Zur mobilen Seite wechseln
27.05.2022 | 15:08 0 Autor: Sarah-Jane Albrecht / Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Taylor Hawkins, Rammstein, Marilyn Manson u.a.)

News 32584

Foto: Oliver Halfin

Neuigkeiten von Taylor Hawkins, Rammstein, Marilyn Manson, Sebastian Madsen, Blood Command, Billy Howerdel, Trixsi, Pulled Apart By Horses und einem Penisabdruck von Jimi Hendrix.

+++ Die Rockin' 1000 haben mit einem Cover von "My Hero" Taylor Hawkins gewürdigt. Bei ihrem Auftritt im Pariser Stade De France spielten Musiker:innen aus insgesamt 25 verschiedenen Staaten den Foo Fighters-Track gleichzeitig. Dieser war einer von 21 Songs, den das Ensemble vor 50.000 Zuschauer:innen performte. Die Rockin' 1000 organisieren regelmäßig solche Großveranstaltungen, bei denen etliche Musiker:innen zusammen spielen. Begonnen hatte das Projekt 2015 ebenfalls mit einem Foo-Fighters-Cover: Mit einer eindrucksvollen Aufführung von "Learn To Fly" gelang es den Rockin' 1000 damals, die Rock-Legenden rund um Dave Grohl sogar in ihre Stadt Cesena in Italien zu holen. Seitdem gingen immer wieder Cover gegangen, wie etwa von Rage Against The Machine 2019 in Frankfurt oder dem Hole-Song "Celebrity Skin" zusammen mit Courtney Love 2018 in Florenz. Der Tod von Taylor Hawkins im März hatte für Bestürzung in der Musikwelt gesorgt. Viele Musikerkolleg:innen würdigten den Foo Fighters-Drummer. So widmete Johnny Marr ihm beispielsweise bei einem Auftritt den The Smiths-Klassiker "There Is A Light That Never Goes Out" und während der diesjährigen Grammy-Verleihung gab es einen Video-Zusammenschnitt seiner Karriere zu sehen. Kürzlich entstand eine Diskussion über einen Artikel im Musikmagazin Rolling Stone, in dem behauptet wird, Hawkins habe in seinen letzten Monaten Unbehangen gegenüber dem Tourplan der Foo Fighters geäußert.

Video: Rockin' 1000 - "My Hero" (Foo-Fighters-Cover)

+++ Rammstein haben ein Musikvideo zu "Dicke Titten" veröffentlicht. Zusammen mit der sächsischen Staatskapelle Dresden haben die Industrial-Musiker das Heimatfilm-artige Video im Tiroler Filmdorf Ellmau in Österreich gedreht und sich dafür volkstümlich mit Tracht in Schale geworfen. Die Single stammt aus ihrem aktuellen Album "Zeit". Derzeit sind Rammstein auf einer ausgedehnten Tour und präsentieren, nach mehrmaligen Verschiebungen, dabei auch ihr vorheriges, nach der Band benanntes Werk.

Video: Rammstein - "Dicke Titten"

Live: Rammstein

31.05. Zürich - Stadion Letzigrund | ausverkauft
04.06. Berlin - Olympiastadion | ausverkauft
05.06. Berlin - Olympiastadion | ausverkauft
10.06. Stuttgart - Cannstatter Wasen | ausverkauft
11.06. Stuttgart - Cannstatter Wasen | ausverkauft
14.06. Hamburg - Volksparkstadion | ausverkauft
15.06. Hamburg - Volksparkstadion | ausverkauft
18.06. Düsseldorf - Merkur Spiel-Arena | ausverkauft
19.06. Düsseldorf - Merkur Spiel-Arena | ausverkauft

+++ Die Klage der ehemaligen Assistentin von Marilyn Manson ist abgewiesen worden. Ashley Walters hatte den Musiker vergangenes Jahr wegen Körperverletzung, sexuellem Missbrauch und Belästigung verklagt. Nachdem ihre erste Klage im Februar bereits abgewiesen worden war, hatte Walters eine umformulierte Klage eingereicht. Diese wurde nun vom Los Angeles Superior Court abgewiesen. Richter Michael Stern schrieb in seinem Urteil, dass die Verjährungsfrist nicht eingehalten worden sei. Zudem habe die Klägerin zu wenige Fakten vorgebracht. Marilyn Mansons Ex-Partnerin Evan Rachel Wood hatte dem Musiker Anfang 2021 langjährigen Missbrauch und eine Vergewaltigung vorgeworfen. Daraufhin traten weitere Frauen wie die Schauspielerin Esmé Bianco und Walters mit ähnlichen Anschuldigungen an die Öffentlichkeit.

+++ Sebastian Madsen hat sein Solodebüt "Sei nur du selbst" veröffentlicht. Der Frontmann der Indierock-Band Madsen ließ sich nach eigener Aussage für seinen poppigen ersten Song vor allem vom Soul und seiner Gefühlslage während der Pandemie inspirieren. "Zu Liebeskummer passt ja Soul-Musik, deswegen habe ich Sachen wie Otis Redding, Curtis Mayfield oder Amy Winehouse gehört – und irgendwann einfach angefangen, selbst Lieder zu schreiben", erklärte er in einer Pressemitteilung. Unterstützung holte sich Madsen von Drangsal, der einige Zeilen im Song singt und auch im Musikvideo mit dabei ist. Zusammen mit dem neuen Song kündigte Madsen sein erstes Soloalbum an, das im Herbst über das neue Berliner Label Isbessa erscheinen soll. Nähere Infos dazu gibt es noch nicht. In einem Video auf Instagram betonte der Sänger, dass seine Solo-Karriere nicht das Ende von Madsen bedeute.

