Zur mobilen Seite wechseln
03.01.2022 | 12:27 6 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Newsflash extra: Weihnachten bis Silvester 2021 (Nirvana, Crosses (†††), Slipknot u.a.)

News 32160

Foto: Universal Music

Neuigkeiten von Nirvana, Crosses (†††), Slipknot, Matt Cameron & Krist Novoselic, Fontaines D.C., Neil Young, Brandon Boyd und Tattoos der Motörhead-Roadcrew, in denen unerwartet viel Lemmy steckt .

+++ Nirvana haben beantragt, die Klage des ehemaligen Baby-Models vom "Nevermind"-Albumcover abzuweisen. Ende August 2021 war bekannt geworden, dass der heute 30-jährige Spencer Elden die überlebenden Bandmitglieder, die Nachlassverwalter Kurt Cobains, das Label Universal sowie den Fotografen Kirk Weddle auf je mindestens 150.000 US-Dollar Schadensersatz verklagt. Weder er selbst noch seine Eltern hätten schriftlich zugestimmt, dass er nackt zu sehen sein werde, er sei seitdem im Rahmen von "kommerzieller Kinderpornografie" ausgebeutet worden. Später präzisierte Elden seine Klage noch. Die Beklagten bestreiten nun in offiziellen Dokumenten, dass die Darstellung als Kinderpornografie zu werten sei. Zudem sei es wenig glaubhaft, dass Elden Leid erlitten habe, nachdem er sich selbst zum eigenen Vorteil jahrelang als "Nirvana Baby" inszeniert und davon auch finanziell profitiert habe. Die Originaldokumente sind online einsehbar, der Fall geht voraussichtlich am 20. Januar vor Gericht.

+++ Crosses (†††) steuern offenbar auf eine neue Albumveröffentlichung zu: Das Projekt von Deftones-Sänger Chino Moreno und Far-Mitglied Shaun Lopez hat einen weltweiten Vertrag beim Majorlabel Warner unterschrieben. Zudem stellte die Band eine Studioaufnahme ihres Covers von "Goodbye Horses" (im Original von US-Sängerin Q Lazzarus) online, das bisher nur live oder als Studio-Performance zu hören gewesen war. Ein neues Crosses-Album deutet sich schon länger an: Im Herbst 2020 hatte Chino Moreno berichtet, nach einem Umzug habe er altes Material seiner Band wiederentdeckt und begonnen, wieder daran zu arbeiten. Anfang 2021 war mit "The Beginning Of The End" sogar endlich wieder ein neuer Song erschienen, zudem war die Band auch im Verlauf des Jahres im Studio. Das bislang einzige Album war 2014 erschienen, danach herrschte bald Funkstille.

Stream: Crosses (†††) - "Goodbye Horses"

Instagram-Post: Shaun Lopez über das neue Crosses-Label

+++ Das neue Slipknot-Album wird voraussichtlich im Frühjahr erscheinen. Im Gespräch mit Rock-Radiomoderator Lou Brutus von Hard Drive Radio sagte Sänger Corey Taylor, er überarbeite gerade den Gesang von einigen wenigen Songs, die Platte solle dann hoffentlich im Januar bereit für den Mix sein und zwei bis drei Monate später erscheinen. Das Album sei zu 90 Prozent fertig und er persönlich möge die neue Platte "mehr als 'We Are Not Your Kind' [2019], und ich habe 'We Are Not Your Kind' geliebt". Nach zahlreichen Wasserstandsmeldungen zum Fortschritt der Albumaufnahmen war m November 2021 mit "The Chapeltown Rag" bereits eine erste Single erschienen.

Video: Corey Taylor im Interview mit HardDrive Online

+++ Soundgarden-Schlagzeuger Matt Cameron und Nirvana-Bassist a. D. Krist Novoselic haben zusammen Musik eingespielt. Die beiden Seattle-Weggefährten nahmen laut einem Social-Media-Post zusammen im dort ansässigen Studio Avast! Recording Co. auf. In welchem Zusammenhang die Aufnahmen stehen wurde zunächst nicht bekannt. Cameron hatte 2017 sein Solodebüt "Cavedweller" veröffentlicht und 2020 mit Kollegen von den Foo Fighters und den Melvins die Supergroup Nighttime Boogie Association ins Leben gerufen. Novoselic hatte 2017 die Band Giants In The Trees gegründet.

