Zur mobilen Seite wechseln
20.08.2015 | 17:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Chemical Brothers, Jane's Addiction, The Black Dahlia Murder u.a.)

News 23492Neuigkeiten von The Chemical Brothers, Publicist UK, Motion City Soundtrack, dem Film Hitman, The Black Dahlia Murder, Owen & Into It. Over It., Banquets, Jane's Addiction, Ghost, Stephen Colbert, der Mick Jagger imitiert.

+++ The Chemical Brothers haben ein neues Video veröffentlicht. Der Clip zu "Sometimes I Feel So Deserted" porträtiert ein Endzeit-Szenario. Protagonist ist ein weiblicher Cyborg, der in der Wüste versucht, sich zu regenerieren. Ninian Doff, der bereits für Musikvideos von Royal Blood oder Kasabian hinter der Kamera stand, führte Regie. Der Track ist auf dem aktuellen Album "Born In The Echoes" zu finden, das der britische Elektro-Act Mitte Juli auf den Markt gebracht hat.

Video: The Chemical Brothers - "Sometimes I Feel So Deserted"

+++ Die Post-Punker Publicist UK haben ihr aktuelles Album als Stream ins Netz gestellt. "Forgive Yourself" ist das Debüt der Band und erscheint kommenden Freitag via Relapse Records. Im Stream kann man die Songs der Band mit Mitglieder von Revocation, Freshkills und Municipal Waste schon jetzt hören.

Stream: Publicist UK - "Forgive Yourself"

+++ Die Pop-Punker Motion City Soundtrack haben zu ihrem Song "Lose Control" ein Video veröffentlicht. Im Clip sieht man Frontmann Justin Pierre einsam seinem Alltag nachgehen, bis er nachts im Wald auf eine mysteriöse Frau stößt, mit der er gemeinsam in sein Haus rennt. Der Song ist auf dem aktuellen Album "Panic Stations" enthalten, das am 18. September über Epitaph Records erscheint.

Video: Motion City Soundtrack - "Lose Control"

+++ Gewinnt Kinokarten für den Action-Streifen "Hitman: Agent 47". Der Actionkracher startet am 27. August in deutschen Kinos. Zum Kinostart habt ihr bei uns die Chance, 5x2 Tickets für eine Kinovorführung von "Hitman: Agent 47" zu gewinnen.

Video: Trailer: "Hitman:Agent 47"

+++ The Black Dahlia Murder haben einen neuen Track veröffentlicht. "Threat Level Number Three" ist ein weiterer Vorgeschmack auf "Abysmal", das kommende Album der Metal-Band. Die Platte erscheint am 18. September bei Metal Blade.

Stream: The Black Dahlia Murder - "Threat Level Number Three"

+++ Owen und Into It. Over It. haben eine Split-EP als Stream ins Netz gestellt. Die Split-EP enthält jeweils einen neuen Song der beiden Indie-Rock-Bands. Offiziell erscheint das gemeinsame Werk kommenden Freitag bei Polyvinyl. Into It.Over It hatten zuletzt bekannt gegeben, die den Aufnahmen für ihr drittes Studioalbum beendet zu haben.

Stream: Owen/Into It. Over It. - "Split-EP"

+++ Banquets haben einen neuen Song präsentiert. "Hell Hello" ist ein Vorgeschmack auf das wohl letzte Album der Pop-Punker. Mit einem knapp eineinhalbminütigen Trailer hatte das Quartett bereits einen ersten Eindruck des neuen Materials geliefert.

Stream: Banquets - "Hell Hello"

+++ Jane's Addiction-Sänger Perry Farrell ist zusammen mit Metallica-Bassist Robert Trujillo aufgetreten. Anlass dazu gab der Auftritt der School Of Rock All Stars auf dem Lollapalooza Festival in Chicago. Die All Stars sind eine Gruppe, die aus den besten Schülern des Landes besteht und jungen Musikern die Chance gibt, eine komplette Tour mit Tourbus und bedeutenden Festivalauftritten zu bestreiten. Gemeinsam mit den All Stars performten Trujillo und Farrell die beiden Jane's Addiction Songs "Ocean Size" und "Mountain Song".

Video: School Of Rock All Stars mit Robert Trujillo und Perry Farrell

+++ Als wäre der Fakt, dass die schwedischen Okkult-Rocker Ghost eine Akustik-Tour spielen, nicht schon bizarr genug. Bei einem Auftritt in Seatlle hatte Papa Emeritus III ein ganz besonderes Instrument im Gepäck: Ein Kazoo. Das kleine Membranophon kennt man mit seinem schnarrenden Klang eigentlich nur aus der Zeit, als man Zazs "Je Veux" nur schwerlich entgehen konnte. Noch ältere vielleicht von den deutschen Fun-Punkern Abstürzende Brieftauben. Auf ihrem neuen Album "Meliora", das kommenden Freitag erscheint, haben die Schweden von der kleinen Tröte abgesehen: Davon kann man sich seit Anfang der Woche selbst mit dem Albumstream überzeugen. Im November und Dezember bringen Ghost ihr neues Material dann auch hierzulande auf die Bühne. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Ghost - Ghuleh / Zombie Queen (Akustik)

VISIONS empfiehlt:
Ghost

16.11. Köln - Live Music Hall
18.11. Luxemburg - Den Atelier
19.11. Genf - L'usine PTR
20.11. Wien - Arena
04.12. München - Backstage
09.12. Dortmund - FZW
10.12. Hamburg - Markthalle

+++ Bevor Stephen Colbert eine Karriere als US-amerikanischer Talkmaster machte, versuchte er sich in einer Rolling Stones Coverband. Das offenbarte er in der Show von Talkmaster Howard Stern und gab dort den Stones-Song "Brown Sugar" zum Besten. Dabei ist der Talkmaster nicht nur äußerst text-und tonsicher, sondern hatte offensichtlich auch die richtigen Tanzschuhe angezogen und sprang kurzerhand von der Couch auf, um einen Mick-Jagger-Walk aufs Parkett zu legen. Wer weiß, vielleicht kann er die Rolling Stones ja mal in seine eigene Show einladen und und Jagger zu einem Dance-Off herausfordern.

Video: Stephen Colbert imitiert Mick Jagger

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.