Zur mobilen Seite wechseln
22.07.2015 | 14:25 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (God Is An Astronaut, Liam Gallagher, Albert Hammond Jr. u.a.)

News 23297Neuigkeiten von God Is An Astronaut, Bring Me The Horizon, Spotify, Harmonia, Albert Hammnod Jr., Liam Gallagher, The Dillinger Escape Plan, Blake Schwarzenbach, Tiny Fingers, All That Remains, In Flames und Blur.

+++ God Is An Astronaut haben weitere Tourtermine bekannt gegeben. Mit dem aktuellen Album "Helios | Erebus", das die instrumentalen Postrocker vergangenen Monat veröffentlicht hatten, kommt das Trio im Herbst auf Europatour und hat dafür zwei weitere Termine in Deutschland angekündigt. Tickets für die Konzerte in Köln, Frankfurt und Stuttgart sind über Eventim erhältlich.

VISIONS empfiehlt:
God Is An Astronaut

05.09. Köln - Luxor
12.10. Frankfurt - Zoom
18.10. Stuttgart - Im Wizemann

+++ Bring Me The Horizon haben mit "That's The Spirit" ein neues Album angekündigt. Auf der kommenden Platte der britischen Metalcore-Band sind elf neue Tracks enthalten. Mit "Happy Song" hatte die Band vergangene Woche schon einen ersten Vorgeschmack auf die neue musikalische Ausrichtung der neuen Platte gegeben. "Dieses Mal bestand die Herausforderung nicht darin die Leute mit dem zu beeindrucken, dass ein Screamer singen kann sondern wir mussten zurückgehen und die Menschen beeindrucken, die keine Ahnung von unserer musikalischen Vergangenheit haben", erklärte Frontmann Oli Sykes gegenüber dem britischen Musikmagazin NME. Morgen soll mit "Throne" eine weitere Kostprobe folgen. Der Song wird in der Annie-Macs-Show auf BBC Radio 1 Premiere feiern. "That's The Spirit" erscheint am 11. September über RCA.

Facebook-Post: Bring Me The Horizon teasern den neuen Track "Throne" an

THRONE. 23/07/15. RADIO ONE. 7.20PM

Posted by BRING ME THE HORIZON on Dienstag, 21. Juli 2015

+++ Spotify hat ein neues Feature mit dem Titel "Discover Weekly" angekündigt. Bei dem neuen Feature des Streaming-Dienstes geht es um die Entdeckung von neuer Musik. Statt den Nutzer in eine Echokammer seines eigenen Geschmacks zu setzen und ihn ständig mit seinen Lieblingsinterpreten zu beschallen, soll die neue Funktion ihn regelmäßig neue Sänger und Bands entdecken lassen, die seinem Geschmack entsprechen. Wann ein Update mit der neuen App ansteht ist noch nicht bekannt. Seit gestern ist es auch möglich über die Lauf-App von Nike Spotify zu streamen.

+++ Krautrock-Pionier und Harmonia-Mitglied Dieter Moebius ist gestorben. Der Musiker wurde 71 Jahre alt. Zusammen mit Michael Rother und Hans-Joachim Roedelius hatte der Musiker 1973 die Band Harmonia gegründet, bevor die Band-Mitglieder in den vergangenen Jahren verstärkt in Solo-Projekten tätig waren.

+++ Albert Hammond Jr. hat einen neuen Song veröffentlicht. Mit "Side Boob" liefert der Strokes-Gitarrist einen weiteren Vorgeschmack auf seine kommende Platte "Momentary Masters". Das dritte Studioalbum des Musikers erscheint am 31. Juli dieses Jahres. Mit den Clips zu "Losing Touch" und "Born Slippy" hatte Hammond Jr. in den vergangenen Wochen bereits zwei neue Songs präsentiert. Ende des Jahres kommt der Sänger und Gitarrist mit seiner aktuellen Platte für zwei Termine nach Deutschland. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Audio: Albert Hammond Jr. - "Side Boob"

Live: Albert Hammond Jr.

03.12. Hamburg - Nachtspeicher
04.12. Berlin - Lido

+++ Liam Gallagher hat die Gerüchte einer Zusammenarbeit mit The-La's-Frontmann Lee Mavers dementiert. Ein Pressesprecher Gallaghers bestätigte, dass die Berichte falsch seien und "nicht der Wahrheit entsprechen". Das letzte musikalische Projekt des ehemaligen Oasis-Frontmanns war eine Supergroup, die er zusammen mit The Who-Sänger Roger Daltrey für bislang einen einzigen Auftritt gegründet hatte.

