Zur mobilen Seite wechseln
14.12.2015 | 11:00 0 Autor: Sammy Fröbel RSS Feed

The-Strokes-Gitarrist Albert Hammond Jr. hält Diebe auf, Band wieder im Studio

News 24161Als drei Männer versuchten, seiner Frau ihr Portemonnaie samt Greencard zu stehlen, griff Albert Hammond Jr. selbst ein und hinderte die Diebe, wie ein Überwachungsvideo auf seinem Snapchat-Profil zeigt. Zudem befinden sich The Strokes wieder im Studio und nehmen neue Songs auf.

Albert Hammond Jr. und seine Angehörigen sind keine leichten Opfer für Diebe, das ist seit dem vergangenen Wochenende sicher. Auf seinem Snapchat-Account postete der The Strokes-Gitarrist ein Video einer Überwachungskamera, welches drei Männer zeigt, die seiner Frau Justyna ihre Geldbörse mit Greencard zu stehlen versuchen. Hammond griff sofort ein und packte die Diebe an Ort und Stelle. Das Video kommentierte er im Nachhinein selbst von sich überrascht: "Oh wow, ich bin wirklich sauer geworden."

Zudem arbeitet seine Band nun an einem neuen Album. Nach ihrem Auftritt bei dem mexikanischen "Live Out Monterrey"-Festival mieteten die Garage-Rocker das Tonstudio Victoria Records. Die Besitzerin war so begeistert, dass sie bei Instagram ein Bild mit der Band postete. Nach eigener Aussage proben und nehmen sie neue Songs auf.

Schon im September bestätigten die Strokes die Arbeiten an neuem Material. In der Zwischenzeit arbeiteten die Mitglieder an Soloprojekten: Albert Hammond Jr. hatte im Juli sein drittes Solo-Album "Momentary Masters" veröffentlicht und Julian Casablancas plant ein Duett-Projekt mit der Savages-Sängerin Jehnny Beth.

Video: Albert Hammond Jr. hält Diebe auf

Instagram-Post: The Strokes arbeiten im Studio an neuen Songs

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.