Zur mobilen Seite wechseln
19.09.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Casper, dem VISIONS Abend beim Reeperbahnfestival, Jack White, Interpol, Johnny Marr, Billy Talent, Audrey Horne, The Haunted, Flying Lotus, Baptists, Jupiter Jones und den Butthole Surfers

+++ Casper spielt im Juni, Juli und August 2015 eine Reihe von Open-Air-Gigs unter dem Namen "Castivals". In einem Facebook-Post kündigte der Rapper fünf Termine an, für die ab sofort der Vorverkauf läuft und für die in Zukunft noch weitere Künstler als Gäste angekündigt werden sollen. Karten für die Freiluftkonzerte gibt es bei Eventim. Zuvor kann man Casper aber bei der VISIONS 25th Anniversary Club Edition im Dortmunder FZW sehen, mit KMPFSPRT als Support.

Facebook-Post: Casper kündigt die "Castivals 2015" an

VISIONS 25th Anniversary Club Edition

03.10. Dortmund - FZW

Live: Casper - "Castivals 2015"

05.06 Hannover - Expo Plaza
13.06 Berlin - Wuhlheide
04.07 Dresden - Elbufer
31.07 Ludwigsburg - Schloss Ludwigsburg
21.08 Hamburg - Trabrennbahn Bahrenfeld

+++ Heute Abend findet auf dem Reeperbahnfestival in Hamburg unser VISIONS Konzertabend im Indra Musikclub statt, den wir euch ganz besonders ans Herz legen wollen. Stichhaltige Argumente dafür, den heutigen Abend im Indra zu verbringen, liefern die Post-Punks Love A, die schottische Alternative-Rock-Band Flood Of Red und die in Hamburg beheimatete Doom-Metal-Punk-Band Mantar. Als Ersatz für Truls präsentieren wir euch zudem die schwedische Folk-Rock-Indie-Band Golden Kanine. Ab 20 Uhr geht es los!

+++ Jack White kommt Ende des Jahres für ein Konzert nach Deutschland: Am 14. November gastiert er mit seinem aktuellen Soloalbum "Lazaretto" in der Alten Oper in Frankfurt. Karten gibt es bei Eventim. Zuletzt hatte White ein Video zum Song "Would You Fight For My love" veröffentlicht.

Live: Jack White

14.11. Frankfurt - Alte Oper

+++ Interpol sind vor einigen Tagen im Cosmopolitan Hotel in Las Vegas aufgetreten. Vor dem Auftritt haben Daniel Kessler und Sam Fogarino dem Rolling Stone ein Interview gegeben, in dem sie unter anderem über ihre ersten musikalischen Einflüsse, ihre Vorbereitung auf eine Tour und Rituale vor Konzerten sprechen. Drei Songs des anschließenden Auftritts wurden mitgeschnitten und als Video veröffentlicht, "All The Rage" gibt es weiter unten zu sehen. Das aktuelle Album der Post-Punk-Band, "El Pintor" war in der letzten Woche VISIONS Album der Woche. Wer Interpol live erleben will, hat im Frühjahr 2015 die Chance dazu. Karten kann man bei Eventim kaufen.

Video: Interpol - "All The Rage" (Live im Cosmopolitan)

Live: Interpol

25.01. Köln - Palladium
04.02. Berlin - Columbiahalle

+++ Johnny Marr hat im britischen Radio einen neuen Song seines kommenden Albums vorgestellt. Der Gitarrist war bei BBC Radio 6 Music zu Gast und hatte "The Trap" mit dabei. Die Sendung kann man noch für fünf Tage auf der Webseite der BBC hören, "The Trap" beginnt etwa ab Minute 53. Im August hatte Johnny Marr bereits ein Video zu "Easy Money" präsentiert. Sein neues Album "Playland" erscheint am 3. Oktober. Anfang November kommt der Ex-The Smiths-Gitarrist für ein Konzert nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Live: Johnny Marr

