Zur mobilen Seite wechseln
03.04.2017 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Mastodon, Metallica, Marteria u.a.)

News 26517Neuigkeiten von Mastodon, Metallica, einem Rockmusiker im US-Senat, Marteria, Kele Okereke, Kasabian, einem Songtausch von Bayside und Say Anything, Eddie Vedder, Noel und, Liam Gallagher, Anthrax Verdächtigung von Kendrick Lamar und Flaming-Lips-Fötus-Seife.

+++ Mastodon haben den achten Teil ihrer Studiodokumentation "The Making Of 'Emperor Of Sand'" veröffentlicht. Die neue Episode dreht sich um die Arbeit von Drummer Brann Dailor. Darin verrät der Musiker, dass er bei den Aufnahmen des Schlagzeugs vor allem über die Bedeutung der Songs nachdenkt: "Wenn ich spiele, denke ich nur an die Lyrics und den Gesang. Ich stehe schon frühmorgens auf und lese mir nur Songtexte durch." Außerdem erzählt Dailor die Geschichte hinter dem neuen Album: "Die Story handelt von einem zu Tode verurteilten Mann, der in die Wüste geflohen ist. Die Sonne brennt, und er versucht, mit verschiedenen Mächten zu kommunizieren, die ihm Regen bringen sollen. Am Ende der Geschichte ist der Protagonist gestorben, aber gleichzeitig gerettet." Die neue Platte der Sludge-Metaller war vergangenen Freitag erschienen. Zuvor waren bereits weitere Teile der Dokumentation erschienen, die einen Blick hinter die Kulissen warfen. So behandelte ein Video etwa die Solos von Gitarrist Brett Hinds.

Video: Mastodon - Achter Teil der Studiodokumentation

+++ Der Metallica-Song "Am I Savage" war ein Titelsong beim gestrigen Wrestlemania. Das größte Event des Wrestling-Entertainments fand am Sonntagabend in Orlando, Florida zum 33. Mal statt. Beim Kampf der beiden Wrestler Triple H und Seth Rollins lieferten die Metal-Urgesteine den passenden Soundtrack. Das dazugehörige Album, "Hardwired...To Self-Destruct", erschien vergangenes Jahr. Triple H hatte in der Vergangenheit bereits Musik von Motörhead als Titelsong.

Instagram-Post: Metallica-Song bei Wrestlemania

This Sunday tune in to #WrestleMania to hear "Am I Savage?". Long live @TripleH The Creator…The Destroyer

Ein Beitrag geteilt von Metallica (@metallica) am

+++ Der ehemalige Rockmusiker Robert Francis 'Beto' O'Rourke will im US-Senat für den Bundesstaat Texas kandidieren. In den 90ern hatte der Demokrat mit Sänger Cedric Bixler-Zavala von At The Drive-In und The Mars Volta zusammen in der Punkband Foss gespielt. Seit 2012 vertritt er Texas im US-Repräsentantenhaus. Nun bewarb er sich als Erster gegen den republikanischen Amtsinhaber Ted Cruz für den Senat. Laut eigener Aussage wäre das Leben als Rockstar auch nichts für ihn gewesen: "Ich war nicht so gut darin. [Mein Vater] hätte es nicht so gesagt, aber seine Meinung war: Wir haben keine Schulden auf uns genommen, damit du auf die Columbia gehen kannst und dann dein ganzes Leben lang in einer Punkband [spielen] wirst."

+++ Marteria hat neue Tourdaten bekannt gegeben. Im Mai kommt der Rapper erst auf "Allein auf weiter Tour" in kleinere Clubs, die Tickets für die Shows waren nach der Ankündigung Ende März innerhalb von nur einer Minute ausverkauft. Nun gibt Marteria seinen Fans Ende des Jahres noch mal die Möglichkeit, ihn live zu sehen: Ab dem 30. November wird er zwölf Hallenkonzerte im deutschsprachigen Raum spielen, um sein neues Album "Roswell" live vorzustellen, das am 26. Mai bei Four Music erscheinen wird. Der Albumtitel beschreibt einen Ort im US-Bundestaat New Mexico, um den sich seit Jahrzehnten Mythen von mysteriösen Flugobjekten ranken. Passend dazu hatte Marteria bereits die neue Single "Alien" mit Teutilla alias Arnim Teutoburg-Weiss von den Beatsteaks veröffentlicht. Tickets für die "Rosewell"-Tour sind ab Mittwoch bei Eventim erhältlich.

