Zur mobilen Seite wechseln
13.05.2014 | 10:15 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Coldplay stellen neues Album online

News 20740Mittlerweile ist es fast schon Standard, das Fans neue Alben einige Tage vor Veröffentlichung komplett zu hören bekommen. Auch Coldplay machen keine Ausnahme und haben ihr neues Werk "Ghost Stories" vor dem Erscheinen am Freitag schon jetzt ins Netz gestellt.

Wesentliche Teile von "Ghost Stories" dürften Fans mittlerweile aber ohnehin schon kennen: Nach dem überraschend elektronischen Ersteindruck mit "Midnight" - und dessen später veröffentlichtem Goirgio-Moroder-Remix -, der Audio- beziehungsweise Videoveröffentlichung des etwas konventionelleren "Magic" sowie den live vorgestellten Songs "Oceans" und "A Sky Full Of Stars" (sowie dem kurzzeitig geleakten "Always in My Head") ist schon die Hälfte der neun Songs des Albums zu hören gewesen.

Den Eindruck im Albumkontext können die Ausrisse natürlich trotzdem nicht ersetzen. Umso besser, dass Coldplay nun die ganze Platte auf iTunes als Stream bereitgestellt haben.

Die britische Band war auch abseits von Songvorstellungen rund um die Veröffentlichung von "Ghost Stories" aktiv: In einem weltweiten Schatzsuche-Spiel mussten Fans in Bibliotheksbüchern versteckte Songtexte der neuen Platte finden, nach dem Entdecken aller Texte stellte die Band diese auch online.

Mittlerweile stehen außerdem die Sendetermine des bereits angekündigten Fernsehspecials zum Album fest: Laut der offiziellen Homepage der Band feiert die Sendung demnach am 18. Mai und Kanada Premiere und wird in den folgenden Tagen auch in Europa auf diversen Sendern ausgestrahlt. Unte seht ihr einen erweiterten Trailer zu dem Special.

Coldplay - "Ghost Stories" TV-Special Extended Trailer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.