Zur mobilen Seite wechseln
24.09.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (The Picturebooks, Beatsteaks, Baroness u. a.)

News 21434Neuigkeiten von The Picturebooks, Beatsteaks, The Pains Of Being Pure At Heart, Fatherson, Baroness, Black Tusk, Lesser Key, Between The Buried And Me, Inter Arma, DZ Deathrays, Antemasque und Slayer.

+++ Das Bluesrock-Duo The Picturebooks wird im Oktober und November mit Kadavar auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz gehen. Zwischen den Terminen stehen auch einige Headliner-Konzerte auf dem Plan. Am 7. Oktober veröffentlichten The Picturebooks ihr neues Album "Imaginary Horse" über Noisolution. Der Platte hatte die Band aus Gütersloh bereits ein staubiges Video zu "Your Kisses Burn Like Fire" sowie den Song "The Rabbit And The Wolf" als Stream vorausgeschickt. Karten für die Konzerte mit Kadavar gibt es bei Eventim.

Live: The Picturebooks

03.10. Erfurt - Haus Der Sozialen Dienste*
05.10. Karlsruhe - Substage*
06.10. Bielefeld - Forum*
07.10. Hannover - Musikzentrum*
08.10. Dortmund - FZW*
09.10. Bremen - Tower
11.10. Rostock - Peter Weiss Haus*
12.10. Kiel - Die Pumpe
16.10. Dresden - Beatpol*
17.10. Innsbruck - Weekender
20.10. Salzburg - Rockhaus
21.10. Genf - ISC*
22.10. Kassel - Musiktheater
23.10. Frankfurt - Das Bett*
26.10. Saarbrücken - Garage
13.11. Graz - PPC*
15.11. Dornbirn - Conrad Sohm*
23.11. Berlin - Astra Kulturhaus

* Support für Kadavar

+++ Für den Radiosender FM4 werden die Beatsteaks morgen Abend ein kostenloses Überraschungskonzert im Conrad Sohm im österreichischen Dornbin spielen. Der Einlass erfolgt ab 20.30 Uhr so lange, bis der Club voll ist. Derzeit befinden sich die Beatsteaks auf ihrer "Creep Magnet"-Clubtour, in deren Rahmen sie am 5. Oktober auch bei der Club Edition unseres 25th Anniversary im Dortmunder FZW auftreten werden. Restkarten für die Club-Tour gibt es bei Eventim. Karten für die große Creepmagnet-Hallentour im November und Dezember sind ebenfalls bei Eventim erhältlich. Zuletzt hatten die Beatsteaks ein Video zu ihrer neuen Single "Make A Wish" veröffentlicht.

VISIONS 25th Anniversary Club Edition:
Beatsteaks + The Durango Riot

05.10. Dortmund - FZW

Live: Beatsteaks

24.09. Dornbirn - Conrad Sohm
26.09. Schaffhausen - Kulturzentrum Kammgarn
27.09. Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl
30.09. Freiburg - Jazzhaus | ausverkauft
01.10. Augsburg - Kantine | ausverkauft
03.10. Kaiserslautern - Kammgarn
07.10. Köln - Gloria | ausverkauft
08.10. Dresden - Alter Schlachthof
09.10. Berlin - SO 36 | ausverkauft

VISIONS empfiehlt:
Beatsteaks

04.11. Siegen - Siegerlandhalle
05.11. Bamberg - Brose Arena
07.11. Wien - Gasometer
09.11. Zürich - Volkshaus
11.11. Erfurt - Thüringenhalle
12.11. Saarbrücken - E-Werk
14.11. Bremen - Pier 2
15.11. Magdeburg - Stadthalle
18.11. Köln - Palladium
19.11. Köln - Palladium
22.11. Leipzig - Arena
23.11. Bielefeld - Seidenstickerhalle
25.11. Dortmund - Westfalenhallen
27.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle
28.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle
02.12. Hamburg - Sporthalle
03.12. Hannover - Swiss Life Hall
05.12. Bamberg - Brose Arena
06.12. Göttingen - Lokhalle
09.12. Münster - Halle Münsterland
11.12. Frankfurt - Jahrhunderthalle
13.12. Stuttgart - Schleyerhalle
14.12. München - Zenith

+++ The Pains Of Being Pure At Heart haben eine B-Seite aus ihrem aktuellen Album "Days Of Abandon" ins Netz gestellt. Das luftige "Summer Of Dreams" ist einer von fünf Bonus-Songs, die auf der Deluxe-Version der Platte enthalten sind. "Days Of Abandon" ist am 6. Juni über Fierce Panda erschienen. Zuletzt hatten die Indierocker ein Video zum darauf enthaltenen Song "Until The Sun Explodes" gezeigt.

