Zur mobilen Seite wechseln
04.05.2018 | 09:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Alice In Chains präsentieren neuen Song "The One You Know" per Video

News 28451

Foto: Screenshot Youtube

Endlich neue Musik von Alice In Chains! Die Grunge-Veteranen haben mit "The One You Know" einen ersten Song ihres kommenden Albums vorgestellt. Im zugehörigen Video performt nicht nur die Band, parallel läuft eine rätselhafte Thriller-Geschichte ab.

Das Wiederhören mit Alice In Chains verläuft kantig: Ein grooviges Stakkato-Riff und ein dissonantes Gitarren-Lick bestimmen den Anfang des Songs. Erst mit dem warmen Gesang von William DuVall öffnet sich das Stück, im Refrain entwickelt sich der Song geradezu soft - bevor Gitarrist Jerry Cantrell zur Mitte hin zu einem greinenden Solo ansetzt.

Das Video dazu gibt Rätsel auf: Mikroorganismen wabern durchs Bild, eine Frau stiehlt in einem Geschäft eine Ratte und fängt in der Wüste eine Heuschrecke, begleitet von einem seltsamen Mann, der an Funkausrüstung herumbastelt. Später steigt die Frau zu einem Fremden ins Auto und verführt ihn - und erhält daraufhin von ihrem Begleiter ein Handy mit dem Bild eines jungen Mädchens. Auch der Songtext hilft beim Verstehen nur bedingt weiter: "Tell me/ Does is matter/ If I'm still here/ Or I'm gone/ Shifting/ To the after/ An impostor/ I'm not the one you know" heißt es im Refrain - wer hier warum nicht ist, was er scheint, lösen Alice In Chains möglicherweise in weiteren Videos auf.

Schließlich ist das bereits vorab angeteaserte "The One You Know" nur der erste Vorgeschmack auf das längst heiß erwartete neue Album von Alice In Chains. Zu dem gibt es bislang nur wenige Informationen, bekannt sind etwa Produzent Nick Raskulinecz (Deftones, Mastodon) sowie Mixer Joe Barresi (Tool), außerdem nahmen Alice In Chains erstmal seit 20 Jahren in Seattle auf. Die Platte soll laut Jerry Cantrell fertig sein und spätestens im Herbst erscheinen, zuletzt war auch vom Sommer 2018 die Rede. Die Vorgängeralben "The Devil Put Dinosaurs Here" und "Black Gives Way To Blue" waren 2013 beziehungsweise 2009 erschienen und ebenfalls von Raskulinecz produziert worden.

Im Sommer spielen Alice In Chains die neuen Songs dann vermutlich auch unabhängig vom Releasetermin des Albums schon live: Im Juni und Juli ist die Band im Rahmen einer Europatour in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Alice In Chains - "The One You Know"

Live: Alice In Chains

30.06. Wien - Arena Open Air
03.07. Berlin - Huxley's Neue Welt
04.07. Köln - Live Music Hall
07.07. Montreux - Montreux Jazz Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.