Zur mobilen Seite wechseln
28.08.2014 | 13:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 21294Neuigkeiten von Ramones, King Buzzo, We Were Promised Jetpacks, EMA, The Coral, Cass McCombs, Meat Puppets, Black Map, Weezer, Karies, Gerard Way, Bonnie Prince Billy und Morrissey.

+++ Der US-amerikanische Regisseur und Oscar-Preisträger Martin Scorsese arbeitet an einem Film über die legendäre Punk-Band Ramones. Das hat Jeff Jampol, Co-Manager der Band, in einem Interview mit dem US-amerikanischen Musikmagazin Billboard verraten. In der Vergangenheit hatte Scorsese bereits Filme über Bob Dylan, George Harrison und die Rolling Stones gedreht. Darüber hinaus sei, so Jampol, eine neue Dokumentation, die nie zuvor gesehene Aufnahmen beinhalten soll, sowie ein Buch über die Ramones in Planung. Veröffentlicht werden soll alles 2016, dann hätten die Ramones ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Vergangenen Monat verstarb mit Tommy Ramone das letzte Gründungsmitglied der Band.

+++ Buzz Osbourne hat seine erste Solo-Tour durch Europa angekündigt. Der Frontmann der Punk-Band The Melvins wird im September im deutschsprachigen Raum auftreten und sein aktuelles Soloalbum "This Machine Kills Artists" vorstellen. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Live: Buzz Osbourne

01.09. Köln - Gebäude 9
03.09. Dresden - Beatpol
04.09. Wien - Arena
10.09. Düdingen - Bad Bonn
11.09. Zürich - Rote Fabrik
13.09. Schorndorf - Manufaktur
14.09. München - Kranhalle
15.09. Frankfurt am Main - Künstlerhaus Mousonturm

+++ Die Indie-Rock-Band We Were Promised Jetpacks hat den Song "I Keep It Composed" von ihrem kommenden Album "Unravelling" veröffentlicht. Nach "Safety In Numbers" ist das bereits der zweite Song, den die Band aus ihrem vierten Album als Stream bereitstellt. Die Platte wird im Oktober auf FatCat erscheinen.

Stream: We Were Promised Jackpacks - "I Keep It Composed"

+++ Noise-Rockerin EMA hat ein Video ihres Auftritts in der TV-Show von David Letterman veröffentlicht. Erika Anderson, wie die Künstlerin mit bürgerlichem Namen heißt, trat vergangene Woche in der Late-Night-Show des Moderators zum ersten Mal im Fernsehen auf und spielte den Song "Neuromancer". Der Titel stammt von ihrem aktuellen Album "The Future's Void", das die Sängerin im April veröffentlicht hatte.

Video: EMA - "Neuromancer" (Live At David Letterman)

+++ Die Country-/Psychedelic-Band The Coral wird mit "Curse Of Love" ein neues Album veröffentlichen, das ausschließlich alte Aufnahmen beinhaltet. Via Twitter stellte Sänger James Skelly klar, dass es sich bei den Songs auf "Curse Of Love" um Material handelt, das bereits 2006 aufgenommen wurde. Veröffentlicht werden soll die Platte laut Skelly "in den kommenden Wochen." Auf dem Album enthalten ist der Song "Wrapped In Blue", der seine Premiere vor wenigen Tagen bei BBC Radio 6 Music feierte. Ein Aussschnitt des Tracks ist in der aufgezeichneten Episode ab Minute 16 zu hören. The Coral befinden sich seit 2012 in einer Bandpause, die laut Schlagzeuger Ian Skelly noch eine Zeitlang andauern könnte: "Die Leute müssen sich entscheiden, ob und wann sie weitermachen wollen", sagte er diesbezüglich dem NME. Ihr aktuelles Studioalbum "Butterfly House" hatte die Band bereits 2010 veröffentlicht.

Tweet: The Coral kündigen "Curse Of Love" an

+++ Singer/Songwriter Cass McCombs und die US-amerikanische Rockband Meat Puppets haben eine Split-Seven-Inch aufgenommen. Auf der EP sind zwei brandneue Songs des kalifornischen Solokünstlers sowie zwei Texas Tornados-Coversongs der Meat Puppets enthalten. Mccombs' "Night Of The World" und Meat Puppets' "(Hey Baby), Que Paso" können bereits im Stream gehört werden. Das Artwork der Split-EP designte Meat-Puppets-Bassist Cris Kirkwood. "Cass McCombs vs Meat Puppets" erscheint am 28. Oktober über Domino.

