Zur mobilen Seite wechseln
05.07.2017 | 17:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Grand Hotel van Cleef, Kele Okereke, Suicidal Tendencies u.a.)

News 26962Neuigkeiten von Grand Hotel van Cleef, Kele Okereke, Suicidal Tendencies, Arcade Fire, Rival Sons, Animals As Leaders, Kurt Ballou & Nate Newton, The Flying Eyes, Milk Teeth, Anneke van Giersbergen, "Bohemian Rhapsody" beim Green-Day-Konzert und Iron Maidens eigenem Bier.

+++ Das Hamburger Label Grand Hotel Van Cleef hat einen Trailer zu seinem Jubiläums-Festival veröffentlicht. In diesem wurden einige Interviews von unter anderem Marcus Wiebusch, Casper und Jürgen Vogel so zusammengeschnitten, dass sie das Line-up des Festivals erzählen. Auf dem Event zum 15-jährigen Bestehen des Unternehmens werden der Singer/Songwriter und Produzent Martin Bechler alias Fortuna Ehrenfeld, eine Soloshow von Gisbert zu Knyphausen sowie die beiden Label-Urgesteine Kettcar und Thees Uhlmann zu sehen sein. Das Event findet am 18. August auf dem Hamburger Großmarkt statt. Karten könnt ihr auf der offiziellen Seite des Labels erwerben.

Video: Trailer zum Grand-Hotel-Van-Cleef-Jubiläums-Event

Live: 15 Jahre Grand Hotel Van Cleef

18.08. Hamburg - Großmarkt

+++ Kele Okereke hat den neuen Song "Streets Been Talkin'" veröffentlicht und sein neues Soloalbum "Fatherland" angekündigt. Der Frontmann von Bloc Party klingt hier mit gezupfter Akustik-Gitarre, dezenten Percussions, Streichern und Flöten deutlich geerdeter als mit seiner Indierock-Band. Der Song vermittelt eine Naturverbundenheit des Sängers, die durch das Video von sich ruhig im Wind bewegenden Gräsern noch unterstrichen wird. Textlich handelt es sich laut Okereke um eine "bittersüße Ode an Romantik und das Vergehen der Zeit". "Fatherland" erscheint am 6. Oktober über BMG.

Stream: Kele Okereke

Cover & Tracklist: Kele Okereke - "Fatherland"

Kele Okereke Fatherland

01. "Overture"
02. "Streets Been Talking"
03. "You Keep On Whispering His Name"
04. "Capers"
05. "Grounds For Resentment (ft. Olly Alexander)"
06. "Yemaya"
07. "Do U Right"
08. "Versions Of Us (ft. Corinne Bailey Rae)"
09. "Portrait"
10. "Road To Ibadan"
11. "Savannah"
12. "The New Year Party"
13. "Royal Reign"

+++ Suicidal Tendencies-Frontmann Mike Muir hat in einem Interview über die kommende EP seiner Band gesprochen. Dabei erklärte er unter anderem die thematische Entwicklung der neuen Platte: "Ich würde wahrscheinlich sagen, dass es die erste Platte ist, auf der wir ein wenig spezifischere Statements über unsere Zeit setzen. Sie könnte als politisch interpretiert werden. Die Menschen fragen immer: 'Bist du politisch?' Ich antworte: 'Ich bin nicht politisch. Ich mag es nur nicht, wenn man mich fertig macht, und ich mag es nicht, wenn Menschen sich selbst fertig machen.' [...] Die Platte wird definitiv nicht für viele Menschen sein. Sie wird einige Menschen ungewollt anpissen." Die Band hatte die neue EP kürzlich in der Beschreibung ihres Musikvideos zum Song "Living For Live" angekündigt. Die Platte soll im Herbst erscheinen. Genauere Informationen gibt es bisher aber noch nicht.

Video: Mike Muir spricht über die neue Suicidal Tendencies-EP

+++ Arcade Fire haben bei einem Konzert den neuen Song "Chemistry" präsentiert. Die Band prämierte den Track bei einem intimen Gig in der Londoner York Hall. Der Song fällt vor allem durch seinen groovig wabernden Beat und einen deutlichen Synthesizer-Einfluss auf. Die Kanadier veröffentlichen am 28. Juli ihr neues Album "Everything Now". Daraus hatten Arcade Fire jüngst etwa die Single "Signs Of Life" präsentiert. In der kommenden Woche gibt es auch eine Möglichkeit, sich selbst von dem Sound der neuen Platte zu überzeugen. Arcade Fire spielen beim Ahoi! The Full Hit Of Summer in Linz. Karten für das von VISIONS präsentierte Event bekommt ihr bei Eventim.

Video: Arcade Fire präsentieren "Chemistry"

VISIONS empfiehlt:
Ahoi! The Full Hit Of Summer Festival

11.07. Linz - Donaulände

+++ Rival Sons kommen auf Europa-Tour. Im Rahmen dieser spielen die Bluesrocker auch einige Auftritte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Mit dabei haben sie ihr aktuelles Album "Hollow Bones", das vor einem Jahr erschienen war. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim und auf Rival Sons offizieller Webseite.