Live: Marteria

13.05. Dresden - Club Puschkin | ausverkauft
15.05. Würzburg - Posthalle | ausverkauft
17.05. München - Backstage | ausverkauft
19.05. Heidelberg - Kulturhaus Karlstorbahnhof | ausverkauft
20.05. Münster - Skaters Palace | ausverkauft
21.05. Krefeld - Kulturfabrik | ausverkauft
22.05. Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld | ausverkauft
24.05. Hamburg - Gruenspan | ausverkauft
25.05. Berlin - Cassiopeia | ausverkauft
26.05. Rostock - Zwischenbau | ausverkauft
30.11. Hamburg - Sporthalle Hamburg
01.12. Bremen - ÖVB Arena
02.12. Köln - Lanxess Arena
04.12. Münster - Halle Münsterland
05.12. München - Zenith
06.12. Stuttgart - Porsche Arena
08.12. Wien - Gasometer
09.12. Zürich - Eventpark
13.12. Dresden - Messehalle
15.12. Hannover - Swiss Life Hall
16.12. Schwerin - Arena
19.12. Rostock - Stadthalle Rostock

+++ Kele Okereke hat einen exklusiven Akustik-Gig im Berliner Badehaus angekündigt. Der Bloc Party-Sänger hatte 2014 sein aktuelles zweites Soloalbum "Trick" veröffentlicht. Die Musik darauf ist sehr elektronisch geprägt, weshalb ein akustisches Konzert ein ganz besonderes Ereignis darstellt. Karten für die Show bekommt ihr bei Eventim. Zuletzt war Okereke vor allem mit seiner Band unterwegs gewesen. Bloc Party hatten 2016 ihr aktuelles Album "Hymns" veröffentlicht.

Live: Kele Okereke

17.05. Berlin - Badehaus Szimpla

+++ Kasabian wurden für ihr Musikvideo zu "You're In Love With A Psycho" kritisiert. Der Clip zeigt Szenen einer psychiatrischen Anstalt, in der überzeichnet dargestellte Patienten in einer Sporthalle tanzen. Die Hilfsorganisation "Time To Change" hat die Band nun dafür unter Beschuss genommen: "Nachdem in letzter Zeit so viele Musiker über ihre mentalen Probleme gesprochen haben, ist es enttäuschend, dieses Video zu sehen. Das Benutzen des Wortes 'Psycho' und die stereotypisierte Darstellung der Kranken hilft keinem Volk, das sich von der Wahrnehmung dieses Klischees wegbewegt." Die Organisation setzt sich für eine bessere Akzeptanz von psychisch Kranken in der Gesellschaft ein. Die Band hat bislang nicht auf die Vorwürfe geantwortet. Das neue Album "For Crying Out Loud" erscheint am 28. April.

Video: Kasabian - "You're In Love With A Pscho"

+++ Die Bands Bayside und Say Anything haben sich gegenseitig gecovert. Letztere posteten auf Facebook eine Version von Bayside's "They're Not Horses, They're Unicorns", während diese den Say-Anything-Song "Night's Song" spielten. Beide Versionen sind dezent-akustische Indierock-Songs und haben das gleiche Artwork, einen Bus mit der Aufschrift "Bayside & Say Anything". Die beiden Bands werden im April und Mai zusammen auf USA-Tour gehen, und die beiden Songs gibt es dort auf einer limitierten 7-Inch-Platte zu kaufen.

Stream: Bayside - "Night's Song" (Say-Anything-Cover)

Stream: Say Anything - "They're Not Horses, They're Unicorns" (Bayside-Cover)

+++ Eddie Vedder ist in einem Werbespot für die amerikanische Baseball-Liga aufgetreten. In dem Spot singt der Pearl Jam-Frontmann den Werbejingle des Unternehmens. Dabei wird auf humorvolle Art und Weise die Arbeit in der MLB gezeigt. Vedder hatte in letzter Zeit einen schwierigen Stand bei seinen Fans: Die Karten für seine Solokonzerte im Mai und Juni erreichten ungewöhnlich hohe Preise.