Stream: The Pains Of Being Pure At Heart - "Summer Of Dreams"

+++ Die Alternative-/Indierock-Band Fatherson aus Glasgow wird im Vorprogramm von We Were Promised Jetpacks in Deutschland und Österreich auftreten. Das erste Konzert findet heute Abend im Hamburger Uebel & Gefährlich statt. Karten für die Tour gibt es bei Eventim. Zu ihrer aktuellen Single "I Like Not Knowing" hatten Fatherson zuletzt auch ein Video veröffentlicht, das ihr weiter unten seht. Der Song ist auf der gleichnamigen EP enthalten, die am 12. September über A Modern Way erschienen ist.

Live: We Were Promised Jetpacks + Fatherson

24.09. Hamburg - Uebel & Gefährlich
25.09. Köln - Gebäude 9
27.09. Berlin - Lido
28.09. Dresden - Beatpol
29.09. Wien - B72

Video: Fatherson - "I Like Not Knowing"

+++ Baroness arbeiten zur Zeit an ihrem nächsten Studioalbum. Das hat Sänger/Gitarrist John Baizley in einem Interview mit dem Online-Magazin Steel For Brains bestätigt. "Wir sind mittendrin und ich hoffe, dass wir jetzt bald die zweite Hälfte des Schreibprozesses erreichen. Ich denke, wir sehen langsam Licht am Ende des Tunnels was das angeht", so Baizley. Zum Lineup-Wechsel, den Baroness wegen ihres schweren Busunfalls im Jahr 2012 hatten hinnehmen müssen und im Zuge dessen Schlagzeuger Allen Blickle und Bassist Matt Maggioni die Band verlassen hatten, sagte er: "Sie wollten nicht mehr touren und das ist verständlich. Kein böses Blut, wir mögen uns deshalb nicht weniger als vorher. Aber 50 Prozent einer Band auszuwechseln ist eine ziemlich große Sache und wir waren unsicher, wie das funktionieren würde. Es hat ein bisschen gebraucht, das sacken zu lassen und wieder eine gut geölte Maschine zu werden." Zur Ausrichtung des neuen Albums sagte Baizley: "Wir werden definitiv nicht noch ein Doppelalbum machen. Das war eine einmalige Sache. Jetzt sind wir ein bisschen auf der anderen Seite des Spektrums. Ich glaube, es wäre interessant, wenn Baroness ein Album veröffentlichen würden, das man nicht auf zwei Vinylplatten pressen muss, also schauen wir mal ob das was wird." Die aktuelle Baroness-Platte, das Doppelalbum "Yellow & Green", erschien 2012.

+++ Auch Black Tusk arbeiten an ihrem neuen Album: Die Sludge-Metaller haben in den Audiosiege Studios in Portland/Oregon unter Leitung von Produzent Joel Grind (Toxic Holocaust) mit den Aufnahmen begonnen. Die neue Platte soll im Frühjahr 2015 erscheinen; die Band zeigte sich schon einmal euphorisch: "Hier stimmt wirklich alles! Macht euch bereit für eine Achterbahnfahrt! Wir sind irrsinnig aufgeregt, diese Platte zu veröffentlichen. Jeder wird sehen, dass es die Wartezeit wert war! Joel war die perfekte Wahl für dieses Album und wenn ihr es hört, werdet ihr sehen warum!" Das bislang letzte Black-Tusk-Album "Set The Dial" stammt aus dem Jahr 2011. Im Juni dieses Jahres hatte die Band aus Savannah/Georgia eine Vinylsingle mit zwei Songs veröffentlicht.

+++ Lesser Key, die Band von Ex-Tool-Bassist Paul D'Amour, haben vier Songs bei einer Studiosession für die "Rock Show with Daniel P. Carter" auf BBC Radio 1 gespielt. Die Sendung kann noch vier Tage lang auf der Website der BBC gehört werden. Lesser Key haben im April dieses Jahres ihre selbstbetitelte Debüt-EP veröffentlicht.

