Zur mobilen Seite wechseln

Rock am Ring und Rock im Park bestätigen neuen Act, stellen Neuerungen vor

News 32409

Foto: Thomas Rabsch

Nach zwei Jahren Zwangspause stimmen die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park auf ihre Rückkehr ein und bestätigen mit Placebo nicht nur einen weiteren Act für das Line-up, sondern stellen auch das neue Team vor.

Das größte europäische Doppelfestival kehrt zrück: In der ersten Open-Air-Saison nach zwei Jahren und mehreren Absagen dürfen sich Fans nicht nur auf das herausragende Line-up freuen, sondern auch auf zahlreiche Neuerungen. So wird Rock am Ring erstmals von der Agentur DreamHaus in Kooperation mit Eventimpresents ausgetragen, während Rock im Park gemeinsam von Eventimpresents und Argo Konzerte veranstaltet wird.

Für beide Festivals konnte zusammen mit den Headlinern Green Day und Volbeat ein Großteil des geplanten Line-ups für 2020 gehalten werden. Außerdem ist es dem neuen Team gelungen weitere prominente Acts wie Muse, Beatsteaks oder Casper zu verpflichten. Insgesamt werden am traditionellen ersten Juniwochenende über siebzig Acts bei den Zwillingsfestivals erwartet.

Nun haben die Veranstalter:innen auch noch eine weitere große Band für die Festivals gewinnen können: Pünktlich zu der Veröffentlichung ihres Comeback-Albums "Never Let Me Go" vergangenen Freitag, prangt nun auch noch der Name des Alternative-Rock-Duos Placebo auf dem Festivalplakat. Brian Molko und Stefan Olsdal dürften für einige Besucher:innen bereits alte Bekannte sein, denn Placebo spielten bereits 2006 und 2009 als Co-Headliner bei beiden Festivals.

Das neue Team hat außerdem die Festivalpause genutzt, um in einen Dialog mit Fans und Künstler:innen zu treten und damit die Festivals für die Zukunft in Hinblick auf ganzheitliche Nachhaltigkeit auszurichten. Das gastronomische Angebot soll daher ebenso optimiert werden wie die digitale Begleitung und der allgemeine Erlebnischarakter des Geländes. Im Zentrum stehen aber vor allem die Bedürfnisse der Fans, die in ihrer ganzen Diversität abgebildet werden sollen.

Rock am Ring und Rock im Park finden vom 03.06. bis 05.06.2022 am Nürburgring/Eifel bzw. am Zeppelinfeld Nürnberg statt, Tickets und alle weiteren Infos findet ihr unter rock-am-ring.com und rock-im-park.com.

Instagram-Post: Rock im Park bestätigt Placebo

Instagram-Post: Rock am Ring bestätigt Placebo

Line-up: Rock am Ring & Rock im Park 2022

Rock am Ring und Rock im Park 2022

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.