Video: Sebastian Madsen - "Sei nur du selbst"

Stream: Sebastian Madsen - "Sei nur du selbst"

Instagram-Post: Sebastian Madsen über sein Solodebüt

+++ Die Punkrocker Blood Command haben einen weiteren Song aus ihrem kommenden Album präsentiert. "A Questionable Taste In Friends" heißt die neue Punk-Pop-Single, der bereits vier andere Vorabtracks vorausgegangen waren. Der zügig gespielte Song zeigt mit einprägsamen Basslines die freche Seite der Band. Bis zu ihrem dritten Album "Cult Drugs" (2017) hatte die Band mit Sängerin Karina Ljone zusammengearbeitet. Da sie wegen einer Schwangerschaft ausschied, nahm die Band das vierte Studioalbum mit der Australierin Nikki Brumen auf. "Praise Armageddonism" erscheint am 1. Juli via Hassle und kann unter anderem auf Vinyl vorbestellt werden. Im Herbst kommt die Band für vier Shows nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Blood Command - "A Questionable Taste In Friends"

Stream: Blood Command - "A Questionable Taste In Friends"

Live: Blood Command

13.09. Hamburg - Hafenklang
14.09. Köln - Blue Shell
15.09. München - Orange House
16.09. Berlin - Badehaus Berlin

+++ A Perfect Circle-Gitarrist und -Songwriter Billy Howerdel hat die Single "Selfish Hearts" gestreamt. Der Track ist der Opener des kommenden Solodebüts "What Normal Was", dessen Sound an seine Hauptband erinnert und irgendwo zwischen Alternative, 80er-Flair und Artrock liegt. Howerdel sagt dazu: "Egal, wie viele verschiedene Tracklistings ich ausprobiert habe, 'Selfish Hearts' fühlte sich immer wie der richtige Song an, um die Hörer:innen auf 'What Normal Was' zu begrüßen. Manchmal kann mir ein Akkordwechsel eine Gänsehaut bescheren - 'Selfish Hearts' schafft das bei mir." Bis zum Erscheinen des Albums am 10. Juni will der Musiker jede Woche eine weitere Single veröffentlichen. Mit der Albumankündigung im April hatte er bereits "Poison Flowers" präsentiert, worauf "Free And Weightless" und "Beautiful Mistake" folgten.

Video: Billy Howerdel - "Selfish Hearts"

Stream: Billy Howerdel - "Selfish Hearts"

+++ Trixsi haben die Single "Panik" und ein dazugehöriges Musikvideo veröffentlicht. Nachdem die Musiker zuletzt den Track "Schlangenmann" präsentiert hatten, vereint die Hamburger-Band in "Panik" eine Punk-Attitüde aus einprägsamen Melodien und Texten, die mit einem Augenzwinkern zu verstehen sind. Das zweite Album "...And You Will Know Us By The Grateful Dead", von dem die Songs allesamt stammen, erscheint am 3. Juni über Glitterhouse und kann online vorbestellt werden. Am Erscheinungstag spielt das Quintett auf dem Orange Blossom Special Festival, später folgt noch eine Show in Dresden beim Biergarten Open Air.

Video: Trixsi - "Panik"

Live: Trixsi

03.06. Beverungen - Orange Blossom Special
18.06. Dresden - Chemiefabrik

+++ Die Garage-Rocker Pulled Apart By Horses haben den neuen Track "Rinse And Repeat" herausgebracht. Dieser ist laut Sänger Tom Hudson "eine Ode an alle, die in den dunklen Ecken der Musikindustrie gefangen sind. Das sich wiederholende Surren der Maschine. Ein Störenfried in der täglichen Plackerei. Eine helfende Hand, um aus einem Teufelskreis auszubrechen. Die Erkenntnis, dass sie dich mehr brauchen als du sie brauchst." Der Song ist gemeinsam mit "First World Problems", der im vergangenen Jahr erschien, ein Vorgeschmack auf das kommende noch unbenannte Album, das über Alcopop erscheinen soll. Zudem gab die Band auch den Austritt ihres Gitarristen James Brown bekannt. Seinen Part übernimmt Bassist Rob Lee. Der Platz am Bass bleibt vorerst unbesetzt, Gastmusiker Owen Griffiths (unter anderem Blacklisters) springt als Vertretung ein. Die aktuelle Platte "The Haze" war 2017 erschienen. Zwei Jahre später gaben Pulled Apart By Horses ein Lebenszeichen von sich und teilten die Single "Is This Thing On?" zur Jubiläumsfeier ihres damaligen Labels Transgressive.

Video: Pulled Apart By Horses - "Rinse And Repeat"

Stream: Pulled Apart By Horses - "Rinse And Repeat"

+++ Es gibt auch für alles einen Faible: Das ehemalige Groupie Cynthia "Plaster Caster" Albritton spendete vor ihrem Tod dem isländischen Phallologischen Museum einen Guss des Penis' von Jimi Hendrix. Albritton war für ihre als Hobby gestarteten Abdrücke der Genitalien von Musiker:innen bekannt geworden. Die Plastik von Hendrix war eine ihren ersten Arbeiten gewesen, die im Februar 1968 entstand. Anfang Juni ist es Besuchern nun möglich, die Gitarren-Legende noch intimer kennenzulernen... wenn man dies unbedingt möchte.

Tweet: Jimi Hendrixs Penisabdruck zieht in das phallologische Museum in Island ein

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.