Zur mobilen Seite wechseln
06.08.2014 | 14:00 2 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 21179Neuigkeiten von Thurston Moore, Dead Man Walking, Godflesh, August Burns Red, Xerxes, Arcade Fire, Vibravoid, Twin Atlantic, Plague Vendor, Morrissey, Pulled Apart By Horses und Steve'n'Seagulls.

+++ Thurston Moores kommendes Album wird "The Best Day" heißen. Derzeit ist der ehemalige Sonic Youth-Frontmann mit seiner neuen Thurston Moore Band in Europa unterwegs. Zu der gehört wie bereits berichtet neben Sonic-Youth-Drummer Steve Shelley auch Debbie Googe, Bassistin von My Bloody Valentine, und Gitarrist James Sedwards. Die drei sind neben Moores anderer Band Chelsea Light Moving auch auf dem kommenden Album "The Best Day" zu hören, das bei Matador erscheinen soll. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.

Live: Thurston Moore

16.08. Hamburg - Dockville Festival
17.08. Berlin - Lido
18.08. Bielefeld - Forum

+++ Dead Men Walking nennt sich eine - wegen gelegentlichen Aktivitäten seit den 2000er-Jahren nicht mehr ganz so neue - Supergroup, die sich aus Captain Sensible von The Damned, Slim Jim Phantom von den Stray Cats und Mike Peters, Mitglied von The Alarm, zusammensetzt. Am 14. September kommen Dead Men Walking in Los Angeles für einen einmaligen Gig zusammen. Als Gäste werden dabei Duff McKagan, Bassist bei Guns N' Roses, Chris Cheney von The Living End und Comedian Fred Armisen erwartet. Musikalisch gibt es dann einen Querschnitt durch das Schaffen der Beteiligten zu hören, inklusive Coversongs und neuem Material.

+++ Das erste Godflesh-Album seit 13 Jahren wird "A World Lit Only By Fire" heißen. Justin K. Broadrick und Co. hatten zuletzt 2001 "Hymns" veröffentlicht. Vor einigen Wochen gab es mit der EP "Decline And Fall" einen ersten Vorgeschmack auf das neue Material. "A World Lit Only By Fire" erscheint, wie der Frontmann auf seiner Facebok-Seite bekannt gab, voraussichtlich am 6. Oktober auf Avalanche Recordings. Den Song "New Dark Ages" kann man bereits jetzt im Stream hören.

Godflesh - "New Dark Ages"

Godflesh - "A World Lit Only By Fire"

01. "New Dark Ages"
02. "Deadend"
03. "Shut Me Down"
04. "Life Giver Life Taker"
05. "Obeyed"
06. "Curse Us All"
07. "Carrion"
08. "Imperator"
09. "Towers Of Emptiness"
10. "Forgive Our Fathers"

+++ Nach sechs Studioalben für Solid State Records sind August Burns Red zum kalifornischen Label Fearless gewechselt. "Die Leute bei Fearless haben mit dem Label eine echte Gemeinschaft aufgebaut und für mit uns befreundeten Bands einen fantastischen Job gemacht", schwärmt Gitarrist JB Brubaker von der neuen Labelheimat. "Ich stecke gerade tief im Songwriting für fünf neue Songs, die Anfang 2015 auf unserer neuen Platte erscheinen sollen. Es fühlt sich an, als wären die Stücke die schwersten und kreativsten, die ich jemals geschrieben habe." Ihr aktuelles Album "Rescue & Restore" ist im Juni 2013 erschienen. Zum Song "Beauty In Tragedy" hatte die christliche Metalcore-Band aus Lancaster/Pennsylvania kürzlich ein Video veröffentlicht. Nächste Woche ist das Quintett bei einem Konzert im Kölner Underground live zu erleben. Karten gibt es bei Eventim.

Live: August Burns Red

12.08. Köln - Underground

+++ Xerxes aus Louisville/Kentucky haben mit "Collision Blonde" ihr zweites Studioalbum für den Herbst 2014 angekündigt. Die erste Single "Chestnut Street" kann man vorab bei Spin im Stream hören. Ihren Hardcore schmückte die Band auf dem 2012 veröffentlichten Debüt "Our Home Is A Deathbed" mit Post- und Indierock-Elementen aus. Mit "Collision Blonde" legen Xerxes zehn neue Stücke nach, die im Oktober auf No Sleep erscheinen.

