Zur mobilen Seite wechseln
11.09.2017 | 13:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Royal Blood, Noel Gallagher, Björk u.a.)

News 27334Neuigkeiten von Royal Blood, Noel Gallagher, Björk, Foo Fighters, Beach Slang, Face To Face, Stone Sour, Life Of Agony, The Obsessed, The Front Bottoms, New Found Glory und einem Akkordion Cover von Iron Maiden.

+++ Royal Blood werden nicht auf dem neuen Album von U2 zu hören sein. Das Online-Portal Pitchfork hatte Gerüchte um ein Feature des Alternative-Duos aus Brighton mit der Band um Frontmann Bono in die Welt gesetzt. Royal-Blood-Schlagzeuger Ben Thatcher sei im Vorfeld mit dem U2-Sänger auf dessen Yacht gesichtet worden sein. Ein Pressesprecher der Briten dementierte die Gerüchte nun dem Online-Musikmagazin NME gegenüber. Statt Royal Blood wird One-Republic-Sänger Ryan Tedder auf dem neuen U2-Album einen Gastauftritt hinlegen. Dieses erscheint unter dem Titel "Songs Of Experience" am 1. Dezember. Royal Blood kommen im November mit ihrer aktuellen Platte "How Did We Get So Dark" auf Tour nach Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Royal Blood

05.11. Berlin - Columbiahalle
06.11. Köln - Palladium
07.11. München - Zenith
09.11. Zürich - Halle 622

+++ Noel Gallagher hat auf einem Benefizkonzert zur Wiedereröffnung der Manchester-Arena gespielt. Es war das erste Konzert in der Location seit dem Terroranschlag im Mai, bei dem 22 Menschen getötet und 59 weitere verletzt worden waren. Alle Einnahmen der Show gehen in den Bau eines Denkmals für die Verstorbenen. Noel Gallagher spielte ein Set aus Solo-Material und Oasis-Songs. Die Setlist findet ihr weiter unten. Zum Abschluss performte er den Oasis-Klassiker "Don't Look Back In Anger", den alle Besucher kräftig mitsangen. Ergriffen von diesem Moment, kämpfte Gallagher während der ganzen Performance des Liedes mit den Tränen. Sein Bruder Liam Gallagher reagierte darauf mit Spott: Er verhöhnte seinen Bruder via Twitter und stellte die Aktion als große PR-Aktion da. Am 9. November veröffentlicht Noel Gallagher sein noch unbetiteltes drittes Solo-Album.

Video: Noel Gallagher - "Don't Look Back In Anger" (Live in Manchester)

Tweet: Liam Gallagher verhöhnt seinen Bruder

Tweet: Noel Gallaghers Setlist vom Manchester Konzert

+++ Das neue Björk-Album erscheint offenbar im November. Die New York Times teilte eine Liste mit Veröffentlichungsterminen neuer Alben. Demnach soll die neue Platte der isländischen Singer/Songwriterin in zwei Monaten herauskommen. Woher die Information stammt, ist bislang unklar. Björk selbst äußerte sich noch nicht zu einem möglichen Veröffentlichungszeitraum. Auch Details wie Cover und Albumtitel sind derzeit nicht bekannt. Zuletzt hatte Björk die neue Single "The Gate" für den 18. September angekündigt.

+++ Die Foo Fighters haben in einem Interview über die Entstehung ihres neuen Albums gesprochen. Laut eigener Aussage wollte Frontmann Dave Grohl das neue Werk ursprünglich live vor 20.000 Fans aufnehmen. Die Location, das Material und die Logistik waren schon organisiert, nur die Songs mussten noch geschrieben werden. Genau in dieser Zeit hatte PJ Harvey ihr neues Album bei einer Kunstaustellung gespielt und aufgenommen. Da Grohl nicht wie ein Nachahmer aussehen wollte, entschied er sich mit seiner Band, die neue Platte normal aufzunehmen. "Concrete And Gold" wird am kommenden Freitag, den 15. September erscheinen. Zuletzt hatten die Foo Fighters daraus die neue Single "The Line" veröffentlicht.

+++ Beach Slang-Frontmann James Alex streamt den neuen Song "Hot Tramps". Der Sänger und Gitarrist veröffentlichte diesen mit seinem Soloprojekt Quiet Slang als zurückgelehntes Akustik-Stück, das von einem Cello und Klavier begleitet wird. Zur Entstehungsgeschichte sagt Alex: "Ich habe dieses Lied am Tag geschrieben, als David Bowie starb. Ich vermute, es handelt teilweise von Bowie. Am meisten geht es aber um ein Mädchen." "Hot Tramps" wird allerdings nicht auf der kommenden EP von Quiet Slang erscheinen, auf der James Alex neben zwei Beach-Slang-Songs auch zwei Cover-Versionen im akustischen Gewand präsentiert. „We Were Babies & We Were Dirtbags“ kommt am 20. Oktober 2017 heraus.