02.11. Köln - Luxor

+++ Die kanadischen Alternative-Rocker Billy Talent haben ein Video gepostet, in dem sie Einzelheiten zu ihrem kommenden "Best Of"-Album bekanntgeben. Auf ihrer Webseite erklärt Sänger Benjamin Kowalewicz in dem Video, was man in den kommenden Tagen und vom neuen Album zu erwarten hat: "Wir machen jetzt etwas, das ein wenig anders ist. Wir werden kleine Clips über die Hintergrundgeschichten der Songs veröffentlichen, die auf dem Greatest-Hits-Album sind." Wann das Best-Of erscheinen wird und welche Songs darauf enthalten sind, gab er allerdings nicht bekannt. Vor einem Monat hatten Billy Talent die geplante Veröffentlichung des Albums verkündet.

Video: Billy Talent - "An Intro From Ben"

+++ Die norwegische Hard-Rock-Band Audrey Horne hat ein Video zum Song „Out Of The City“ veröffentlicht. Unterstützt werden sie dabei von Johan Hegg, Sänger der schwedischen Melodic-Death-Metal-Band Amon Amarth. Hegg spielt die Hauptrolle in dem schrägen Video und macht zusammen mit ein paar Handpuppen und seiner Ehefrau in einem Oldtimer die Stadt unsicher. Der Song stammt aus dem kommenden Audrey-Horne-Album „Pure Heavy“, das am 26. September veröffentlicht wird. Im November und Dezember stehen die norwegischen Hard-Rocker auf deutschen Bühnen, Karten gibt es über Eventim.

Video: Audrey Horne - „Out Of The City“

Live: Audrey Horne

26.11. Essen - Turock
27.11. Hamburg - Headcrash
08.12. Köln - Underground
09.12. München - Feierwerk
10.12. Berlin - Magnet Club
11.12. Ludwigsburg - Rockfabrik
12.12. Wien - Arena
13.12. Oberentfelden - Böröm Pöm Pöm

+++ Die schwedische Thrash-Metal-Band The Haunted hat heute ebenfalls die Premiere eines neuen Videos gefeiert. Der Clip zu „Eye Of The Storm“ wurde von Oliver Barth von Visions In Fear produziert und zeigt die Band bei Konzertaufnahmen. The Haunted hatten via Century Media vor kurzem ihr achtes Studioalbum „Exit Wounds“ veröffentlicht, das man in voller Länge im Stream hören kann .

Video: The Haunted - „Eye Of The Storm“

+++ Hip-Hop-MC und Produzent Flying Lotus hat heute den Song “Coronus, The Terminator“ aus seinem kommenden Album "You're Dead!" als Stream zur Verfügung gestellt. Das fünfte Album von Flying Lotus erscheint am 6. Oktober auf Warp.

Stream: Flying Lotus- „Coronus, The Terminator“

+++ Baptists haben einen neuen Song als Stream veröffentlicht. "Calling" stammt vom am 14. Oktober erscheinenden Album "Bloodmines". Dessen Cover und Tracklist hatte die Hardcore-Band vor kurzem enthüllt, zusammen mit einem ersten Höreindruck namens "Harm Induction".

Stream: Baptists - "Calling"

+++ Jupiter Jones haben ein neues Musikvideo veröffentlicht. Darin performt die Band ihren Song "Sicher Nicht" in der Abendsonne auf einem Hausboot mitten auf einem See. "Sicher Nicht" ist als B-Seite auf der kürzlich erschienenen Single "Plötzlich hält die Welt an" enthalten.

Video: Jupiter Jones - "Sicher Nicht"

+++ Das hätte man nicht vermutet, aber über den schönsten Vorgarten in Austin/ Texas verfügt ausgerechnet King Coffey, Drummer der Punk-Weirdos Butthole Surfers. Der Vorgarten, den er gemeinsam mit seinem Lebensgefährten Craig Stewart gestaltet hat, wurde zum "Yard Of The Month" gekürt. Auf der Webseite des Windsor Park Neighborhood, in dem die beiden wohnen, kann man das schöne Fleckchen Erde bewundern. Für unseren Geschmack fehlt darin allerdings ein passender Gartenzwerg.

Foto: Ein Butthole Surfer macht Karriere als Gartenarchitekt

King Coffeys Vorgarten

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.