Xerxes - "Collision Blonde"

Xerxes2014

01. "I Was Wrong"
02. "Criminal, Animal"
03. "A Toast"
04. "Knife"
05. "Use As Directed"
06. "Chestnut Street"
07. "Collision Blonde"
08. "Exit 123"
09. "(But Here We Are)"
10. "Nosedive"

+++ Bei einem Konzert in Santa Barbara in Kalifornien haben Arcade Fire ihre Reihe von Live-Covern lokaler Künstler mit dem Dead-Kennedys-Klassiker "California Über Alles" fortgesetzt. Einen Ausschnitt der Performance seht ihr unten im Video eines Konzertbesuchers. Auf ihrer Welttournee hatten die Kanadier zuvor unter anderem schon Guns N' Roses' "Welcome To The Jungle" und Jane's Addictions "Been Caught Stealing" in Los Angeles sowie den Creedence-Clearwater-Revival-Song "Hey Tonight" im Shoreline Amphitheater in Kalifornien gecovert.

Arcade Fire - "California Über Alles" (Live)

+++ Vibravoid veröffentlichen am 8. September die EP "Rheinflow". Die Düsseldorfer Psychedelic-Rocker kündigen damit ihr kommendes Album "Wake Up Before You Die" an. Das trippige Video zu "Rheinflow" bietet bereits einen Vorgeschmack auf das bald erscheinende Material. Eine Seven-Inch-Single mit dem Song wird in limitierter Auflage mit einer aufwändigen Spezial-Verpackung erscheinen.

Vibravoid - "Rheinflow"

+++ Die schottische Alternative-Rock-Band Twin Atlantic kommt im November auf Tour nach Deutschland. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim/a>. Das kommende Album "Great Divide" wird am 15. August veröffentlicht.

Live: Twin Atlantic

09.11. Köln - MTC
10.11. Hamburg - Molotow Exil
16.11. Berlin - Magnet
22.11. München - Kranhalle

+++ Die US-amerikanische Postpunk-Band Plague Vendor hat ein Live-Video zu ihrem Song "Black Sap" veröffentlicht. Ihre energiegeladene Show und Sänger Brandon Blaine im besonderen erinnern stark an den jungen Iggy Pop. Ihr Album "Free To Eat" ist bereits im April 2014 auf Epitaph erschienen.

Plague Vendor - "Black Sap"

+++ Ein Fan hat ein inoffizielles Morrissey-Tour-Absage-Shirt gestaltet. Angesichts der zahlreichen Konzertabsagen des ehemaligen The Smiths-Frontmanns durchaus naheliegend. Erst im Juni hatte Morrissey erneut einige Tourtermine nicht wahrnehmen können, weil er unterwegs erkrankt war.

Morrissey-Tour-Absage-Shirt

Official Morrissey Tour Cancellation T-Shirt

+++ Pulled Apart By Horses haben ein eigenes Bier gebraut. Das Pale Ale entstand in Zusammenarbeit mit der Yorkshire Revolutions Brewery und wird nur in ausgewählten Pubs in Großbritannien erhältlich sein. Der Name des Bieres lautet - nach dem kommenden dritten Album der Band - "Blood". Deshalb bestimmen neben Yorkshire Tee auch Blutorangen das Aroma des Bieres. Am 29. August wird das Bier erstmals beim ersten Akustik-Konzert der Band im Brudenell Social Club in Leeds ausgeschenkt. Karten für die Show sind nur über ein Gewinnspiel erhältlich, bei dem Fans ein Bild von sich und ihrem Lieblingsgetränk bei Twitter oder Instagram hochladen müssen. Die besten, mit dem Hashtag #PABHsBlood versehenen Posts werden dann von der Band ausgewählt. Das kommende Album der Band erscheint am 1. September in Großbritannien, ein Veröffentlichungstermin für Deutschland ist noch nicht bekannt.

Pulled Apart By Horses - "Blood"

blood-pulled

01. "Hot Squash"
02. "ADHD In HD"
03. "Lizard Baby"
04. "You Want It"
05. "Hello Men"
06. "Skull Noir"
07. "Grim Deal"
08. "Bag Of Snakes"
09. "Outahead"
10. "Medium Rare"
11. "Weird Weather"
12. "Golden Monument"

+++ Steve'n'Seagulls haben ein Bluegrass-Cover von AC/DCs "Thunderstruck" vorgestellt. Ähnliches hatte die Band in jüngster Zeit schon mit Songs von Iron Maiden und Dio bravourös gemacht. Ihre finnische Herkunft möchte man der Band angesichts des Videos zu "Thunderstruck" allerdings kaum glauben - auch dort tritt die Band wieder in feinster US-Hillbilly-Kluft auf.

Steve'n'Seagulls - "Thunderstruck" (AC/DC-Cover)

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von Cultrock Cultrock 06.08.2014 | 18:14

Ganz so neu ist die neue Supergroup Dead Men Walking nun nicht mehr. Bereits seit Anfang der 2000er sind sie live unterwegs und haben neben diversen Live Alben 2006 ein Studio Album aufgenommen.

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 06.08.2014 | 18:15

Danke für den Hinweis - ist angepasst.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.