Stream: Quiet Slang - "Hot Tramps"

+++ Face To Face haben einen Bildband angekündigt. "Face To Face - 25 Years Of SoCal Punk, The Visual History" erzählt die 25-jährige Geschichte der Punk-Band und greift dabei auf Bilder, Setlists, Geschichten und Erinnerungen der Bandmitglieder zurück. Das Buch wurde vom langjährigen Fan Aaron Tanner zusammengestellt und erscheint im Dezember. Käufer können sich zudem auf den bisher unveröffentlichen Song "Self-Determined" freuen, der bei Vorbestellungen mitgelifert wird. Das bislang letzte Album "Protection" war 2016 erschienen.

Screenshot: Buchcover von "Face To Face - 25 Years Of SoCal Punk, The Visual History"

face

+++ Stone Sour teasern ein neues Musikvideo. Der knapp 20 Sekunden lange Clip zeigt einen Mann, der in einer Bar putzt und dabei den Stone-Sour-Song "Rose Red Violent Blue (This Song Is Dumb & So Am I)" hört. Dieser stammt aus dem aktuellen Album der Hardrock-Band, "Hydrograd". Das Video zum Song wird am kommenden Mittwoch, den 13. September veröffentlicht. Ab Ende November befinden sich Stone Sour auf Deutschland-Tournee. Karten gibt es bei Eventim.

Tweet: Stone Sour teasern neues Musikvideo

+++ Life Of Agonys Alan Robert hat ein neues Malbuch angekündigt. "The Beauty Of Horror II: Ghouliana's Creepatorium" ist die neueste Ergänzung in der Malbuch-Reihe des Bassisten und soll vor allem bei Erwachsenen Anklang finden. Das Buch erscheint am 12. September, vorab präsentierte Robert schon zwei Seiten des Buches. Erst dieses Jahr hatte seine Band das aktuelle Album "A Place Where There's No More Pain" veröffentlicht.

Screenshot: Ausschnitte aus "The Beauty Of Horror II: Ghouliana's Creepatorium"

horror horror

+++ The Obsessed haben eine Akustik-Version des Songs "On So Long" geteilt. Den neun Minute langen Doom-Metal-Track zeichnete die Band im Gibson Guitar Tonstudio in New York auf. Dabei griffen die Musiker neben Scott Weinrichs Gesang nur auf eine Akustik-Gitarre und ein Cajon zurück. Der Song ist ein Bonustrack vom aktuellen Album "Sacred", welches im April erschienen war.

Video: The Obsessed - "On So Long" (Akustik-Version)

+++ The Front Bottoms haben eine neue Single mit einem Musikvideo veröffentlicht. Im Clip zu "Vacation Town" kämpft der Protagonist gegen sein inneres Ich, das nur ans Feiern denkt. Mit schlechter Laune schleppt er sich zur Arbeit, auf der er sich anschließend nur quält. Nachdem sein Boss ihm eine Ansage macht, bricht der feierwütige Geist aus. Der Indierock-Song mit Pop-Punk- und Folk-Einschlägen fungiert als Vorbote auf das neue Album "Going Grey". Es erscheint am 13. Otkober bei Fueled By Ramen.

Video: The Front Bottoms - "Vacation Town"

+++ New Found Glory haben ein Musikvideo zu "The Sound Of Two Voices" veröffentlicht. Der skurille Clip zeigt neben Performance-Szenen der Band auch Sänger Jordan Pundik beim Angeln sowie die restlichen Bandmitglieder als Unterwasserbewohner. Die komplette Szenerie findet vor einer Papp-Kulisse statt. Im April war das aktuelle New-Found-Glory-Album "Makes Me Sick" erschienen.

Video: New Found Glory - "The Sound Of Two Voices"

+++ Die aus Russland stammende Youtuberin Lady Chugun hat Iron Maidens Song "The Trooper" auf dem Akkordion gecovert. Auf eindrucksvolle Weise übernimmt sie dabei nicht nur den Part der Lead-Gitarre, sondern auch den Teil von Sänger Bruce Dickinson. Die untypische Vermischung verleiht dem Heavy-Metal-Klassiker einen volkstümlichen Charme, so könnte er vielleicht der nächste Hit auf dem Oktoberfest werden. Darüber hinaus hat die Russin noch mehr Cover in ihrem Repertoire: Auf ihrem Channel sind eigene Versionen von Metallicas "Master Of Puppets" oder Europes "The Final Countdown" zu finden.

Video: Lady Chugun covert Iron Maiden

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.