Zur mobilen Seite wechseln
07.08.2015 | 14:12 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Coheed And Cambria, Ryan Adams, Morrissey u.a.)

Neuigkeiten von Coheed And Cambria, Ryan Adams, Laura Marling, Bane, Morrissey, Royal Headache, Potty Mouth, Haim, Mastodon, Audioslave, The Black Queen und Motörhead.

+++ Coheed And Cambria haben weitere Details zu ihrem kommenden Album bekannt gegeben. Neben Artwork und Tracklist kündigte die Band außerdem eine Deluxe-Version der Platte an. Die besteht unter anderem aus zwei Hardcover-Bücher, von denen das eine Lyrics und Artwork zum Album enthält, während das andere die Ereignisse und Gefühle während des Schreibens mit Texten und Fotos dokumentiert. Außerdem finden sich in der Box sowohl das Album, als auch zugehörige Demos, eine Studio-DVD und eine Seven-Inch, die zwei Songs enthält, die regulär nicht auf "The Color Before The Sun" zu finden sind. Mit dem Lyric-Video zu "You Got Spirit, Kid" hatten die Alternative-Progger bereits einen ersten Vorgeschmack aus ihrem kommenden Album präsentiert. Im August kann man die Band auch hierzulande live erleben. Tickets für die Clubshows gibt es bei Eventim.

Cover & Tracklist: Coheed And Cambria - "The Color Before The Sun"

Coheed
01. "Island"
02. "Eraser"
03. "Colors"
04. "Here To Mars"
05. "Ghost"
06. "Atlas"
07. "Young Love"
08. "You Got Spirit, Kid"
09. "The Audience"
10. "Peace To The Mountain"

Live: Coheed And Cambria

16.08. Schloß Holte-Stukenbrock - Serengeti Festival
18.08. Frankfurt - Batschkapp
19.08. Köln – Essigfabrik

+++ Ryan Adams hat ein Taylor Swift-Cover-Album angekündigt. Via Twitter postete der Singer/Songwriter sowohl einen Schnipsel seines "Welcome To New York"-Covers, als auch bearbeitete Liedtexte von Swifts Erfolgsalbum "1989". Swift reagierte auf diese Neuigkeit äußerst erfreut. Ebenfalls via Twitter verkündete sie: "Ist das wahr? Ich werde ohnmächtig. Ich werde heute Nacht nicht schlafen können und den heutigen Tag ab jetzt jedes Jahr als Feiertag zelebrieren", so die US-amerikanische Sängerin.

Tweet: Schnipsel von Ryan Adams' Taylor Swift Cover

+++ Laura Marling hat bei einer US-amerikanischen Late-Night-Show performt. Bei James Corden gab sie den Track "I Feel Your Love" zum Besten, bei dem sie von ihrer Landsfrau Singer/Songwriterin Marika Hackman Unterstützung erhielt. Der Song ist auf Marlings aktuellem Album "Short Movie" zu finden, was im März dieses Jahres auf den Markt gekommen war. Mitte Juli hatte sie eine Deluxe-Version der Platte veröffentlicht, die unter anderem einen Director's Cut von "I Feel Your Love" enthält.

Video: Laura Marling - "I Feel Your Love"

+++ Bane haben eine letzte Europa-Tour angekündigt. Mit "Don't Wait Up" war vor gut einem Jahr das vorerst letzte Album der Hardcore-Legenden erschienen. Ende des Jahres kommen Bane für eine Abschluss-Tour nach Europa und legen einige Stopps in Deutschland ein. Unterstützung erhalten sie unter anderem von Code Orange. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Bane

28.10. Berlin - Cassiopeia*
29.10. Wiesbaden - Schlachthof*
30.10. Trier - Exhaus*
31.10. Bielefeld - AJZ Bielefeld*
07.11. Köln - MTC*
08.11. Hamburg - Hafenklang*
20.11. Lichtenstein - Jugendzentrum Riot
21.11. Wien - Viper Room
30.11. München - Feierwerk
01.12. Zürich - Werk 21
10.12. Stuttgart - Juha West
11.12. Göttingen - Kino Lumiere
12.12. Leipzig - Conne Island

* mit Code Orange

+++ Morrissey hat drei Demo-Aufnahmen ins Netz gestellt. Auf der offiziellen Morrissey-Fanseite kann man sich die Erstaufnahmen von den Songs "Something Is Squeezing My Skull", "One Day Goodbye Will Be Farewell" and "Mama Lay Softly On The Riverbed" anhören. Alle drei Tracks sind auf dem 2009 erschienen "Years Of Refusal" zu finden. Im Herbst kommt der ehemalige The Smiths-Frontmann für drei Konzerte nach Deutschland. Karten für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Morrissey

30.09. Neu-Isenburg - Hugenottenhalle
01.10. Köln - Palladium
04.10. Lausanne - Le Metropole

+++ Die Punkrocker Royal Headache haben ihr kommendes Album vorab im Stream veröffentlicht. Mit "High" bringt das australische Quartett sein zweites Album auf den Markt. Physisch erscheint die Platte am 21.August. Passend zum Release spielen Royal Headache im August eine Nordamerika-Tour. Europadaten sind derzeit noch keine bekannt.

