Zur mobilen Seite wechseln
01.08.2014 | 17:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 21159Neuigkeiten von Long Distance Calling, Esben And The Witch, dem New Fall Festival, Weezer, Iron Maidon, Tweedy, Speedy Ortiz, Alice In Chains, Kid Simius, Terrorgruppe, Exodus und Johnny Cash.

+++ Long Distance Calling haben eine Instrumental-EP namens "Nighthawk" veröffentlicht. Die Band hat die Platte bereits Anfang dieses Jahres im Studio aufgenommen - und zwar live, um die Authentizität und Dynamik bestmöglich einzufangen. "Nighthawk" ist streng limitiert auf 1000 CDs and 500 LPs und kann im Onlinestore der Band erworben werden.

Lond Distance Calling - "Nighthawk"

Nighthawk

01. NH 0223
02. NH 1100
03. NH 0549
04. NH 0318
05. NH 0217
06. NH 0712
07. NH 0423

+++ Esben And The Witch haben neue Live-Termine in Deutschland veröffentlicht. Das Trio aus dem englischen Brighton vereint in seiner Musik Sonic Youth mit Pink Floyd und Portishead mit Swans. Diesen energetischen Post-Rock kann man nun auch live erleben. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim. Ihr neues Album "A New Nature" wird am 5. September veröffentlicht werden.

Live: Esben And The Witch

19.10. Köln - Gebäude 9
20.10. Berlin - Binuu
21.10. Dresden - Beatpol
22.10. München - Muffatcafe
23.10. Schorndorf - Manufaktur

+++ Das Line-up des diesjährigen New Fall Festival ist fast komplett. Mehr Bands, mehr Spielorte, mehr Abwechslung: In seiner vierten Ausgabe wächst das New Fall Festival in allen Bereichen. Das ursprüngliche Ziel – außergewöhnliche Bands in außergewöhnlichem Rahmen – bleibt dabei festim Blick. Nach den bisherigen Bestätigungen wie unter anderem Erlend Øye und Mogwai sind nun auch die Kaiser Chiefs mit dabei. Das Festival findet vom 10. bis zum 12. Oktober an verschiedenen Orten in Düsseldorf statt, Karten gibt es bei Eventim.

+++ Weezer haben den Trailer zu einem weiteren Song mit dem Namen "I've Had It Up To Here" veröffentlicht. Der Titel stammt vom kommenden, neunten Studioalbum Everything Will Be Alright In The End, welches die Band am 30. September herausbringen wird.

Weezer- "I’ve Had It Up To Here" Teaser

+++ Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson hat sich vor dem Konzert seiner Band auf dem Sonisphere Festival in England an einer Flugshow beteiligt. Über den Köpfen zahlreicher Metal-Fans spielte er mit der Gruppe "Great War Display Team" in restaurierten Flugzeugen des ersten Weltkriegs einen fiktiven Luftkampf nach (Dickinson selbst flog jene Maschine, die seinerzeit der "Rote Baron" Manfred von Richthofen geflogen war). Iron Maiden haben jetzt Filmaufnahmen der Aktion veröffentlicht, inklusive der Perspektive Dickinsons aus dem Cockpit seiner Maschine heraus.

Sonisphere - "Flugshow"

+++ Das Vater-Sohn-Projekt Tweedy hat erneut einen Song geteilt. Die unter anderem aus Wilco-Frontmann Jeff Tweedy und dessen SOhn bestehende Band veröffentlichte eine Studio-Version von "Low Key", das Tweedy bereits auf einem Konzert im Juli gespielt hatten. Die Song stammen von ihrem Debütalbum "Sukierae", dass am 19. September erscheinen wird. Live kann man das Duo im November in Deutschland sehen, Karten gibt es bei Eventim.

Tweedy - "Low Key"

Live: Tweedy

06.11. Berlin - Apostel Paulus Kirche
08.11. Weissenhäuser Strand - Ferienpark Weissenhäuser Strand
13.11. Köln - Kulturkirche

+++ Speedy Ortiz haben den Song "Lost In The Hills" der deutschen Folk-Sängerin Sibylle Baier gecovert. Über die Cover-Version, welche die Band für das "Rookie"-Magazin aufnahm, sagte Frontfrau Sadie Dupuis: "Er hat diese große Traurigkeit in sich. Es geht darum, sich selbst im Wald zu verlieren, aber hat zwei verschiedenen Bedeutungen: zum einen, dass der Wald als einziger Ort diese Traurigkeit erzeugt und zum anderen, dass diese Traurigkeit so unerträglich ist, dass man die Hügel drumherum erkunden muss, um darüber hinweg zu kommen." Gestern hatte die Indie-Rock-Band bereits das Video für ihren Song "American Horror" geteilt.

