Zur mobilen Seite wechseln
03.07.2017 | 13:20 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

Arcade Fire zeigen Video zu neuer Single "Signs Of Life"

News 26944Mit einem Video im Miami-Vice-Stil zu motown-mäßig groovenden Bässen stellen Arcade Fire eine weitere Single ihres kommenden Albums "Everything Now" vor.

Handclaps und ein grooviger Basslauf eröffnen "Signs Of Life", den neuen Song von Arcade Fire. Dazu läuft ein Pärchen durch eine Miami-Vice-Kulisse. Auf der Suche nach den besungenen Lebenszeichen geraten beide in verschiedene, abstruse Situationen. So nehmen sie an einem Sektentreffen teil, schlürfen gelangweilt Cocktails, während einer rasanten Fahrt durch die Everglades und kapern schließlich ein Motorboot. Mit auf spanisch eingeblendeten Hinweisen wird schließlich klar, dass das eigentliche Leben direkt an beiden Protagonisten vorbeizieht, während die noch im Konsum-Dschungel danach suchen.

"Signs Of Life" ist nach "Creature Comfort" bereits der zweite Vorabsong des kommenden Albums "Everything Now". Dieses wird am 28. Juli via Columbia erscheinen. Der Vorgänger "Reflektor" war bereits 2013 veröffentlicht worden.

Kommende Woche spielen die kanadischen Indie-Rocker um Frontmann Win Butler eine ihrer in diesem Jahr rar gesäten Festivalshows auf dem Ahoi! The Full Hit Of Summer Festival in Österreich.

Stream: Arcade Fire - "Signs Of Life"

Live: Arcade Fire

11.07. Linz - Ahoi! The Full Hit Of Summer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.