Zur mobilen Seite wechseln
01.04.2022 | 17:40 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Red Hot Chili Peppers, Taylor Hawkins, Cypress Hill u.a.)

News 32428

Foto: Sandy Kiml

Neuigkeiten von Red Hot Chili Peppers, Taylor Hawkins, Cypress Hill, The Pighounds, Tim Kasher, Big'n, abseite e.V. und Kampfsportler Keenan.

+++ Die Red Hot Chili Peppers haben ein Musikvideo zu dem neuen Song "These Are The Ways" geteilt. Es erscheint zeitgleich mit dem dazugehörigen 12. Studioalbum "Unlimited Love". Im Video von Malia James begleiten wir Frontmann Anthony Kiedis, der in die Rolle eines mittellosen Vaters schlüpft, der sich nach einem Diebstahl von Lebensmitteln eine Verfolgungsjagd mit der Polizei liefert. Zuvor erschienen bereits die Singles "Black Summer", "Poster Child" und "Not The One". "Unlimited Love" folgt auf "The Getaway" (2016) und ist die erste Platte nach der Wiedervereinigung mit Gitarrist John Frusciante. Im Juli kommen die Kalifornier mit ihrer neuen Platte dann auch für zwei Termine nach Deutschland. Bei den Auftritten in Hamburg und Köln werden die Red Hot Chili Peppers von A$AP Rocky und Thundercat unterstützt. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Red Hot Chili Peppers - "These Are The Ways"

Stream: Red Hot Chili Peppers - "These Are The Ways"

Live: Red Hot Chili Peppers + A$AP Rocky + Thundercat

05.07. Köln - RheinEnergieStadion
12.07. Hamburg - Volksparkstadion

+++ Bei der diesjährigen Verleihung der Grammys soll Taylor Hawkins gewürdigt werden. In einem Interview mit Variety erklärte Executive Vice President von CBS Jack Sussman: "Wir wollen herausfinden, was das Richtige ist, das allen Beteiligten gegenüber respektvoll ist. Wir sind geduldig. Wir werden bis zum Ende planen." Eigentlich sollte Taylor Hawkins zusammen mit den Foo Fighters bei der Verleihung auftreten. Nach dem plötzlichen Tod des Drummers sagte die Band jedoch all ihre anstehenden Konzerte ab - so auch den Auftritt bei den Grammys. Taylor Hawkins war am 25. März tot in seinem Hotelzimmer in Bogotá aufgefunden worden. Laut der kolumbianischen Staatsanwaltschaft konnten anschließend zehn verschiedene Substanzen in seinem Körper gefunden werden, eine offizielle Todesursache wurde bisher nicht bekannt. Seitdem drückten unzählige Künstler:innen ihre Anteilnahme aus. Die Verleihung der Grammys ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Musikindustrie, die in diesem Jahr am 3. April stattfinden wird.

+++ Cypress Hill bekommen eine eigene Dokumentation mit dem Titel "Cypress Hill: Insane In The Brain". Die nach dem "Black Sunday"-Song benannte Doku soll am 20. April auf dem Streaming-Anbieter Showtime veröffentlicht werden. Unter der Regie von Fotograf Estevan Oriol wird der Aufstieg der legendären HipHop-Gruppe gezeigt. Dazu wird Archivmaterial und Interviews mit den Mitgliedern B-Real, Sen Dog, Eric Bobo und DJ Muggs verwendet. Weitere Interviews von Freunden der Band, wie etwa Limp Bizkit-Frontmann Fred Durst oder dem Comedy-Duo Cheech And Chong sind auch Teil der Doku. Die aktuelle Cypress-Hill-Platte "Back In Black" erschien am 18. März und ist wahrscheinlich das vorletzte konventionelle Studioalbum der Band.

Trailer: "Cypress Hill: Insane In The Brain"

+++ The Pighounds haben ihre neue Single "Green Lobster Inc." geteilt. Das Grunge-Alternative-Duo teilte dazu auch ein dazugehöriges Musikvideo. Zu sehen sind die Bandmitglieder darin als gestresste Lagermitarbeiter. "Green Lobster Inc." ist die erste Single, die sie nach ihrer aktuellen Platte "Hilleboom" aus 2021 veröffentlichen. Die Dortmunder werden auch am 9. April bei einem kleinen Festival des Labels Noisolution in Berlin auftreten. An zwei Tagen stehen dort auch weitere Bands wie Rotor, 24/7 Diva Heaven, oder Daily Thompson auf der Bühne. Festivaltickets können bei Greyzone erworben werden.

