Zur mobilen Seite wechseln
18.10.2018 | 07:04 1 Autor: Martin Burger RSS Feed

Bad Religion streamen neuen Song "The Profane Rights Of Man"

News 29172

Foto: Screenshot Youtube

Bad Religion haben unangekündigt einen neuen Song veröffentlicht. Wie von den Punkrock-Legenden gewohnt, wirft "The Profane Rights Of Man" einen kritischen Blick auf die Menschenrechte in den USA.

"Incisively topical songwriting" nennen das Bad Religion in einer Pressemitteilung, also das prägnante Füllen der Inhaltsebene eines Songs mit Kommentaren zum Zeitgeschehen. In "The Profane Rights Of Man" ist das ein ein historisches Dokument von 1789: die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte vom Beginn der Französischen Revolution. Zusammen mit der englischen und amerikanischen Bill Of Rights sowie der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika inspirierte diese die UN-Menschenrechtscharta von 1948 - die "Universal Rights Of Man".

"In unserer Band ist es eine lange bestehende Tradition, die Aufklärung zu verfechten", sagt Sänger Greg Graffin über die zwei Minuten Hochgeschwindigkeit. "Wir wollten zur Geltung bringen, dass unsere Gesellschaft laut diesem Dokument auf einer weltlichen statt einer geistlichen Ausrichtung basiert. Der Song handelt also davon, dass wir an eine nicht-kirchliche Grundlage zur Verteidigung der Menschenrechte glauben."

"The Profane Rights Of Man" folgt der Single "The Kids Are Alt-Right", die Bad Religion vergangenen Juni veröffentlicht hatten. Die Band scheint mit den Neumitgliedern Mike Dimkich (Gitarre) und Jamie Miller (Schlagzeug) langsam in Fahrt zu kommen: Laut Bassist Jay Bentley soll es nach Beginn der Aufnahmen im April noch diesen Monat an die Fertigstellung eines neuen Albums gehen. Das bislang letzte Bad-Religion-Album "True North" war 2013 erschienen. Zwischenzeitlich hatte Graffin sein drittes Soloalbum veröffentlicht, das countryeske "Millport", während Lead- und Rhythmusgitarrist Brian Baker als Mitglied der Punkrock-Supergroup Beach Rats an der EP "Wasted Time" beteiligt war.

Video-Stream: Bad Religion - "The Profane Rights On Man"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von Alphex Alphex 18.10.2018 | 21:27

Rhythmusgitarrist Brian Baker? Wenn Bad Religion einen Leadgitarristen haben, dann Brian Baker, der seit er in der Band ist 80%+ aller Soli gespielt hat.

Song ist gut.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.