Instagram-Post: Matt Cameron und Krist Novoselic im Studio

+++ Fontaines D.C. haben den Song "A Lucid Dreamer" als Live-Performance im Stream veröffentlicht. Dieser ist eine Alternative-Version von "A Lucid Dream", das auf dem Erfolgsalbum "A Hero's Death" (2020) enthalten gewesen war. Eigentlich befinden sich die Iren aber schon im Anlauf auf eine neue Platte: Aufgenommen war das neue Werk schon im Spätsommer 2021 gewesen, live war das neue Stück "I Love You" zu hören.

Stream: Fontaines D.C. - "A Lucid Dreamer"

+++ Neil Young hat zu Weihnachten überraschend das Album "Summer Songs" veröffentlicht. Die acht bereits 1987 aufgenommenen, dann jedoch so nicht veröffentlichten Stücke sind derzeit ausschließlich über Youngs eigenes Archiv-Portal zu hören. Zwar waren die meisten Titel später auf anderen Releases des kanadischen Rock-Großmeisters erschienen. Die nun publik gemachten Urversionen unterscheiden sich laut Young jedoch in den Texten teils erheblich von den späteren Endfassungen. "Summer Songs" markiert das erste Kapitel der kommenden Compilation "Neil Young Archives Vol. III", die voraussichtlich 2022 erscheinen soll. Die ersten beiden Teile hatten sich rarem und verschollenem Material aus den Jahren 1963 bis 1972 beziehungsweise 1973 bis 1976 gewidmet und waren 2009 und 2020 herausgekommen. Teil drei wird nun die Phase von 1976 bis Ende der 80er abdecken.

+++ Incubus-Frontmann Brandon Boyd hat die neue Single "Petrichor" veröffentlicht. Die elektronisch verwaberte Nummer öffnet sich im Verlauf orchestral und stellt dabei stets poppig Boyds Stimme ins Zentrum. Der Song dürfte Teil von Boyds neuem Soloalbum "Echoes And Cocoons" werden, das für den 28. Februar angekündigt ist. Aus diesem hatte er zuvor bereits den Track "Pocket Knife" ausgekoppelt.

Stream: Brandon Boyd - "Petrichor"

+++ Ein Teil der Asche des 2015 verstorbenen Motörhead-Frontmannes Lemmy Kilmister war nach seinem Tod angeblich in Patronenhülsen gefüllt und an Familienmitglieder und enge Freunde verteilt worden. Zwei Weggefährten ehrten den Verstorbenen nun damit in ungewöhnlicher Weise: Der langjährige Motörhead-Tourmanager Eddie Rocha und die Produktionsassistentin Emma Cederblad ließen sich neue Lemmy- beziehungsweise Band-Tattoos stechen und zuvor anscheinend Asche von Lemmy in die Farben streuen. Freundschaft, die unter die Haut geht - über den Tod hinaus.

Instagram-Post: Tattoos mit Lemmys Asche

Mehr zu...

Kommentare (6)

Avatar von radioq radioq 03.01.2022 | 14:07

Lemmy ist an Krebbs gestorben, oder?

Dann müssen die Rowdies aufpassen dass sie da nicht Cancer kriegen!!

Avatar von layercake layercake 04.01.2022 | 03:02

???????

Avatar von Oliver Scholl Oliver Scholl 04.01.2022 | 03:56

@radioq - weil Krebs ja auch so dermaßen ansteckend ist! Oh Mann! Und erzähle mir bitte nicht, dass das witzig sein soll - ist es nicht!

Avatar von radioq radioq 05.01.2022 | 16:47

Na klar, ernste Sache! No joke

Aber hömma, Dich nimmste nicht etwas zu ernst?

Avatar von whitehorse16 whitehorse16 06.01.2022 | 00:25

Schade, dass man hier nicht melden kann! Ich hoffe, die Redaktion nimmt diesen Schwachsinn von diesem "radioq" ganz schnell wieder raus! So einen Mist habe ich ja noch nie gehört! Ganz im Ernst! Bist du eigentlich total bescheu.??

Avatar von DANNYDEVITO DANNYDEVITO 08.01.2022 | 17:11

Einfach nicht ernst nehmen... radioq kann ja auch keine Rechtschreibung („Krebbs“, „Rowdies“)...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.