Zur mobilen Seite wechseln
08.06.2015 | 18:01 0 Autor: Melina Rehhorn RSS Feed

Slipknot präsentieren düsteren Clip zu "Killpop"

News 22987Ausdrucksstark zeigen sich Slipknot im Video zu "Killpop", das in einer düsteren Lagerhalle spielt und zwischen roher Aggressivität und offenen emotionalen Momenten wechselt.

Schon seit einigen Tagen teasern die Nu-Metaller mit Bildern von den Dreharbeiten und Trailern das neue Video zum Song "Killpop" an. Neben "The Negative One" und "The Devil In I" ist die Single die dritte Auskopplung aus dem aktuellen Slipknot-Album ".5: The Gray Chapter", das vergangenen Herbst erschienen ist.

"Killpop" ist im Gegensatz zu anderen Slipknot-Songs kein Track um sich im Moshpit blutig zu pogen. Der Song startet als eine melodiöse Alternative-Rock-Nummer, die sich langsam aufbaut und hin und wieder zornig ausbricht. Frontmann Corey Taylor lässt neben roher Aggression auch emotionale Momente zu. Wie fast alle Songs des neuen Albums verarbeitet auch dieser den Tod des Slipknot-Bassisten Paul Gray. "Killpop" ist in diesem Zusammenhang besonders greifbar, wie auch der dazugehörende Clip unterstreicht.

Das Video zu "Killpop" zeigt die Band, wie sie während der Performance des Songs durch ein düsteres, heruntergekommenes Industriegebäude streift. Neben der Band stehen zwei gleich gekleidete Frauen, mit schwarz-weißer Bemalung im Gesicht, die sich im Clip synchron bewegen. Während der aggressiveren Parts des Songs wird der Tanz der beiden Frauen wilder, wie auch die Performance der Band. Zudem schlägt auch Percussionist Shawn "Clown" Crahan an einer Stelle plötzlich mit einem Baseballschläger auf eine Tonne ein und lässt so seiner Wut freien Lauf.

Freuen können sich alle Anhänger der Band auch auf neues Material. Laut Crahan soll es 2017 schon das nächste Album der Nu-Metaller geben. Momentan tourt die Band jedoch noch mit der aktuellen Platte und sind dabei diesen Monat noch beim Greenfield Festival in der Schweiz und dem Nova Rock in Österreich zu sehen.

Video: Slipknot - "Killpop"

Live: Slipknot

13.06. Interlaken - Greenfield Festival
14.06. Nickelsdorf - Nova Rock

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.