+++ Between The Buried And Me haben einen ersten Ausschnitt aus ihrer kommenden Live-Platte "Future Sequence: Live at the Fidelitorium" online gestellt. Die Band performt darin ihren Song "Extremophile Elite" live im Fidelitorium-Studio in Kennersville/North Carolina. Neben einer mit zwölf Kameras gefilmten, 72-minütigen Performance des aktuellen Albums "The Parallax II: Future Sequence" mit neun Gastmusikern sind auf "Future Sequence: Live at the Fidelitorium" exklusive Interviews mit der Progressive-Metal-Band und Behind-The-Scenes-Material zu finden. Die Scheibe erscheint in Europa am 26. September als DVD und BluRay, jeweils beigelegt ist die gesamte Live-Aufnahme auf CD.

Video: Between The Buried And Me - "Extremophile Elite"

Cover & Tracklist: Between The Buried And Me - "Future Sequence: Live at the Fidelitorium"

Between The Buried And Me -  Future Sequence: Live at the Fidelitorium

01. "Goodbye to Everything"
02. "Astral Body"
03. "Lay Your Ghosts to Rest"
04. "Autumn"
05. "Extremophile Elite"
06. "Parallax"
07. "The Black Box"
08. "Telos"
09. "Bloom"
10. "Melting City"
11. "Silent Flight Parliament"
12. "Goodbye to Everything Reprise"
13. "Behind the Scenes"
14. "The Interviews"

+++ Die Metalband Inter Arma hat eine Co-Headliner-Tour mit dem Sludge-Duo Mantar angekündigt. Im Zuge dieser Tour kommen die beiden Bands im Dezember auch für drei Konzerte nach Deutschland und Österreich. "The Cavern", die nächste EP von Inter Arma, umfasst nur einen einzigen, dafür 45 Minuten langen Song, und erscheint in Deutschland am 10. Oktober.

Live: Inter Arma + Mantar

11.12. Wien - Arena Wien
13.12. Leipzig - Zoro
15.12. Flensburg - Luftschlossfabrik

+++ Und noch eine Tour: Das australische Garagepunk-Duo DZ Deathrays kommt Anfang Oktober für vier Konzerte nach Deutschland. Karten dafür kann aber nicht nur bei Eventim kaufen, sondern auch bei VISIONS gewinnen. Wir verlosen 2x2 Karten für jedes Konzert des Duos in Deutschland. Das aktuelle Album von DZ Deathrays, "Black Rats", ist im August erschienen.

Live: DZ Deathrays

03.10. Köln - Blue Shell
04.10. Hamburg - Molotow
07.10. Berlin - Comet Club
08.10. München - Atomic Cafe

+++ Auch für drei Konzerte von Antemasque in Deutschland könnt ihr bei VISIONS Karten gewinnen. 2x2 Tickets gibt es nicht nur für die Shows in Hamburg und Berlin, sondern auch für den Auftritt im Rahmen unserer VISIONS 25th Anniversary Club Edition am 4. Oktober im FZW. Wer das Gefühl hat, im Moment eine Pechsträhne zu haben, kann Tickets natürlich wie gewohnt bei Eventim kaufen.

VISIONS empfiehlt:
Antemasque

04.10. Dortmund - FZW (VISIONS 25th Anniversary Club Edition)
06.10. Berlin - Bi Nuu
07.10. Hamburg - Markthalle

Live: Antemasque

03.10. Amsterdam - Melkweg
09.10. Zürich - Rote Fabrik
10.10. Yverdon - L'Amalgame

VISIONS 25th Anniversary Club Edition:
Antemasque + The Intersphere + Flood Of Red

04.10. Dortmund - FZW

+++ Die Mitglieder von Slayer (mit Ausnahme eines Drummers) gibt es jetzt auch als Statuen. Die Firma Knucklebonz hat die Thrash-Pioniere in die Serie "Rock Iconz" aufgenommen, in der auch schon Lemmy Kilmister und Jimi Hendrix verewigt wurden. Kaufen kann man die kleinen Rocker auf der Webseite der Firma. Ob es auch eine Wackelkopf-Edition der Headbanger für das Slayer-Auto geben wird?

Fotos: Mini-Slayer

Slayer Statuette 1 Slayer Statuette 2 Slayer Statuette 3

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.