Zur mobilen Seite wechseln
16.08.2017 | 11:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Grave Pleasures kommen auf Tour

News 27181Die Post-Punk-Apokalyptiker Grave Pleasures kommen wieder auf Tour: Im Oktober stellt die Band aus Finnland ihr neues Album "Motherblood" bei einer Reihe von Shows in Deutschland vor.

Fans in Frankfurt/Main, Berlin und Köln dürfen sich Mitte Oktober auf Headliner-Clubshows freuen, bei denen Grave Pleasures ihren dramatischen, rockaffinen Weltuntergangs-Post-Punk auf der Bühne zelebrieren werden. Zudem sind die Finnen um den eingewanderten britischen Sänger Mat McNerney als Support von Kadavar in Hamburg zu sehen und stehen Ende des Monats auch noch beim Wir Sind Die Toten Festival in Mannheim auf der Bühne. Karten für die Clubshows gibt es ab dem 18. August bei Eventim.

Schon im Frühjahr hatten Grave Pleasures Einblicke in die Arbeiten an ihrem zweiten Album gegeben und ihren Wechsel zum Label Century Media verkündet. Das von Jorge Gomez Arellano (Hexvessel, Oranssi Pazuzu) produzierte "Motherblood" wird dort nun am 29. September erscheinen. Vorab hatten Grave Pleasures bereits den Song "Infatuation Overkill" veröffentlicht, der sich mit seinem treibenden Rocksound wieder stärker an die Vorgängerband Beastmilk annäherte.

Grave Pleasures waren Ende 2014 aus Beastmilk hervorgegangen und hatten im Herbst 2015 ihr Debütalbum "Dreamcrash" veröffentlicht. Nach dem Ausstieg von Gitarristin Linnéa Olsson und Schlagzeuger Uno Bruniusson legten die Finnen in neuer besetzung im Herbst 2016 die EP "Funeral Party" nach, deren Song "Deadenders" sie ein Video spendierten.

VISIONS empfiehlt:
Grave Pleasures

11.10. Frankfurt/Main - Zoom
12.10. Berlin - Cassiopeia
13.10. Hamburg - Markthalle*
14.10. Köln - Jungle-Club
28.10. Mannheim - Wir Sind Die Toten Festival

* Support für Kadavar

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.