Live: Rival Sons

26.07. Stuttgart - LKA Longhorn
04.08. Feldkirch - Poolbar Festival
11.08. Avenches - Rock Oz Arénes (mit Vintage Trouble)
12.08. Zofingen - Heitere Open Air (mit Frank Turner)
16.08. Bremen - Modernes

+++ Das Djent-Trio Animals As Leaders hat Gitarrentranskriptionen für ihr aktuelles Album "The Madness Of Many" angekündigt. Diese erscheinen am 14. Juli in drei verschiedenen Versionen: Ein E-Book, ein gedrucktes Buch sowie ein Deluxe-Bundle mit Buch, Plektren des Modells von Frontmann Tosin Abasi, einem USB-Stick mit einer PDF-Datei der Transkriptionen und Jam-Tracks der Songs. Bei Letzterer erhält man zudem sofort nach dem Kauf einen Download-Link zum Herunterladen des E-Books. Die Versionen kosten jeweils 30, 40 und 80 US-Dollar und können bei Sheet Happens vorbestellt werden.

Facebook-Post: Animals As Leaders präsentieren Gitarrentranskriptionen

+++ Die Converge-Mitglieder Nate Newton und Kurt Ballou haben einen YouTube-Kanal für Gitarrentechnik gestartet. Unter dem Namen Demovids stellen der Bassist und der Gitarrist der Hardcore-Band hier beispielsweise ihre favorisierten Effektpedale, Verstärker und Tonabnehmer vor und richten sich dabei laut eigener Aussage explizit an faule, ungeduldige Musiker, die sich ungern an bestehende Regeln halten. Bisher sind dort bereits ein Vorstellungsvideo und einige Tests zu sehen.

Video: Nate Newton und Kurt Ballou stellen Demovids vor

+++ The Flying Eyes haben die Single "Sing Praise" veröffentlicht und ihr neues Album "Burning Of The Season" angekündigt. Der Song bietet groovende Bluesrock-Gitarren und klingt in seiner 70er-Jahre-Spielweise mit Prog- und Psychedelic-Einschlag ähnlich wie Wolfmother oder eine moderner produzierte Version der frühen Led Zeppelin. "Burning Of The Season" erscheint am 15. September über Noisolution.

Stream: The Flying Eyes - "Sing Praise"

+++ Milk Teeth haben ein Video mit einer Akustik-Version ihres neuen Songs "Hibernate" veröffentlicht. Dieses zeigt Sängerin Becky Blomfield mit dem Gitarristen Chris Webb in ihrem Garten. Der Song stammt von ihrer kommenden EP "Be Nice", die die Emo-Garage-Rocker am 28. Juli veröffentlichen, und erinnert in dieser Version an eine typischen Poprock-Song von Alanis Morissette. Die EP kann auf ihrer offiziellen Webseite vorbestellt werden.

Video: Milk Teeth - "Hibernate" (Akustik-Version)

+++ Ex-The Gathering-Frontfrau Anneke Van Giersbergen hat Chris Cornell auf einem Konzert mit einem Cover von Audioslaves "Like A Stone" Tribut gezollt. Die Sängerin begleitete sich dabei lediglich auf einer Akustikgitarre und stellt so ihre Stimme deutlicher in den Vordergrund. Nach dem Tod des Soundgarden-Frontmanns hatten zahlreiche Künstler Cornell musikalisch geehrt. Alain Johannes hatte etwa ein Cover des Tracks "Disappearing One" eingespielt.

Video: Anneke Van Giersbergen covert Audioslave

+++ Green Day spielen auf ihrer aktuellen Tour Queens "Bohemian Rhapsody" als Intro vom Band ab. Ein Video zeigt nun, dass der Klassiker auch nach über 40 Jahren ein echter Hit ist. Die 65.000 Zuschauer des Konzerts sangen jede Zeile lauthals im Chor und begannen sogar, beim Einsatz des Gitarrensolos im Takt zu springen. Und das, bevor überhaupt eine Band auf der Bühne stand. Vielleicht wollten Green Day mit dieser Aktion auch lediglich ihr Publkum testen - Menschen, die bei "Bohemian Rhapsody" mitsingen, gehören schließlich erstmal auf die gute Seite.

Video: Tausende Green-Day-Fans singen "Bohemian Rhapsody"

+++ Mehr Bier im Hause Iron Maiden: Die neuste Kreation der Heavy-Metal-Ikonen trägt den Namen "Hallowed" und ist ein Gerstensaft im Stile der belgischen Braukunst. Für den authentischen Geschmack wird daher nur echte belgische Gerste verwendet, die ein besonders fruchtiges, scharfes und erdiges Aroma versprüht. Trinkfreudige Fans haben damit noch mehr Auswahl: Die Deftones, MxPx, ...Sunn O))) und Anthrax veröffentlichten kürzlich ebenfalls Biere. Prost!

Screenshot: Iron Maidens eigenes Bier

maiden bier

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.