver, The Lowlifes, Nine Inch Nails und Billy Corgan.

+++ Black Sabbath haben verkündet kein finales Album aufzunehmen. "13" soll die letzte Platte der Heavy-Metal-Pioniere bleiben. Ozzy Osbourne erklärte gegenüber dem Onlinemagazin "Nola", dass es langsam Zeit werde, das Band-Dasein zu beenden. Jedoch schließt er nicht komplett aus jemals wieder mit Geezer Butler und Tony Iommi auf der Bühne zu stehen. Im vergangenen Monat hatten sie ihre finale Tour verkündet, auf der sie drei Konzerte im deutschsprachigen Raum spielen. Karten dafür sowie auch für ihre Headliner-Show bei Rock am Ring/ Rock im Park gibt es bei Eventim.

Live: Black Sabbath

08.06. Berlin - Waldbühne
15.06. Zürich - Hallenstadion
28.06. Wien - Stadthalle Wien

+++ Tool-Frontmann Maynard James Keenans Äußerungen über die Fans seiner Band haben böse Kommentare nach sich gezogen. Gestern berichteten wir über das Interview, in dem er die Anhänger der Prog-Metal-Band als "lächerliche Deppen" bezeichnet. Daraufhin regierten diese auf Twitter mit wütendenden Postings. Keenan selbst schaltete sich dann ein und stellte seine Aussage richtig. "Der Kern unserer Fanbase sind keine Fanatiker. Sie sind Musikliebhaber, Künstler und gute Menschen. Es sind nur die Fanatiker, die unerträglich für uns sind". Mit seiner Zweit-Band Puscifer veröffentlicht er am kommenden Freitag mit "Money Shot" das dritte Album.

Twitter-Post: Maynard James Keenan reagiert auf Fan-Kommentare

Twitter-Post: Fans äußern sich zu Keenans Interview

+++ Sexwitch hat sich dem Vorwurf der kulturellen Aneignung aussetzen müssen. Die afghanisch-amerikanische Künstlerin Zohra Atash befasste sich in einem Essay mit dem gemeinsamen Projekt der Bat For Lashes-Sängerin Natasha Khan und Toy, und stellte dabei fest, dass vieles auf dem Album "Sexwitch" aus dem kulturellen Zusammenhang gerissen wurden. Auf ihrem Debüt coverte das Duo Songs aus der ganzen Welt. Atash bezweifelt in ihrem Werk die richtige kulturelle Wertschätzung durch die Interpretationen des Projektes.

+++ Ivadell haben einen neuen Track gestreamt. "Loch Ness" ist die dritte Veröffentlichung aus dem kommenden Album "Maybe Tomorrow", welches am 6. November erscheint. Die Alternative-Rock-Band hatte vorab schon die Songs "Simplify" und "Unknown Divide" präsentiert.

Stream: Ivadell - "Loch Ness"

+++ Jimi Hendrix' Haus in London wird für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Hendrix lebte zwischen 1968 und 1969 mit seiner damaligen Freundin Kathy Etchingham in der Wohnung im Londoner Stadtteil Mayfair. Das Haus an der 23 Brook Street wird nach zwei Jahren Renovierungsarbeit, in denen es laut Organisatoren in den Originalzustand zurückversetzt wurde, ab Februar nächsten Jahres eine Hendrix-Ausstellung beherbergen. Tickets für die Ausstellung gibt es ab dem 2. November. Mitte des Jahres hatte das Label Magnetix Eye drei Songs seines Hendrix-Tributes gestreamt.

+++ An Early Cascade haben ein neues Video veröffentlicht. "Passengers Of Today" ist die erste Auskopplung aus ihrer, am 13. November über Fleet Union erscheinenden EP "Kairos". Die EP erscheint ausschließlich auf Vinyl und als Download. Im November kommen die Stuttgarter mit ihren neuen Songs auf Tour.

Video: An Early Cascade - "Passengers Of Today"

Live: An Early Cascade

20.11. Hamburg - Rote Flora
21.11. Herdorf - Rattenloch
04.12. Nürnberg - Kunstverein
11.12. Stuttgart - Club Zwölfzehn
12.12. Illingen - JUZ

+++ See Through Dresses haben ihre neue EP gestreamt. "End Of Days" erscheint am 30. November über Tiny Engines, kann aber jetzt schon komplett angehört werden. Die sechs Songs bewegen sich musikalisch zwischen Indie, Grunge und Alternative Rock, mit abwechselnd männlichem und weiblichem Gesang.

