Zur mobilen Seite wechseln
20.09.2018 | 10:06 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Weezer streamen Soundtrack-Beitrag "California Snow"

News 29059Weezer haben mit "California Snow" einen neuen Song veröffentlicht. Der ist ungewohnt synthetisch geraten und stammt vom Soundtrack zu einem Spielfilm.

Der heißt "Spell" und ist der erste abendfüllende Streifen des Regisseurs Brendan Walter, der sonst Musikvideos für Popstars wie Sia, Shawn Mendes oder Lorde dreht. Allerdings gehörten auch schon Weezer zu seinen Kunden - "California Snow" ist die Weiterführung der Zusammenarbeit. Im Film selbst geht es um einen Illustrator, dem bei einer Wanderung durch Island seine verschriebene Medizin ausgeht. Eine Rolle spielt auch der vorherige Tod seiner Verlobten.

In der jüngeren Vergangenheit hatten Weezer eher auf sich aufmerksam gemacht, weil sie auf eine scherzhafte Fan-Kampagne reagiert hatten. Die forderte eine Coverversion des Toto-Hits "Africa", stattdessen coverten Weezer zunächst aber "Rosanna", ebenfalls von Toto. Kurz darauf war "Africa" dann doch an der Reihe und bescherte Weezer ihren ersten Charts-Einstieg seit 2009. Toto ihrerseits revanchierten sich mit einer Coverversion der "Green Album"-Single "Hash Pipe".

Die aktuellste Coverversion haben Fans einem Headliner-Auftritt beim Riot Fest in Chicago zu verdanken, wo Weezer für Blink-182 eingesprungen waren und deren Über-Single "All The Small Things" spielten.

Das bislang letzte reguläre Weezer-Album (nur mit eigenen Songs) heißt "Pacific Daydream" und stammt von 2017. Eigentlich sollte darauf am 25. Mai 2018 ein neues Album folgen, bisher hat man von der Platte mit dem designierten Titel "Weezer (The Black Album)" aber noch kein Stück gehört.

Video: Weezer - "California Snow"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.