Zur mobilen Seite wechseln
28.06.2018 | 10:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Alice In Chains kündigen Album "Rainier Fog" an, streamen neue Single "So Far Under"

News 28692Alice In Chains haben ihr erstes Album seit fünf Jahren angekündigt und präsentieren im Zuge dessen die zweite Single "So Far Under". Neben Gastauftritten und weiteren Details ist nun auch klar, warum so viel Zeit zwischen dem bislang letzten Album "The Devil Put Dinosaurs Here" und dem neuen verging.

Wurde die Single "The One You Know" noch von einem rätselhaften Video begleitet, steht vor dem mahlenden Riff von "So Far Under" das Cover von "Rainier Fog". Das sechste Alice In Chains-Album wurde produziert von Nick Raskulinecz (Deftones, Foo Fighters, Dream The Electric Sleep) und erscheint am 24. August bei BMG. Der Titel bezieht sich laut Gitarrist Jerry Cantrell auf die Erhebung Mount Rainier im US-Bundesstaat Washington, außerdem verriet Cantrell, dass der frühere Queensrÿche-Gitarrist Chris DeGarmo auf dem Song "Drone" gastiert. Dass Fans so lange auf einen Nachfolger von "The Devil Put Dinosaurs Here" warten mussten, schob er auf die Vertragsverhandlungen mit BMG.

Sänger William DuVall sagt über "So Far Under": "Der Song beschreibt das Gefühl, sich mit ganzem Herzen gegen etwas aufzulehnen. Von der Situation, mit dem Rücken zur Wand zu stehen. Unterlegen gegen Windmühlen zu kämpfen und darüber so richtig angefressen zu sein. Der Text wurde von einigen persönlichen Erlebnissen inspiriert, aber auch von den Geschehnissen, die momentan da draußen in der Welt passieren. Doch die Lage ist nicht so aussichtslos, wie sie scheint. Obwohl der Text eine kalte, harte Abrechnung mit einer schwierigen Situation beschreibt, transportiert er auch eine wichtige Botschaft. Es besteht immer die Chance, die Lage zum Positiven zu wenden."

Bevor "Rainier Fog" erscheint, werden die Grunge-Veteranen noch vier Shows im deutschsprachigen Raum spielen. Tickets sind bei Eventim erhältlich. Zuletzt hatte die Band "The One You Know" live gespielt und über die textliche Inspiration hinter dem Song gesprochen.

Video-Stream: Alice In Chains - "So Far Under"

Cover & Tracklist: Alice In Chains - "Rainier Fog"

alicinchauiks

01. "The One You Know"
02. "Rainier Fog"
03. "Red Giant"
04. "Fly"
05. "Drone" (feat. Chris DeGarmo)
06. "Deaf Ears Blind Eyes"
07. "Maybe"
08. "So Far Under"
09. "Never Fade"
10. "All I Am"

Live: Alice In Chains

30.06. Wien - Arena Open Air
03.07. Berlin - Huxley's Neue Welt
04.07. Köln - Live Music Hall
07.07. Montreux - Montreux Jazz Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.