Video: Eddie Vedder wirbt für Baseball-Liga

+++ Noel Gallagher wurde mit dem Teenage Cancer Trust Award ausgezeichnet. Die Britpop-Ikone ist Botschafter für die gemeinnützige Organisation, die krebskranken Kindern hilft. Mehrmals trat er bereits in der Royal Albert Hall bei Benefizkonzerten auf, um Geld für die Organisation zu sammeln. Bei der 100. dieser Veranstaltungen wurden nun alle Künstler geehrt, die "ihre Zeit geopfert haben, [...] um viele Millionen für junge Menschen mit Krebs zu sammeln". Gallagher selbst betont dabei die besondere Wirkung der Konzerthalle: "Es hat nicht viel Überzeugung gekostet, mich dorthin zu kriegen. Ich werde niemals müde, in der Albert Hall zu spielen." Die Konzert wurden in der Vergangenheit von The Who's Roger Daltrey organisiert, der diese Aufgabe in ein paar Jahren aber gerne abtreten würde: "Ich werde es wahrscheinlich an Noel oder so jemanden weitergeben. Einen von der jüngeren Truppe."

Video: Noel Gallagher über die Teenage-Cancer-Konzerte

+++ Liam Gallagher wiederum hat für seine kommende Solotour Pete Dohertys Bassisten Drew McConnell engagiert. Dieser spielt unter anderem in der Band Babyshambles und bei mehreren anderen Projekten. Doherty sagte dazu, dass das Engagement zu Stress in der Band geführt hätte, da er und Gallagher sich in der Vergangenheit mehrmals öffentlich angefeindet hatten. Zudem haben beide Musiker Kinder von der Sängerin Lisa Moorish. Gallagher hatte zuletzt den Titel seines kommenden Albums "As You Were" bekanntgegeben.

+++ Anthrax glauben offenbar, dass Kendrick Lamar in seinem neuen Video zu "HUMBLE." von ihnen geklaut hat. Die Rap-Ikone arbeitet darin viel mit Symbolik, so zeigt er sich in einem Priestergewand, bei einer Nachstellung von Da Vinci's "Das letzte Abendmahl" oder in einer Einstellung aus mehreren, gleich aussehenden Menschen, die verdächtig an das Album-Cover von Anthrax' "Among The Living" erinnert. Das hat nun ein Twitter-User entdeckt, was wiederrum von der Trash-Metal-Band retweeted wurde. Ob es sich dabei um Diebstahl geistigen Eigentums oder eine Hommage handelt, wie etwa auch Anthrax kürzlich Kansas' "Carry On My Wayard Son" gecovert haben, ist dabei noch unklar.

Tweet: Hat Kendrick Lamar bei Anthrax geklaut?

Album-Cover: Anthrax - "Among The Living"

+++ Eine originelle Merchandise-Idee zu kreieren, ist heutzutage nicht gerade leicht. Irgendwie hat es alles schon einmal gegeben. Noel Gallagher veröffentlichte Schuhe mit seinem Gesicht als Motiv, Spoon ihren eigenen Taco - doch die Flaming Lips setzen nun noch einen drauf. Eine Seife in Fötus-Form hat es nun wirklich noch nicht gegeben. Scheinbar hat die Band damit also endlich die Marktlücke gefunden, die Konsumenten verzücken und wilde "Oh My Gawd!!!"-Schreie auslösen könnte.

Instagram-Post: Die Flaming Lips lieben originelles Merch

And... A few of these will be available at the merch booth tonight !! Everyone You Know,Someday,Will Die.. Soap and Soap Dish.. Fetus soap is hand made with Shea Butter and Goats Milk with Honeysuckle and Fruit Loops scents and Skull soap dish is hand poured red resin.. Comes with an excellent paperback book about the truth and lies of modern taboo subjects like having orgies and taking drugs by badass counterculture author Robert Arthur.. his book comes wrapped in an poster of an the original art that I drew on his cover!! And comes silk screened box that we printed in the shoppe at my house !! Cool stuff!! Hope y'all like it!! @jgeeezus @irreversibility @skid_bro @zacharyancox @leochandler @scott_booker @itsjeremyscott @damienhirst @jenstark @stellamaxwell @katyweaver @malia_ward @oliverhibert @cal_sino @thegummybearguy @theyogaboxokc @thejunkfairyokc @sordociego #theflaminglips #flaminglips #mileycyrusandherdeadpetz

Ein Beitrag geteilt von Wayne Coyne (@waynecoyne5) am

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.