Zur mobilen Seite wechseln
26.02.2016 | 10:05 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Iggy Pop und Josh Homme streamen dritten neuen Song "Sunday"

News 24540Es sind noch knapp drei Wochen bis zur zur Veröffentlichung von "Post Pop Depression", dem neuen Album von Iggy Pop, das dieser gemeinsam mit Josh Homme aufgenommen hat. Mit "Sunday" gibt es jetzt den dritten Vorboten aus dem Album zu hören - das discoide "Sunday", eines der Highlights des Albums.

Gestern gab es den Teaser, heute den ganzen Song: "Sunday" ist nach "Break Into My Heart" und "Gardenia" der dritte Song aus Iggy Pops gemeinsam mit Josh Homme entstandenem neuen Album "Post Pop Depression".

Beherrscht wird der Song von einem trockenen Discogroove, zu dem Dean Fertita die passende Bassline liefert, die den Song unaufhaltsam nach vorne treibt. Der Song endet mit einer ganz großen Geste: einem Frauenchor, der durch ein jubilierendes Orchester abgelöst wird.

"Sunday" zeigt, wie abwechslungsreich "Post Pop Depression" einerseits ist und wie sehr aus einem Guß diese Platte trotzdem klingt. In jedem Fall eines der Highlights des Rockjahres 2016 und hoffentlich nicht das letzte Album von Iggy Pop, wie der Sänger in einem Interview mit Radio Beats 1 vor einigen Tagen andeutete.

"Post Pop Depression" erscheint am 18.03., in VISIONS 276 lest ihr in unserer Titelgeschichte ein ausführliches Interview mit Josh Homme und Iggy Pop.

Live sind Pop, Homme, Dean Fertita und Matt Helders im Mai zu sehen, Karten für die Konzerte in Berlin und Hamburg sind bei Eventim erhältlich.

Stream: Iggy Pop - "Sunday"

Live: Iggy Pop

07.05. Berlin - Tempodrom
08.05. Hamburg - Mehr! Theater am Großmarkt
10.05. Amsterdam - Heineken Music Hall

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.