Stream: Cass McCombs - "Night Of The World" / Meat Puppets - "(Hey Baby), Que Paso"

Cover & Tracklist: Cass McCombs und Meat Puppets - "Cass McCombs vs Meat Puppets"

Cass McCombs vs Meat Puppets:

01. Cass McCombs: "Night Of The World"
02. Cass McCombs: "Evangeline"
03. Meat Puppets: "(Hey Baby), Que Paso"
04. Meat Puppets: "Cathy's Clown"

+++ Black Map, das Trio aus Mitgliedern von Dredg, Far und The Trophy Fire, veröffentlichen am 28. Oktober ihr Debütalbum. "...And We Explode" wurde im Hellam Sound Studio in Oakland/Kalifornien mit Produzent Aaron Hellam aufgenommen und enthält insgesamt zwölf Songs. Im November sind Black Map bei vier Konzerten im Vorprogramm der US-amerikanischen Alternative-Rock-Band Chevelle in Deutschland zu sehen. Karten gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Chevelle + Black Map

03.11. München - Backstage
04.11. Berlin - C-Club
05.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerk
06.11. Hamburg - Knust

+++ Best Coasts Bethany Cosentino wird auf dem kommenden Weezer-Album "Everything Will Be Alright In The End" zu hören sein. Ein Ausschnitt aus dem Stück "Go Away" ist in einem weiteren Video-Teaser zu hören, der hierzulande aber leider nicht verfügbar ist. Die drei Teaser zum Song "I've Had It Up To Here" sind nach wie vor online zu sehen. "Everything Will Be Alright In The End" erscheint am 30. September über Republic. Als Haupt-Inspiration für das Album hatte Frontmann Rivers Cuomo kürzlich die Beziehung zu seinem Vater angegeben.

+++ Die Noisepunker Karies haben mit "Kariman" einen ersten Song aus ihrem kommenden Debütalbum "Seid umschlungen, Millionen" als Stream bereitgestellt. Nicht nur ihr Lo-Fi-Sound weist Gemeinsamkeiten mit den Post-Punks Die Nerven auf, die Bands teilen sich auch Schlagzeuger Kevin Kuhn. Darüber hinaus half Gitarrist Max Rieger Karies bei der Produktion von "Seid umschlungen, Millionen" aus. Die erste Platte des Quartetts erscheint am 3. Oktober bei This Charming Man.

Stream: Karies - "Kariman"

+++ Ex-My Chemical Romance-Frontmann Gerard Way hat ein Musikvideo zu seinem Song "No Shows" veröffentlicht. Der Clip, in dem Way den Song mit seiner Band performt, ist im Stile einer 90er-Jahre-Musiksendung gehalten. "No Shows" wird auf dem Debütalbum "Hesitant Alien" des US-Musikers zu hören sein, das am 26. September erscheint. Wer das Album auf Ways Webseite vorbestellt, kann "No Shows" und den Song "Action Cat" schon vor der Album-Veröffentlichung kostenlos herunterladen.

Video: Gerard Way - "No Shows"

Artwork & Tracklist: Gerard Way - "Hesitant Alien"

gerardwaycover

01. "Bureau"
02. "Action Cat"
03. "No Shows"
04. "Casting Shadows"
05. "Millions"
06. "Zero Zero"
07. "Juarez"
08. "Drugstore Perfume"
09. "Get The Gang Together"
10. "How's It Going To Be"
11. "Maya The Psychic"

+++ Will Oldham alias Bonnie Prince Billy hat ein neues Album angekündigt, das den Namen "Singer's Grave A Sea Of Tongues" tragen soll. In den USA soll das Album am 23. September erscheinen, beim Label Drag City kann es aber jetzt schon vorbestellt werden. Zuletzt hatte Bonnie Prince Billy gemeinsam mit The Cairo Gang eine Single veröffentlicht.

Cover: Bonnie Prince Billy - "Singer's Grave A Sea Of Tongues"

bonniealbum

+++ In einem Post auf seiner Fan-Webseite True To You hat sich Morrissey darüber geärgert, dass der Tod der Schauspielerin Lauren Bacall, die ihre größte Zeit in der goldenen Ära Hollywoods zwischen 1940 und 1960 hatte, Anfang des Monats von Robin Williams Tod überschattet wurde: "Es war Lauren, nicht Robin, die die Filmwelt verändert hat." Inhaltlich mag diese Aussage möglicherweise zutreffen, von Takt zeugt sie allerdings nicht. Vor kurzem hatte auch Hardcore-Legende Henry Rollins durch kontroverse Äußerungen über den Suizid von Robin Williams für Aufsehen gesorgt, sich danach aber dafür entschuldigt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.