Zur mobilen Seite wechseln
05.12.2014 | 15:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Draußen! - Die Alben der Woche

News 21792Es ist Freitag. Das heißt, wir stellen euch wie gewohnt die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche vor. Diesmal mit den neuen Alben von Circa Survive, Disembarked, Gravenhurst und The World / Inferno Friendship Society. Zur Platte der Woche küren wir "Monuments To An Elegy" von Smashing Pumpkins.

Circa Survive - "Descensus"

Circa Survive gehören zu einer Generation junger Prog-Bands, die sich dem Genre von Emo und Indie her nähern. Nachdem die letzten Alben etwas ruhiger ausfielen, geht es mit "Descensus" wieder in die Vollen. Das Debüt auf Sumerian Records glänzt mit rauen Vocals, ambitionierten Gitarrenriffs und Anleihen bei Genres wie Southern-Rock. All das sorgt dafür, dass die Musik von Circa Survive auch auf ihrem fünften Album vielschichtig und spannend bleibt. (Leider sind untern erst zwei Songs aus dem Album im Stream verfügbar: "Schema" und "Always Begin")

Album-Stream: Circa Survive - "Descensus"

Disembarked - "Nothing's Wrong Here"

Disembarked kann man ruhigen Gewissens als Geheimtipp bezeichnen. Nach zwei hervorragenden EPs ist "Nothing's Wrong Here" ihr Album-Debüt. Darauf gibt es eine gekonnte Mischung aus Screamo, Hardcore und Indie ohne Bands wie La Dispute zu kopieren. Neben schnellen, dreckigen Songs gibt es immer wieder atmosphärische Passagen, die"Nothing's Wrong Here" zu einem intensiven und abwechslungsreichen Hörerlebnis machen.

Gratis-Download: Disembarked - "Body Of A Ghost, Arms Of A Man"

Gravenhurst - "Offerings: Lost Songs 2000-2004"

Fünf Alben zwischen Folkrock und melancholischer Elektronik hat Nick Talbot alias Gravenhurst innerhalb seiner 13-jährigen Karriere veröffentlicht. Dass die B-Seiten des Musikers aus dem englischen Bristol seinen Albumtracks in nichts nachstehen, beweist die Compilation "Offerings: Lost Songs 2000-2004". Die Songs der Compilation sind spärlich instrumentiert und verbreiten eine Melancholie, die angesichts des überraschenden Todes von Nick Talbot eine fast schon bedrohliche Tiefe erhält.

Album-Stream: Gravenhurst - "Offerings: Lost Songs 2000-2004"

The World / Inferno Friendship Society - "This Packed Funeral"

Auf ihrem neuen Album "This Packed Funeral" vereinen The World / Inferno Friendship Society einmal wieder das Unvereinbare: Mit Punkrock, Klezmer, Soul, Cabaret und Mariachi-Trompeten erzählt die Band stilvoll die tragische Geschichte einer Beerdigung. Mit augenzwinkernd vorgetragenen Zeilen wie "Flirting with disaster / Hey, disaster" kommt der Humor dabei nie zu kurz. Ein durchweg seltsames Album - auf eine äußerst unterhaltsame Art.

Album-Stream: The World / Inferno Friendship Society - "This Packed Funeral"

Unsere aktuelle Platte der Woche, "Monuments To An Elegy" von Smashing Pumpkins und alle weiteren wichtigen Neuerscheinungen der Woche findet ihr in unserer Übersicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.