Zur mobilen Seite wechseln
16.06.2014 | 17:01 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20904Neuigkeiten von Marcus Wiebusch, Dropkick Murphys, Grey Gordon, Wovenwar, Eminem, Failure, Strand Of Oaks, Ryan Adams, Alt-J, Feathered Arms, Franz Ferdinand und Chubby Checker.

+++ Marcus Wiebusch hat ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um seinen Anti-Homophobie-Song "Der Tag wird kommen" in einem Kurzfilm zu bebildern. Der Track handelt von Homophobie im Fußball und deren Folgen, der siebenminütige Film soll in aufwändigen Bildern den wichtigen Text noch deutlicher zum Ausdruck bringen und dessen Erzählung in bewegte Bilder umsetzen. Benötigt werden insgesamt 30.000 Euro, bisher kam davon bereits über ein Drittel zusammen. Wird die Zielsumme erreicht, feiert der Kurzfilm seine Premiere am 6. September. In einem Video richtet sich Wiebusch selbst an seine Fans und erklärt, wer und was hinter der Idee des Kurzfilms steckt und warum das Projekt so viel Geld benötigt. "Der Tag wird kommen" ist auf Wiebuschs Solo-Debüt "Konfetti" im April erschienen.

Marcus Wiebusch über den Kurzfilm zu "Der Tag wird kommen"

+++ Die Dropkick Murphys werden bei ihrem Konzert am 2. Juli in der Berliner Zitadelle im Vorprogramm von The Bronx unterstützt. Neben dem Headliner-Konzert ist die irisch-amerikanische Folk-Punk-Band außerdem auf den Zwillingsfestivals Hurricane und Southside und auf dem Vainstream Festival in Münster live zu erleben. Karten für das Konzert in Berlin gibt es bei Eventim.

Live: Dropkick Murphys

21.06. Scheeßel - Hurricane Festival
22.06. Neuhausen - Southside Festival
02.07. Berlin - Zitadelle
05.07. Münster - Vainstream Rockfest

+++ Der Singer/Songwriter Grey Gordon hat mit "To Impart A Little Wisdom" einen brandneuen Track als Stream geteilt. Der ruhige, akustische Song ist auf seiner aktuellen Split-EP mit Fake Problems' Chris Farren unter dem Namen "Duck Fly Together" erschienen. Zuletzt hatte Gordon mit einem heimischen Musikvideo zum Song "500 Miles" auf sich aufmerksam gemacht.

Grey Gordon - "To Impart A Little Wisdom"

+++ Die neu gegründeten Wovenwar werden zusammen mit der britischen Metalcore-Band While She Sleeps auf der Europatournee von In Flames im Vorprogramm auftreten. Das Quintett um die Mitglieder von As I Lay Dying und Oh, Sleeper veröffentlicht im Sommer sein selbstbetiteltes Debütalbum und ist bereits im August auf einigen Konzerten in Deutschland live zu erleben. Mit "All Rise" gab es den ersten Song der Band bereits zu hören. Im Herbst kommen sie dann für zahlreiche weitere Shows mit der schwedischen Melodic-Death-Metal-Band noch einmal zurück. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Wovenwar

15.08. Hasselt - Pukkelpop Festival
16.08. Hamburg - Elbriot Festival
17.08. Herford - X
19.08. Berlin - Lido
30.09. Hamburg - Große Freiheit 36
03.10. Zürich - Komplex Klub
04.10. Lausanne - Les Docks
24.10. Frankfurt - Jahrhunderthalle
25.10. Kempten - Big Box
26.10. Leipzig - Haus Auensee
27.10. Wien - Gasometer
29.10. Berlin - Columbiahalle
30.10. Ludwigsburg - Arena
31.10. Köln - Palladium
01.11. Bochum - RuhrCongress

+++ Im Trailer für das kommende Filmdrama "The Equalizer" mit Denzel Washington ist ein neuer Song von Eminem zu hören. Dafür kooperierte der US-amerikanische Rapper mit der australischen Sängerin Sia, die schon im Song "Beautiful Pain" von Eminems aktuellem Album "The Marshall Mathers LP 2" zu hören war.