Album-Stream: Royal Headache - "High"

+++ Potty Mouth haben einen erste Kostprobe ihrer kommenden EP veröffentlicht. "Cherry Picking" heißt der neue Song des Punk-Trios und wird diesen Monat, mit vier weiteren neuen Tracks, auf seiner selbstbetitelten EP erscheinen. Ab dem 21. August ist "Potty Mouth" via Planet Whatever Records erhältlich. Zuletzt hatte die Band das Album "Hellbent" im Jahr 2013 veröffentlicht.

Stream: Potty Mouth - "Cherry Picking"

+++ Haim haben Tame Impalas "Cause I'm A Man" geremixt. Das Schwesterntrio interpretierte den Track als deutlich ruhigere, elektronischere Version. Im Original ist die Single der Psychedelic-Rock-Band auf dem aktuellen Album "Currents" enthalten, das vergangenen Monat erschienen war. Zuletzt hatten Haim die Platte "Days Are Gone" veröffentlicht.

Video: Haim - "Cause I'm A Man"

+++ Eine Doku über Mastodon-Gitarrist Bill Kelliher ist in Planung. "Bill Kelliher: The Sound and The Story" rückt den Gitarristen der Metal-Band in den Vordergrund. Der Film soll auf DVD erscheinen, inklusive Gitarren-Tutorials und Live-Aufnahmen. Insgesamt hat der Film eine Länge von 274 Minuten. Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, doch liefert der Trailer erste Eindrücke der Dokumentation. Mit Mastodon hatte Kelliher zuletzt "Once More 'Round The Sun" veröffentlicht.

Video: Bill Kelliher: The Sound and The Story (Trailer)

+++ Audioslave-Mitglied Tom Morello hat die Gerüchte darüber dementiert, dass Ex-Alice In Chains-Frontmann Layne Staley als Sänger der Supergroup vorgesehen war. Kurz und prägnant beantwortete der Rage Against The Machine-Gitarrist, die Frage eines Fans via Twitter, ob diese Annahmen der Wahrheit entsprächen, mit einem simplen "Nein". Vergangene Woche hatte Morgen Gallagher, der mit dem ehemaligen Frontmann der Grunge-Band in einer WG gelebt hatte, mit seiner Aussage das Gerücht über einen möglichen Einstieg Staleys in die Band Anfang der 00er Jahre in die Welt gesetzt.

Tweet: Tom Morello verneint die Gerüchte um Layne Staley

+++ The Black Queen haben einen neuen Song angeteasert. Auf Twitter postete die Band den Auszug eines Tracks mit dem Datum "18. August 2015". Scheint als müssten sich Anhänger der Band um The Dillinger Escape Plan-Frontmann Greg Puciato nicht lange auf einen weiteren Vorgeschmack auf das kommende Album gedulden. Zuletzt hatten The Black Queen ein Video zu "The End Where We Start" veröffentlicht. Das zugehörige Debütalbum "Fever Daydream" ist für Ende des Jahres angekündigt.

Instagram-Post: The Black Queen teasern einen neuen Song an

8/18/15

Ein von The Black Queen (@theblackqueenofficial) gepostetes Video am

+++ Passend zum 40-jährigen Bandjubiläum erscheint nicht nur ein neues Motörhead-Album, sondern der Band wird sogar ein eigenes Videospiel gewidmet - im Rahmen der Erweiterung "Motörhead Through The Ages" zum Action-Rollenspiel "Victor Vran". Laut dem Spieleentwickler Haemimont Games wird die Erweiterung neue Spielumgebungen wie kriegsgezeichnete Städte, dunkle Burgen oder Wild-West-Szenarien beinhalten, die durch die "Geschichte, Lyrics und Attitüde" von Motörhead beeinflusst sind. Victor Vran wird zudem auf neue "Motör"-Waffe, Fähigkeiten und Kräfte zurückgreifen können. Zudem wurde der Soundtrack an die Motörhead-Thematik angepasst.

Bild: Motörhead in dem Videospiel "Victor Vran"

Motörhead

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.