Video: The Pighounds - "Green Lobster Inc."

+++ Tim Kasher hat seine neue Single "Forever Of The Living Dead" geteilt. Gesangliche Unterstützung bekam er dabei von Against Me!-Frontfrau Laura Jane Grace und Punkrock-Singer/Songwriter Jeff Rosenstock steuerte ein Saxophon-Solo bei. Der düstere Track erschien außerdem mit animiertem Musikvideo, in dem wir einen Einblick in das Leben eines Zombies bekommen. "Forever Of The Living Dead" ist die zweite Vorabsingle des kommenden Albums "Midding Age", das am 15. April erscheinen soll. Zuvor veröffentlichte Kasher die Single "I Don't Think About You".

Video: Tim Kasher - "Forever Of The Living Dead" (feat. Laura Jane Grace, Jeff Rosenstock)

Stream: Tim Kasher - "Forever Of The Living Dead" (feat. Laura Jane Grace, Jeff Rosenstock)

+++ Big'n haben das Album "Discipline Through Sound 25" veröffentlicht. Es ist eine Reissue ihres Debüts "Discipline Through Sound" zum 25. Jubiläum des Albums. Aufrund der Pandemie verschob sich der Release auf den 1. April 2022. Neben einer remasterten und neu abgetasteten Version des Albums, das ursprünglich über das deutsche Label Gasoline Boost erschien, enthält das Reissue außerdem Demos, Outtakes und ein 12-seitiges Booklet mit Vorwort von Steve Albini. Die Noise-Rock-Band aus Chicago hatte sich 1990 eigentlich aufgelöst, vereinigten sich aber 2011 wieder. 2018 erschien die aktuelle Platte "Knife Of Sin".

Cover & Tracklist: Big'n - "Discipline Through Sound 25"

Big'n_Discipline Through Sound 25
01. "Trophy"
02. "Final Song"
03. "Moonshine"
04. "Bird Of Prey"
05. Dying Breed"
06. "El Diablo III"
07. "Dry"
08. "Lucky 57"
09. "White Russian"
10. "Cuss"
11. "Moonshine" (demo)
12. "Dry" (demo)
13. "Lucky 57" (demo)
14. "White Russian" (demo)
15. "Dying Breed" (demo)
16. "King Of Mexico"
17. "Old Work Song"
18. "Angelus Occultation"
19. "Like a Killer" (Outtake)
20. "Missouri Boat Ride" (Outtake)

+++ Der gemeinnützig anerkannte Verein Abseite hat seinen ersten Konzertabend angekündigt. Am 6. Mai spielen in der Jakobikirche in Lippstadt der Solokünstler Dissolver aus Köln und die "Krautwave"-Band Kratzen. Der Verein möchte weitere Konzerte veranstalten und das auf ehrenamtlicher Basis. Damit möglichst viele Menschen Livemusik erleben können, ist der Eintritt zu den Events kostenfrei. Spenden werden jedoch gerne gesammelt, um weitere Veranstaltungen zu ermöglichen. Mit zusätzlicher Unterstützung von lokalen Kulturförderprogrammen möchte Abseite e.V. in diesem Jahr mehrere dieser Konzertabende in Lippstadt veranstalten. Infos über den Verein gibt es auf der offiziellen Webseite.

Facebook-Post: abseite teilen ihr erstes Event

+++ Tool-Frontmann Maynard James Keenan hat beschlossen, bei der Debatte rund um Will Smiths Ohrfeige für Chris Rock mitzumischen. Dazu trug er zwar inhaltlich nicht viel bei, zeigte dafür aber seine Tricks, die er vom Kampfsport kennt. In einem Video auf Instagram erklärt Keenan, wie man eine Ohrfeige am besten blockt - hätte Rock das doch mal eher gewusst.

Instagram-Post: Maynard James Kennan blockt eine Ohrfeige

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.