Zur mobilen Seite wechseln
11.07.2014 | 15:56 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Sleepmakeswaves, Marathonmann, The Tidal Sleep, Iron Reagan, Finch, Bob Mould, The Album Leaf, The Faint, Allison Weiss, Pelican, Purling Hiss und Wizo

+++ Nach dem Vorab-Song "Something Like Avalanches" hat das australische Postrock-Quartett Sleepmakeswaves sein neues Instrumental-Album jetzt komplett als Stream freigegeben. "Love Of Cartography" ist die dritte Studioplatte binnen vier Jahren und erscheint am 29. August über Bird's Robe.

Sleepmakeswaves - "Love Of Cartography"

+++ Mit "Diese Hände" präsentieren Marathonmann den bereits dritten Song ihres kommenden Albums ...und wir vergessen was vor uns liegt vorab im Stream. Zuvor stellte die Münchner Posthardcore-Band die ersten Tracks "Alles auf Null" und "Neumondnacht" in Lyric-Videos vor. Über die neuen Songs spricht das Quartett in Track-By-Track-Videos, von denen wir euch die Clips zu "Alles auf Null" und "Onkalo" bereits exklusiv vorgestellt hatten. "... und wir vergessen was vor uns liegt", der Nachfolger des Debüts "Holzschwert", erscheint am 25. Juli.

+++ Ihrer neuen Single "Thrive And Wither" haben The Tidal Sleep ein Musikvideo mit Tourimpressionen spendiert. Die junge Posthardcore-Band veröffentlicht am 25. Juli ihr neues Album "Vorstellungskraft" auf This Charming Man, daraus hatten wir euch den ersten Song "Flood Dreams" bereits vorgestellt.

The Tidal Sleep - "Thrive And Wither"

+++Iron Reagan stellen den neuen Song "Miserable Failure" im Stream zur Verfügung. Der Titel stammt von ihrem kommenden Album "The Tyranny Of Will", welches am 16. September erscheinen wird. Vorbestellen kann man die Platte hier.

Iron Reagan - "Miserable Failure"

+++ Die kalifornische Rock-Band Finch hat auf der Vans Warped Tour in Dallas erstmalig ihren neuen Song "Picasso Trigger" präsentiert. Der Titel stammt von ihrem kommenden Album "Back To Oblivion", welches im September auf dem Label Razor & Tie erscheinen wird.

Finch - "Picasso Trigger" (Warped Tour Dallas, Texas)

+++ Bob Mould kündigt für Herbst eine Europa-Tour an. Im Zuge seines neuen Albums "Beauty & Ruin" kommt er mit seiner Band auch für drei Termine nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim

Live: Bob Mould

06.11. Berlin - Bi-Nuu
07.11. Köln - Gebäude 9
08.11. Weissenhäuser Strand - Ferienpark Weissenhäuser Strand

+++ The Album Leaf haben mit "Never Held A Baby" einen neuen Song als Stream bereitgestellt. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit Peter Broderick an einem einzigen Nachmittag. Im Moment können außerdem Shirts der Band für umgerechnet 3,70 Euro erworben werden. Einziger Nachteil - das Design wird zufällig ausgewählt.

The Album Leaf mit Peter Broderick - "Never Held A Baby"

+++ The Faint haben ein Musikvideo zu ihrem Song "Scapegoat" veröffentlicht. Darin sind die Dance-Punks bei einer wilden Live-Performance des Liedes zu sehen. Einmal wird das Bild angehalten und man kann in aufgerissene Münder schauen und ekstatisch hochgerissene Arme sehen. "Scapegoat" ist auf dem aktuellen Album "Doom Abuse" zu hören, das im Mai erschienen war.

+++ Allison Weiss präsentiert ihre neue EP "Remember When". Die Single des gleichnamigen Album der New Yorker Sängerin feiert ihrer Premiere gerade auf MTV und erscheint am 22. September in den USA. Vorbestellen kann man "Remember When" hier. Weiss hat neben "Remember When" ebenfalls die Single "Giving Up" via Soundcloud veröffentlicht. Vor ein paar Tagen stellte sie außerdem eine Vorab-Auskoppelung zur Verfügung.

Allison Weiss - "Remember When"

Allison Weiss - "Giving Up"

+++ Die Postmetal Band Pelican wird an 26. August ein Live-Album auf Vinyl herausbringen. "Arktika" und wurde letztes Jahr während eines Konzerts im "Arktika Club" in St. Petersburg aufgezeichnet. Nächste Woche soll das neue Live-Album dann auch in digitaler Form herauskommen. Vorbestellen kann man die Platte hier, außerdem steht der "Arktika"-Stream online zur Verfügung.

Pelican - "Arktika"

+++ "Weirdon" heißt das neue Album von Purling Hiss, dass am 23. September in den USA erscheint. Die Psych-Punk-Band von Mike Polizze kommt mit elf schnellen und eingängigen Songs daher. Vorab kann man sich schon mal den ziemlich trashigen Teaser der Band anschauen.

Purling Hiss - Teaser für "Weirdon"

Purling Hiss WEIRDON Teaser from Drag City on Vimeo.

Purling Hiss - "Weirdon"

01. "Forcefield of Solitude"
02. "Sundance Saloon Boogie"
03. "Learning Slowly"
04. "Another Silvermoon"
05. "Reptili-a-genda"
06. "Where’s Sweetboy"
07. "Aging Faces"
08. "I Don’t Wanna Be A…"
09. "Airwaves"
10. "Running Through My Dreams"
11. "Six Ways To Sunday"

+++ Wizo haben eine Mammut-Tour bestätigt. Von Oktober bis Dezember werden die Funpunks 28 Konzerte in Deutschland und Österreich spielen. Das neue Album "Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)" erschien bereits unangekündigt als MP3. Kommenden Freitag folgt die CD und ab dem 15. August ist das Album als farbiges Vinyl erhältlich.

Live: Wizo

23.10. Stuttgart - LKA Longhorn
24.10. Nürnberg - Löwensaal
25.10. Lindau - Club Vaudeville
29.10. Mannheim - Maimarktclub
30.10. Völklingen - Hermann-Neuberger-Halle
01.11. Wiesbaden - Schlachthof
05.11. Düsseldorf - Zakk
06.11. Köln - Live Music Hall
07.11. Oberhausen - Turbinenhalle
08.11. Leer - Zollhaus
09.11. Osnabrück - Hyde Park
11.11. Bremen - Aladin
12.11. Hannover - Faust
13.11. Braunschweig - Meier Music Hall
14.11. Rostock - MAU-Club
15.11. Hamburg - Große Freiheit 36
17.11. Berlin - Astra Kulturhaus
18.11. Dresden - Reithalle
20.11. Cottbus - Gladhouse
21.11. Magdeburg - Factory
22.11. Leipzig - Werk 2
26.11. Erfurt - Centrum
27.11. Fulda - Kreuz
28.11. Würzburg - Posthalle
29.11. München - Backstage
01.12. Wien - Arena
03.12. Weiz - Volxhaus
06.12. Saalbach-Hinterklemm - Bergfestival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.