Zur mobilen Seite wechseln
20.08.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 21252Neuigkeiten von Electric Wizard, Royal Blood, Sleepwave, Savages, The Dirty Nil, Broken Bells, American Hi-Fi, King Tuff, Revocation, Crobot, U2 und Real Estate.

+++ Die Doom-Metaller Electric Wizard haben mit "SadioWitch" einen weiteren Song ihres kommenden Albums "Time To Die" als Stream bereitgestellt. Die Briten planen den Song außerdem als limitierte Seven-Inch-Single zu veröffentlichen, ein Musikvideo soll in Kürze folgen. Vorigen Monat hatten Electric Wizard bereits den Song "I Am Nothing" vorgestellt. "Time To Die" erscheint am 26. September bei Spinefarm.

Stream: Electric Wizard - "SadioWitch"

Artwork & Tracklist: Electric Wizard - "Time To Die"

timetodie

01. "Incense For The Damned"
02. "Time To Die"
03. "I Am Nothing"
04. "Destroy Those Who Love God"
05. "Funeral Of Your Mind"
06. "We Love The Dead"
07. "SadioWitch"
08. "Lucifer's Slaves"
09. "Saturn Dethroned"

+++ Das britische Rock-Duo Royal Blood hat sein selbstbetiteltes Debütalbum in voller Länge als Stream bereitgestellt. Die Platte erscheint diesen Freitag und wurde von uns zum Album der Woche gekürt. Schon lange vor Veröffentlichung ihres Albums sorgten Royal Blood mit ihren groovigen, drückenden Songs für Aufsehen, beispielsweise auf dem diesjährigen Glastonbury Festival.

Stream: Royal Blood - "Royal Blood"

+++ Sleepwave haben mit "The Wolf" einen Song ihres kommenden Debütalbums "Broken Compass" als Stream bereitgestellt. Die Platte der Band um den ehemaligen Underoath-Sänger Spencer Chamberlain erscheint am 12. September.

Stream: Sleepwave - "The Wolf"

+++ Die Londoner Post-Punk-Band Savages wird im November zusammen mit der japanischen Acid Punk-Band Bo Ningen ein Album veröffentlichen. Die Platte soll den Namen "Words To The Blind" tragen und am 19. November im Londoner Oval Space seine Live-Premiere feiern. Die Bands, die im vergangenen Jahr ein gemeinsames Konzert gegeben hatten, bezeichnen das Projekt als "Simultaneous Sonic Poem". Denn in Anlehnung an die im Dadaismus entstandene Simultanpoesie spielen die Bands dabei gleichzeitig zwei verschiedene Songs. Auf Youtube haben die beiden Bands zwei Trailer veröffentlicht, in denen Aufnahmen vom Auftritt im vergangenen Jahr zu sehen sind.

Video: Savages & Bo Ningen - "Words To The Blind" (Trailer 1)

Video: Savages & Bo Ningen - "Words To The Blind" (Trailer 2)

+++ Das Rock'n'Punk-Trio The Dirty Nil hat seine neue Two-Track-Seven-Inch als Stream geteilt. Den Titeltrack "Cinnamon" gab es bei uns bereits zu hören. Jetzt folgt mit "Guided By Voices" der zweite Song der Seven-Inch. "Cinnamon" ist gestern, am 19. August, digital und auf Vinyl über Fat Wreck erschienen.

+++ Broken Bells, das Indie-Pop-Projekt von Brian Burton, besser bekannt als Danger Mouse, und James Mercer von The Shins, haben für den Radiosender KEXP vier Songs live gespielt. Aus dem aktuellen Album "After The Disco" stellte die Band "Holding On For Life", "The Angel And The Fool" und den Titeltrack vor, sowie den Song "The High Road" aus ihrem selbstbetitelten Album, das bereits 2010 erschienen ist.

Video: Broken Bells - Live-Auftritt für KEXP

+++ Die Bostoner Rockband American Hi-Fi hat ein Musikvideo zum Song "Golden State" veröffentlicht. Der Track ist auf dem kommenden Album "Blood & Lemonade" enthalten, das am 12. September über Rudenetworks Snc erscheint. Die erste Single "Allison" kann bereits über Itunes heruntergeladen werden.