The Equalizer (Trailer)

+++ Failure haben auf Facebook ein Behind-The-Scenes-Video zu ihrem Auftritt in Nashville/Tennessee am 8. Juni veröffentlicht. Darin erzählen zahlreiche Fans von ihrer Beziehung zu der Alternative-Band. Die erst kürzlich wiedervereinten Failure arbeitet derzeit an einem neuen Album und hat live mit dem Song "The Focus" bereits einen ersten Vorgeschmack gewährt.

+++ Timothy Showalter, bekannt unter dem Namen Strand Of Oaks, hat sein kommendes Album "Heal" in voller Länge bei NPR als Stream bereitgestellt. Die LP erscheint hierzulande am 20. Juni. Unterstützung bei den Aufnahmen erhielt Showalter unter anderem von Dinosaur Jr.-Gitarrist J Mascis.

+++ Ryan Adams hat die Veröffentlichung einer neuen Single angekündigt. "Gimme Something Good" wird zusammen mit einem weiteren Song "I Just Might" in Form einer Seven-Inch erscheinen. Veröffentlichungstermin in den USA ist der 1. Juli, im Laufe des Jahres soll außerdem ein neues Album des Singer/Songwriters herauskommen. Zuletzt produzierte Adams gemeinsam mit Beck das neue Soloalbum der ehemaligen Rilo Kiley-Frontfrau Jenny Lewis.

+++ Die britische Alternative-Pop-Band Alt-J hat auf Instagram einen Einblick in ihre kommende Single gewährt. Das entsprechende 15-sekündige Video ist allerdings eher kurz und minimalistisch gehalten, zeigt aber auch Ausschnitte des Albumcovers. Der Song "Hunger Of The Pine" wird auch auf dem Album "This Is All Yours" zu finden sein, das am 22. September erscheinen wird.

Alt-J - "Hunger Of The Pine Teaser"

+++ Die schwedischen Punks von Feathered Arms haben das Musikvideo zu ihrer neuen Single "It's Not Me, It's You!" veröffentlicht. Sängerin Katja Nielsen rechnet darin mit der Art von zwischenmenschlicher Beziehung ab, die nur noch aus Egozentrik und Unaufrichtigkeit besteht.

Feathered Arms - "It's Not Me, It's You!"

+++ Franz Ferdinand haben eine neue Single angeküdigt. Am 25. Juli erscheint "Stand On The Horizon" von ihrem aktuellen Album "Right Thoughts, Right Words, Right Action". In dem Song geht es um die Kindheit von Alex Kapranos in den schottischen Küstenstädten Sunderland und South Shields. "Es ist einer dieser optimistisch und gleichzeitig pessimistischen Songs", sagte Kapranos. "Alles, was man will, ist, über den Horizont hinweg in eine goldene Zukunft wandern, während hinter dir alles in den Wellen versinkt." Neben einem Todd Terje-Extended-Mix und einem Cover eines Songs der Band Frankie & The Heartstrings enthält die Single auch den Mix von Tom Furse, bekannt durch The Horrors. Den gibts vorab schon hier zu hören:

Franz Ferdinand - "Stand On The Horizon (Tom Furse Mix)"


Franz Ferdinand - Stand On The Horizon (Tom... von domino

+++ Chubby Checker schafft es nicht, sich einen Platz in der Rock And Roll Hall Of Fame zu sichern. Bekannt ist der Sänger durch die Songs "The Twist" und "Let's Twist Again", aber es hat trotzdem noch nicht gereicht. Er sei nicht glücklich darüber, verrät der 72-jährige Checker in einem Interview mit AP. "Ich will da nicht erst rein wenn ich 85 bin. Wenn ich tot umfalle, werde ich Ihnen Bescheid sagen, damit sie sich beeilen und es noch schaffen solange ich noch lächeln kann." Mit anderen Worten: Come on, baby!

Chubby Checker - The Twist

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.