Zur mobilen Seite wechseln
01.09.2009 | 17:03 0 Autor: Nadine Fritsch RSS Feed

Newsflash

News 11654Neuigkeiten von Them Crooked Vultures, Why?, Themselves, Scott Weiland, The Ettes, Basement Jaxx, The Rising Rocket, Parachutes, The Raveonettes, Art Brut, Silversun Pickups und The Temper Trap

+++ Ein rothaariger Hüne, der allein mit seiner Rückenansicht Reporterinnen backstage in Aufregung versetzt - Them Crooked Vultures verlinken die Spekulationen und Reaktionen auf ihren Überraschungsauftritt beim diesjährigen Leeds und Reading Festival.

+++ Ein Konglomerat bilden Why? und Themselves für einen Song - "Canada" heißt dieser und kann bei pitchfork.com kostenlos heruntergeladen werden.

+++ Benannt nach einem Song seiner ehemaligen Band Velvet Revolver wird die Biographie Scott Weilands nun unter dem Titel "Fall To Pieces" verschriftlicht - als Autorin zeichnet ausgerechnet seine Noch-Ehefrau Mary Forsberg Weiland verantwortlich, mit der Weiland des Öfteren skandalträchtige Schlagzeilen ablieferte.

+++ Wollten uns The Ettes im September per Konzertreise heimsuchen, haben sie diese jetzt abgesagt, beziehungsweise auf unbestimmte Zeit in den Winter verschoben. Es soll allerdings demnächst schon neue Termine geben. Grund für das terminliche Rumgeschiebe ist jedoch ein triftiger. So flatterte immerhin ein Angebot von Juliette Lewis herein, sie auf ihrer anstehenden US-Tournee zu "Terra Incognita" im Vorprogramm zu begleiten. Als Entschädigung gibt es auf der MySpace-Seite der Ettes einen neuen Song namens "Red In Tooth And Claw" anzuhören, der auf dem am 2. Oktober erscheinenden Album "Do You Want Power" vertreten sein wird.

+++ Konnte man sich kürzlich mit "Feelings Gone" einen ersten Eindruck vom Ende September erscheinenden Album "Scars" der Basement Jaxx machen, gibt es selbigen Song nun auch bebildert. Bei pitchfork.com kann man sich das schräge Weltraum-Marionetten-Video zu "Feelings Gone" mit realen Basement-Köpfen derzeit anschauen.

+++ Jetzt ist es offiziell. Mit The Rising Rocket steht auch die dritte Newcomer-Band fest, die am 3. Oktober zum Abschluss der Coca Cola Soundwave Tour 2009 am Brandenburger Tor in Berlin vor ihrem bisher größten Publikum spielen kann.

+++ Einen neuen Song legen Parachutes heraus. Auf ihrer MySpace-Seite findet sich der Track "My Children Will Be Giants", der ähnlich wie der Trailer auf das am 25. September folgende Album "The Working Horse" vorbereiten soll.

+++ Art Brut kommen nach ersten Auftritten im Frühjahr dieses Jahres im Herbst zurück nach Deutschland. Mit ihrem aktuellen Longplayer "Art Brut vs. Satan" im Gepäck wird Eddie Argos gemeinsam mit seinen Bandkollegen im September an folgenden Orten die Bühne betreten:
06.09.2009 Darmstadt - Centralstation
07.09.2009 Dresden - Beatpol
08.09.2009 Augsburg - Kantine
09.09.2009 Karlsruhe - Substage
10.09.2009 Düsseldorf - Zakk
11.09.2009 Dortmund - FZW
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Nach einer ersten Hörprobe bestehend aus dem Song "Suicide", kann man sich nun weitere Stücke aus dem bald erscheinenden vierten Album der Raveonettes herunterladen. Neben "Boys Who Rape", steht auch "Last Dance" als kostenloser Download bereit. Wie die Band kürzlich getwittert hat, sei das Video zum letztgenannten Song nun auch abgedreht: "Haben ein Video zu "Last Dance" mit Matthew Lessner gedreht. Vögel mit glühenden Augen...". Man darf also gespannt sein. Das komplette Album, das den Titel "In And Out Of Control" trägt, erscheint voraussichtlich am 6. Oktober und wird folgende Tracks enthalten:
01. "Bang!"
02. "Gone Forever"
03. "Last Dance"
04. "Boys Who Rape (Should All Be Destroyed)"
05. "Heart of Stone"
06. "Oh, I Buried You Today"
07. "Suicide"
08. "D.R.U.G.S."
09. "Breaking Into Cars"
10. "Break Up Girls!"
11. "Wine"

+++ Über den musikalischen Wettkampf und die damit verbundenen Auftritte im Rahmen der Jägermeister Rock:Liga haben wir bereits berichtet. Nun wurden noch drei weitere Auftritte der Silversun Pickups bestätigt. Bevor die Amerikaner als Support für Placebo am 4. Dezember in der Lanxess Arena in Köln spielen, absolviert die Band zwei Konzerte im November.
24.11 2009 Dresden – Beatpol
25.11.2009 Hamburg – Knust

+++ The Temper Trap suchen für ihre neue Singleauskopplung "Love Lost" noch ein passendes Video und da kommt ihr ins Spiel. Alles, was ihr tun müsst, ist euch den Song herunterzuladen, einen Clip zu drehen und diesen dann wieder hochzuladen. Alle Details zu diesem Wettbewerb erfährt man auf genero.tv. Die Band wird dann den Gewinner auswählen, der nicht nur einen Preis erhält, sondern dessen Video auch den offiziellen Clip für "Love Lost" darstellt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.