Video: American Hi-Fi - "Golden State"

Cover & Tracklist: American Hi-Fi - "Blood & Lemonade"

American Hi-Fi Blood And Lemonade

01. "Armageddon Days"
02. "Golden State"
03. "Coma"
04. "Wake Up"
05. "Allison"
06. "Amnesia"
07. "Killing Time"
08. "Carry The Sorrow"
09. "Portland"
10. "No Ordinary Life"

+++ Der Garage-Rocker King Tuff hat den Titeltrack seines kommenden Albums "Black Moon Spell" als Stream veröffentlicht. Einen ersten Song aus dem Album gab es zuvor mit "Eyes Of The Muse" zu hören. "Black Moon Spell" ist das dritte Album von King Tuff und erscheint am 26. September über Sub Pop.

Stream: King Tuff - "Black Moon Spell"

Cover & Tracklist: King Tuff - "Black Moon Spell"

King Tuff

01. "Black Moon Spell"
02. "Sick Mind"
03. "Rainbow's Run"
04. "Headbanger"
05. "Beautiful Thing"
06. "I Love You Ugly"
07. "Magic Mirror"
08. "Madness"
09. "Demon From Hell"
10. "Black Holes in Stereo"
11. "Radiation"
12. "Eyes of the Muse"
13. "Staircase of Diamonds"
14. "Eddie's Song"

+++ Revocation haben weitere Details zu ihrem fünften Album "Deathless" bekanntgegeben und einen ersten Song daraus veröffentlicht. Entstanden ist die Platte gemeinsam mit Produzent Zeuss in den Planet Z Studios in Hadley/Massachusetts. Sänger David Davidson ist, wie könnte es anders sein, überzeugt vom neuen Album: "Wir alle halten "Deathless" für unser bisher bestes Werk. Die Songs sind unglaublich abwechslungsreich und zeigen ganz unterschiedliche Seiten der Band. Auch technisch ist jeder von uns auf dieser Platte in Topform, und wir haben uns gegenseitig heraugefordert, um die Messlatte auf allen Ebenen höher zu legen.". Das Album erscheint am 10. Oktober bei Metal Blade.

Video: Revocation - "Deathless"

Cover & Tracklist: Revocation - "Deathless"

deathless

01. "A Debt Owed to the Grave" 02. "Deathless" 03. "Labyrinth of Eyes" 04. "Madness Opus" 05. "Scorched Earth Policy" 06. "The Blackest Reaches" 07. "The Fix" 08. "United in Helotry" 09. "Apex" 10. "Witch Trials"

+++ Die US-amerikanische Hard-Rock-Band Crobot hat das Coverartwork ihres neuen Albums in einem, in Deutschland leider geblockten, Video vorgestellt. Die Platte mit dem Namen "Something Supernatural" wird am 28. Oktober über das Label Wind-Up erscheinen und, so ist sich Gitarrist Christ Bishop sicher, die Hard-Rock-Welt erschüttern: "Ich glaube es wird das abgefahrenste Hard-Rock-Album in diesem Jahr. Macht euch bereit ordentlich durchgeschüttelt zu werden". Wie sich das anhört, lässt sich im Video zu "Nowhere To Hide" nachhören, das die Band vergangene Woche veröffentlicht hatte.

Cover: Crobot - "Something Supernatural"

crobot

+++ U2 haben Gerüchte bestätigt, dass ihr nächstes Album noch 2014 erscheinen soll. "Wir haben immer gesagt, dass das Album noch dieses Jahr erscheint", erklärte ein Sprecher von U2 gegenüber dem englischsprachigen Rolling Stone. Im Februar hatte die Band mit "Invisible" die erste Single daraus im Rahmen des Superbowl vorgestellt, dem Finale der US-amerikanischen Football-Liga.

+++ Real Estate haben "Linger" von Cranberries im Rahmen der "Undercover"-Reihe des Onlinemagazin A.V. Club gecovert. Warum sich die Band für den Titel "Linger" entschieden hat, hat vor allem pragmatische Gründe, wie Sänger Martin Courtney einräumte: "Ich weiß nicht genau, warum wir diesen Song gewählt haben, aber es standen sowieso nur noch drei zur Auswahl. Letztlich bin ich froh, dass wir uns für diesen entschieden haben, denn es sind nur vier Akkorde". Zum Hintergrund: Im Rahmen der "Undercover"-Reihe müssen Bands aus einer Liste einen bestimmten Song wählen, den sie covern möchten. Die Liste wird aber nicht durch neue Songs ergänzt, weshalb Real Estate nur noch drei zur Auswahl standen.

Video: Real Estate - "Linger"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.