Speedy Ortiz - "Lost Something In The Hills

+++ Alice In Chains haben erneut einen Song aus ihren Aufnahmen für die preisgekrönte Musik-Reihe "Guitar Center Sessions" geteilt. Der Titel "Would?" aus ihrem 1992er Erfolgsalbum "Dirt", wird zusammen mit dem bereits geteiltem Song "No Exuces" am 3. August im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Alice In Chains- "Would?"

+++ Kid Simius, der vor allem durch seine Mitarbeit und als Produzent bei Marsimoto und Marteria bekannt geworden ist, präsentiert passend zum heutigen Release des neuen, selbstbetitelten Beatsteaks-Albums einen Remix von dessen Song "Gentleman Of The Year". Das humorvolle "Gentleman Of The Year"-Video der Beatsteaks überzeugt dabei auch in der Simius-Version. Wer Beatsteaks live sehen will, sollte auf eines ihrer vielen Konzerte gehen. Karten gibt es über Eventim.

Beatsteaks - "Gentleman Of The Year" Kid Simius-Remix

Live: Beatsteaks

09.08. Rostock - Moya
10.08. Hamburg - Markthalle
12.08. Neuruppin - JFZ Alte Brauerei
13.08. Osnabrück - Rosenhof
17.08. Großpösna - Highfield Festival
04.11. Siegen - Siegerlandhalle
05.11. Bamberg - Brose Arena
07.11. Wien - Gasometer
09.11. Zürich - Volkshaus
11.11. Erfurt - Thüringenhalle
12.11. Saarbrücken - E-Werk
14.11. Bremen - Pier 2
15.11. Magdeburg - Stadthalle
18.11. Köln - Palladium
19.11. Köln - Palladium
22.11. Leipzig - Arena
23.11. Bielefeld - Seidenstickerhalle
25.11. Dortmund - Westfalenhallen
27.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle
28.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle 02.12. Hamburg - Sporthalle 03.12. Hannover - Swiss Life Hall 05.12. Bamberg - Brose Arena 06.12. Göttingen - Lokhalle 09.12. Münster - Halle Münsterland 11.12. Frankfurt - Jahrhunderthalle 13.12. Stuttgart - Schleyerhalle 14.12. München - Zenith

+++ Terrorgruppe haben drei weitere Club-Shows für Dezember bestätigt. In den nächsten Wochen sind die Punker noch größtenteils auf Festivals unterwegs, im Winter folgen dann Clubshows in Leipzig, Wien und München. Am 20. Dezember ist die Band außerdem beim Berliner Atomtest Weihnachtsfest zu sehen. Erst gestern stellten wir das Video zu "Inzest im Familiengrab" vor, das auf der kommenden gleichnamigen EP der Berliner zu hören sein wird. Tickets für die Konzerte der Band sind bei Eventim erhältlich.

VISIONS empfiehlt:
Terrorgruppe

10.12. Leipzig - Conne Island
11.12. Wien - Arena
12.12. München - Backstage

Live: Terrorgruppe

08.08. Bildein - Picture On
14.08. Übersee - Chiemsee Open Air
15.08. Neukirchen - Sägewerk
16.08. Großpösna - Highfield Festival
20.08. Hamburg - Trabrennbahn
20.12. Berlin - Atomtest Weihnachtsfest

+++ Exodus haben das Artwork ihres kommenden Albums "Blood In, Blood Out" veröffentlicht. Erst vor kurzem berichteten wir, das Metallica-Gitarrist Kirk Hammett, der vor seiner Zeit bei Metallica Teil der Thrash-Metal-Band war, auf dem Song "Salt In The Wound" zu hören sein wird. Außerdem wird das Album die Rückkehr von Sänger Steve "Zetro" Souza markieren, der die Band 2005 verlassen hatte. "Blood In, Blood Out" wird am 17. Oktober veröffentlicht.

Exodus - "Blood In, Blood Out"

exoduuuuuuuus

+++ An der alterhwürdigen Stelle, an der einst Johnny Cashs' Haus stand, soll nun eine Entzugsklinik entstehen. Aus schwarz wird blau: dort wo früher der "Man In Black" nächtigte, versuchen nun die "Blauen" mit ihren Süchten klarzukommen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.