+++ The Dillinger Escape Plan-Bassist Liam Wilson hat eine neue Band gegründet. Unter dem Namen John Frum probiert Wilson "die dunkleren, psychedelischeren Lagen von harter Musik" aus. Via Twitter kündigte Wilson die Band an und präsentierte bereits einen ersten Songschnipsel. Ein Album datierte er auf 2016. Am vergangenen Tag spielten John Frum in New York City bereits ihren ersten Auftritt.

Tweet: Liam Wilson über John Frum

+++ Blake Schwarzenbach hat einen neuen Song veröffentlicht. Der gut fünfminütige Track "Sanity Is Waiting" ist eine gelungene Mischung aus Schwarzenbachs gefühlsgeladener Stimme, die sich mit Spoken-Word-Passagen abwechselt, untermalt von Gitarrenpicking und hintergründigen Streichern. Ob der Song des ehemaligen Jets To Brazil- und Jawbreaker-Frontmanns ein Vorbote auf ein kommendes Soloalbum oder lediglich eine losgelöste Single-Veröffentlichung ist, ist bislang unklar.

Stream: Blake Schwarzenbach - "Sanity Is Waiting"

+++ Die Psychrocker Tiny Fingers haben ihr kommendes Album im Stream veröffentlicht. Physisch erscheint das vierte Studioalbum "The Fall" am 24. Juli. Das israelische Quintett vereint darauf Elemente aus Krautrock, Wave und mischt ab und an ein bisschen Electronica unter. Ihrem Prinzip der Gesangslosigkeit bleiben Tiny Fingers auch auf dieser Platte treu.

Album-Stream: Tiny Fingers - "The Fall"

+++ All That Remains haben ein neues Video veröffentlicht. Der Clip zu "For You" zeigt ein junges Paar mit Beziehungsschwierigkeiten und die Folgen, die diese auf ihr gemeinsames Kind haben. Das kleine Mädchen jedoch findet seine ganz eigene Lösung. Der Song ist auf dem aktuellen Album "The Order Of Things" zu finden.

Video: All That Remains - "For You"

+++ In Flames haben einen neuen Rekord im Crowdsurfen aufgestellt. Während des Graspop Metal Meetings Anfang des Sommers hatte die Band die meisten Crowdsurfer, die es bis jetzt auf einer Show gab. Analysiert wurde das von einem Leiter der Sicherheitscrew an der Hauptbühne. Anscheinend wurden 1.272 Crowdsurfer innerhalb von 58 Minuten vor der Bühne ohne jeglichen Zwischenfall aufgefangen. Vielleicht knackt die Band ihren eigenen Rekord im Laufe ihrer Europatournee diesen Sommer erneut, im Zuge derer sie auch einige Konzerte hierzulande spielt. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: In Flames haben einen neuen Rekord im Crowdsurfen gesetzt

IN FLAMES SETS CROWDSURFING RECORD! During Graspop Metal Meeting earlier this summer, In Flames set a new record for...

Posted by In Flames on Dienstag, 21. Juli 2015

Live: In Flames

31.07. Wacken - Wacken Open Air
07.08. Sulingen - Reload Festival
15.08. Hamburg - Elbriot Festival
18.11. Linz - Posthof
19.11. München - Theaterfabrik
20.11. Leipzig - Hellraiser

+++ Jeder Fan möchte gerne bei Live-Shows seinen speziellen Lieblingssong hören. So manch einer schreibt dafür auch Bands an und bittet darum. Bei Blur ist das jedoch total unnütz, denn nicht die Band ist für ihre Setlist verantwortlich, sondern deren Schlagzeug-Techniker. "Heutzutage haben wir den Job an Stuart, meinen Schlagzeug-Techniker, abgegeben. Er kommt mit der grundlegenden Setlist an und dann diskutieren wir darüber", erkläuterte Schlagzeuger Dave Rowntree in einem Interview mit XFM. Enthalten sind auf der Setlist momentan vor allem Songs vom aktuellen Album "The Magic Whip", doch schaffen es auch alte Klassiker wie "Song 2" auf die Liste. "Würden wir den Track 'Song 2' nicht spielen, würden wir nie wieder zu Festivals eingeladen werden", so Rowntree. Wer also einen bestimmten Blur-Song hören möchte, sollte sich Stuart warmhalten - an den man sicher auch leichter rankommt als den Rest der Britpop-Ikonen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.