Zur mobilen Seite wechseln
06.08.2014 | 14:08 2 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Slipknot veröffentlichen Video zu "The Negative One" und Infos zu Album

News 21177Nachdem Slipknot gerade erst den Song "The Negative One" aus ihrem kommenden Album veröffentlicht hatten, hat die Band nun auch das zugehörige Video offenbart. Ein weiterer Clip ist schon in Arbeit, neue Informationen zum kommenden Album gibt es zudem auch.

Wie erwartet verstärken die NSFW-Bilder des Video den Effekt des bereits veröffentlichten "The Negative One" noch: Blasse Horrormädchen, flackernde OP-Saal-Ästhetik und assoziative Bilder von Körperteilen und Requisiten wie Kerzen sorgen für eine dämonische Atmosphäre irgendwo zwischen Folterkerker und Teufelsbeschwörung - wer die vielen Trailer zu Song und Video gesehen hat, wird die Optik und einzelne Szenen wiedererkennen.

Neben dem Video gab Frontmann Corey Taylor in einem Interview in der Sendung "Rock Show with Daniel P Carter" von BBC Radio 1 weitere Informationen rund um das kommende, fünfte Studioalbum der Band preis. Demnach soll die Platte im Oktober erscheinen: "Ich weiß das definitive Datum noch nicht, aber wir peilen Oktober an", sagte Taylor. "Das Artwork ist so gut wie fertig, Shawn ['Clown' Crahan, Perkussionist] hat da einen super Job gemacht." Momentan arbeite die Band noch bei einigen Songs des Albums am finalen Mix.

In Kürze soll außerdem bereits ein weiteres Video folgen. "Vermutlich werden wir in den nächsten paar Wochen ein Video zur ersten offiziellen Single 'The Devil In I' drehen", sagte Taylor. "Mehr kann ich auch nicht sagen."

Zu der aktuellen Besetzung der Band äußerte sich Taylor nicht. Derzeit kursieren Gerüchte, dass die Band als Ersatz für den 2013 ausgestiegenen Schlagzeuger Joey Jordison Jay Weinberg engagieren könnte - den Sohn von Max Weinberg, den langjährigen Drummer von Bruce Springsteens E Street Band.

Angeblich sollen Slipknot außerdem die Arbeit mit ihrem ursprünglichen Gitarristen Donnie Steele beendet haben, der seit 2011 live den 2010 verstorbenen Bassisten Paul Gray ersetzt hatte.

Ab Oktober touren Slipknot durch die USA und Japan, für das kommende Jahr sind auch Europa-Termine angedacht.

Slipknot - "The Negative One"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von WARLOCK WARLOCK 06.08.2014 | 16:45

Das erinnert sofort an den Sound einer 0815 Nu Metal Band vor 15 Jahren. Bin jetzt kein Slipknot Fan, aber das ist der reinste Klischee Song. Dazu ausgesprochen uninspiriertes Drumming.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.