Zur mobilen Seite wechseln
05.03.2015 | 10:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Metallica stehen kurz vor Aufnahmen zu neuem Album

News 22329Nachdem die Band gerade erst die Wiederveröffentlichung von alten Songs zum Record Store Day angekündigt hat, gibt es nun auch Neuigkeiten zu neuem Metallica-Material: Laut Schlagzeuger Lars Ulrich seien die kreativen Arbeiten am neuen Album so gut wie abgeschlossen, in Kürze wolle die Band ins Studio gehen.

Dem US-amerikanischen Rolling Stone gegenüber sagte Ulrich, dass Metallica so gut wie bereit seien, mit der Pre-Production eines neuen Albums zu beginnen. "Wir haben eine ganze Reihe Songs, die wir gerade schleifen und optimieren", sagte der Schlagzeuger. "Wir sind fast soweit."

Demnach habe die Band bereits 20 Stücke für den Nachfolger zu "Death Magnetic" von 2008 geschrieben. Ulrich ermahnte die Fans auch, geduldig zu bleiben. "Die kreativen Teile sind so gut wie fertig", sagte er. "Bedenkt aber, dass wir hier immer noch von 'Metallica-Zeiträumen' reden. Wenn ich 'so gut wie fertig' sage, heißt das 'nächsten Monat' oder so. Es passiert immer irgendetwas, während das Leben mit der Familie und persönlichen Angelegenheiten weitergeht... aber wir sind so ziemlich jeden Tag mit dem Schreiben beschäftigt." Ein kurzes Update hatten Metallica schon im Januar gegeben.

Laut Ulrich können sich Fans im Frühling und Sommer auch auf erste Live-Kostproben der neuen Stücke freuen. Die Band spielt Ende Mai zwei exklusive Festival-Shows in Deutschland bei den erstmals stattfindenden Der Ring - Grüne Hölle Rock am Nürburgring und dem Schwester-Festival Rockavaria in München. Karten für Ring und Rockavaria gibt es bei Eventim.

Gerade erst hatten Metallica angekündigt, ihr 1982 erschienenes Demo-Tape "No Life 'Til Leather" anlässlich des Record Store Day 2015 erstmals offiziell zu veröffentlichen - zunächst als Musikkassette, und im Sommer auch in erweiterten Versionen auf Vinyl, CD und als Sammler-Boxset.

Ansonsten gab es rund um Metallica zuletzt eher Meldungen abseits der eigentlichen Band, so zum Beispiel zu einem neuen Benefiz-Allstar-Projekt, an dem neben Metallica-Bassist Rob Trujilo auch Mitglieder von Torche und Converge beteiligt sind. Zudem starteten Fans eine Petition, um Metallica für den kommenden Super Bowl als Halbzeit-Act ins Spiel zu bringen.

Und dann waren da noch Metallicas Ski-Kollektion und ihre (angebliche) Tour-Waschmaschine...

Live: Metallica

29.05. Nürburg - Der Ring - Grüne Hölle Rock
31.05. München - Rockavaria

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.