Album-Stream: See Through Dresses - "End Of Days"

+++ As Tall As Lions haben ihre Wiedervereinigung bekannt gegeben. Die Indie-Band hatte per Facebook gepostet, dass sie nach fünf Jahren Trennung zwei Shows in Los Angeles und New York spielen wird. Ob sie danach weiter zusammen Musik machen werden ist bisher nicht bekannt.

Facebook-Post: As Tall As Lions geben zwei Reunion-Shows bekannt

It’s been five years since our band broke up, and we'd be lying if we said we didn’t think about our time in ATAL ever...

Posted by As Tall As Lions on Mittwoch, 28. Oktober 2015

+++ Die Avantgarde-Band Ulver hat ein neues Album angekündigt. Die Nachricht wurde erst gestern Abend gepostet. Außer den Worten "Neues Doppelalbum" und dem Hinweis auf eine Mailing-Liste ist nur noch ein Bild des Covers zu sehen. Zuletzt war im November 2014 das Boxset "Trolsk Sortmetall 1993-1997" erschienen, welches die frühe Black-Metal-Phase der Band um Kristoffer Rygg zusammenfasste.

Bild: Das neue Album von Ulver

ulver DoLP

+++ The Lowlifes haben eine Coverversion veröffentlicht. Das neue Singer/Songwriter-Projekt von Matt Pond und Chris Hansen interpretiert den Beach House-Song "Used To Be" in einer etwas schnelleren Akustikversion. Ihr kürzlich per Crowdfunding finanziertes Debütalbum "Still Summer Or: How I Learned To Stop Worrying And Love The Fury" steht bereits seit Ende September im Stream bereit.

Stream: The Lowlifes - "Used To Be" (Beach-House-Cover)

Album-Stream: The Lowlifes - "Still Summer Or: How I Learned To Stop Worrying And Love The Fury"

+++ Die Nine Inch Nails haben ein Vinyl-Boxset angekündigt. Am 27. November, dem "Schwarzen Freitag" des Record Store Day, wird Trent Reznor "Halo I-IV" veröffentlichen. Bestehen wird das Package aus den Twelve-Inches zu den Singles "Down In It", "Head Like A Hole", "Sin" und dem Debütalbum "Pretty Hate Machine" in der Originalversion von 1989. Ob "Halo I-IV" auch in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Cover & Tracklist: Nine Inch Nails - "Halo I-IV"

hoolalkoaa

Halo I

A-Seite:
01. "Down In It (Skin)"
02. "Down In It (Shred)"

B-Seite:
01. "Down In It (Single)"

Halo II

A-Seite:
01. "Head Like a Hole"
02. "Terrible Lie"
03. "Down In It"
04. "Sanctified"
05. "Something I Can Never Have"

B-Seite:
01. "Kinda I Want To"
02. "Sin"
03. "That's What I Get"
04. "The Only Time"
05. "Ringfinger"

Halo III

A-Seite:
01. "Head Like a Hole (Slate)"
02. "Terrible Lie (Sympathetic Mix)"
03. "Head Like a Hole (Clay)"

B-Seite: 01. "Head Like a Hole (Copper)"
02. "You Know Who You Are"
03. "Head Like a Hole (Soil)"
04. "Terrible Lie (Empathetic Mix)"

Halo IV

A-Seite:
01. "Sin (Long)"
02. "Sin (Dub)"

B-Seite:
03. "Get Down, Make Love"
04. "Sin (Short)"

+++ Billy Corgan hat eine Halloween-Party angekündigt. In seinem Teehaus "Madame ZuZu's" im Chicagoer Viertel Highland finden sonst Lesungen und experimentelle Konzerte statt. Am 31. Oktober jedoch wird Corgan, das Datum sagt schon alles, eine Halloween-Party schmeißen. Reservierungen beinhalten unter anderem "Ghoulischen Tee", die Teilnahme am jährlichen Kostümwettbewerb und ein eigenes Porträt im Retro-Stil, geschossen vom Grafen William Corgan höchstselbst. Na dann guten Grusel.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.