Zur mobilen Seite wechseln
12.09.2016 | 13:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Video: Abay spielen "Different Beds" bei Off The Road Session

News 25576

Foto: Screenshot

Mit den Alternative-Poppern Abay ist erneut eine Band in die Leipziger Off The Road Studios eingekehrt, um dort eine Session aufzunehmen. Die Musiker um den ehemaligen Blackmail-Frontmann Aydo Abay spielten dort ihren Song "Different Beds".

Der Song stammt vom Mitte August erschienenen Debütalbum "Everything Is Amazing And Nobody Is Happy", das den Sound von Blackmail oben und unten erweitert: Abay klingen manchmal düsterer, manchmal aber auch süßlicher als die Ex-Band ihres Sängers.

Bei "Different Beds" - wie immer bissig-unterhaltsam anmoderiert von Schauspieler Axel Thielmann, der sich hier an Abays "Jammern" und der Vergangenheit seines Partners Jonas Pfetzing bei Juli abarbeitet - krachen nach dem atmosphärischen Intro aber doch die Gitarren, später dürfen sie sogar allein zu einem milden Mondschein-Alternative-Solo ausholen, während Aydo Abay in den Off The Road Studios rauchend am Mikro steht.

Vom Album gab es zu den Songs "The Queen Is Dead" und "1997 (Exit A)" bereits Videos zu sehen, in letzterem spielte Tatort-Kommissar Axel Prahl die Hauptrolle.

Momentan sind Abay mit ihrem Album auf Tour durch Deutschland. Karten gibt es bei Eventim. Kürzlich hatte die Band außerdem einen humorvollen Auftritt im ZDF Fernsehgarten absolviert.

In den Off The Road Studios spielen regelmäßig Bands Sessions. Zuletzt traten etwa Heisskalt, Blackout Problems und Abramowicz auf.

Video: Abay - "Different Beds" (Off The Road Session)

VISIONS empfiehlt:
Abay

13.09. Berlin - Privatclub
14.09. Hannover - Lux
15.09. Leipzig - Felsenkeller
16.09. München - Kranhalle
17.09. Bern - Rössli
18.09. Augsburg - Soho Stage
19.09. Wien - Chelsea
20.09. Stuttgart - Goldmarks
21.09. Frankfurt/Main - Nachtleben

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.