Zur mobilen Seite wechseln
29.08.2013 | 17:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19287Neuigkeiten von Nine Inch Nails, Matt & Kim, Clutch, Eyehategod, Crowbar, Modern Life Is War, O'Brother, Human Parts, Zola Jesus, Blueneck, The Vaccines, Okta Logue und Death Grips.

+++ Nine Inch Nails-Kopf Trent Reznor hat verlauten lassen, dass "Hesitation Marks" in zwei verschiedenen Versionen veröffentlicht wird. Neben der regulären Ausgabe, wird ebenfalls eine "Audiophile"-Version erhältlich sein. Soundtechniker Tom Baker erklärt den Unterschied: "Die Standardversion ist 'laut' und aggressiver. Sie ist kantiger und hat kompaktere Tiefen. Die andere Version legt den Fokus auf den Mix, ohne bei den Tiefen und der Dynamik Kompromisse zu machen. Das Ziel war es, die räumliche Beziehung der Instrumente und dem robusten Sound beizubehalten", so Baker. "Für die meisten Leute dürften die Unterschiede marginal ausfallen. Wer aber High-End-Equipment besitzt und Ahnung vom Mastering hat, könnte mit der 'Audiophile'-Version besser beraten sein." Wer "Hesitation Marks" im Webstore der Band ersteht, bekommt die alternative Edition als kostenlosen Download dazu.

+++ Im Oktober veröffentlicht das Indiepop-Duo Matt & Kim das Album "Lightning Remixes". Darauf befinden sich - wie der Name verrät - Remixe ihrer letztjährigen Platte "Lightning", unter anderem von Anamaguchi und Bondo Do Role. Da sich die beiden auf dem Cover des Albums nur von wenigen Blättern und Zweigen verdeckt fast völlig nackt präsentieren, wird "Lightning Remixes" mit einem ablösbaren Sticker über Kim Schifinos Brüsten veröffentlicht.

Matt & Kim - "Lightning Remixes"

Matt & Kim - Lightning Remixes

01. "It's Alright" (Bonde Do Role Remix)
02. "Let's Go" (Stefan Dabruck Remix)
03. "Now" (Lazerbeak and Cecil Otter Remix)
04. "Overexposed" (Anamanaguchi's Turbo Remix)
05. "It's Alright" (Salva's Synth Pop Remix)
06. "Not That Bad" (Jingle Punks Hipster Orchestra Cover)
07. "It's Alright" (DJ Venom Remix)
08. "Overexposed" (Druids Remix)
09. "Let's Go" (Team Bayside High Remix)
10. "Tonight" (Federation Sound Remix)
11. "It's Alright" (Yung Skeeter Remix)

+++ Die Stonerrock-Band Clutch hat dem Song "Crucial Velocity" von ihrer aktuellen Platte "Earth Rocker" ein Video spendiert. Der Clip von Aisha Tyler - bekannt aus der Fernsehserie "24" - zeigt die Band bei einer Liverperformance.

Clutch - "Crucial Velocity"

+++ Am 24. August ist Eyehategod-Schlagzeuger Joey LaCaze verstorben. Ärzte haben inzwischen Atemversagen als Todesursache festgestellt. LaCaze litt jahrelang an Asthma.

+++ Via Twitter hat Crowbar-Frontmann Kirk Windstein verraten, dass seine Band aktuell an einem Nachfolger zu "Sever The Wicked Hand" arbeitet. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

+++ Manchmal merkt man erst, wie sehr eine Band gefehlt hat, wenn sie wieder da ist. Aktuell ist das bei Modern Life Is War der Fall. Deren neues Album "Fever Hunting" hat es zur Platte des Monats in unserem aktuellen VISIONS Nr. 246 geschafft, und auch live zeigt die Band wieder, wie brachial Hardcore ohne jegliche Prolligkeit sein kann. Anhand eines Mittschnitts des Auftritts auf dem This Is Hardcore Festival in Philadelphia vom 9. August dieses Jahres könnt ihr euch selbst davon überzeugen.

Modern Life Is War - Live @ This Is Hardcore Festival

Modern Life Is War (Multi-Cam Full Set) from hate5six on Vimeo.

+++ Ähnlich intensiv, aber nicht ganz so brutal geht es auch in der Live-Session zu, die O'Brother für Audiotree aufgenommen haben.

+++ Wenige Tage nach der Premiere des Videos zu "The Rumble" von Human Parts, der neuen Band von Ex-Against Me!-Bassist Andrew Seward, gibt es schon neues Material zu hören. Dieses Mal bekommen wir Einblick in das Familienleben der Sewards. Macht Sinn, schließlich ist Andrews Ehefrau Verite auch Mitglied der Band.

Human Parts - "Now We Wake Up"

+++ Zola Jesus' Video zur "Versions"-Version von "Fall Back" kommt nicht ganz so bodenständig daher, sondern wartet mit wilden Kameraschwenks, imposanten Kulissen und einer edlen Schwarzweiß-Optik auf.

Zola Jesus - "Fall Back"

+++ Die Postrock-Band Blueneck bedankt sich artig für über 10.000 Likes auf Facebook und bietet noch für etwa 46 Stunden auf Bandcamp alle ihre Alben für einen frei wählbaren Preis an.

+++ Laut Angaben der Band wird es noch knapp acht oder neun Monate dauern, bis The Vaccines ihr nächstes Album vollendet haben. Frontmann Justin Young sagte, die Band habe sich weiterentwickelt: "Ich denke nicht, dass wir ein drittes Album mit aus drei Akkorden bestehendem Pop-Punk herausrücken werden."

+++ Ab Dienstag beginnen Okta Logue aus Hessen ihre umfangreiche Deutschland-Tour. Für jeden der anstehenden Termine könnt ihr 2x2 Eintrittskarten gewinnen und euch davon überzeugen, was ihr neustes Werk "Tales of Transit City" live alles kann. Hier geht es zur Verlosung.

Live: Okta Logue

30.08. Fischbachtal - Nonstock Festival
03.09. Saarbrücken - Garage
04.09. Konstanz - Kulturladen
05.09. Ulm - Roxy
06.09. Würzburg - Cairo
07.09. Wiesbaden - Schlachthof
10.09. Hannover - Cafe Glocksee
11.09. Bremen - Tower
12.09. Kiel - Schaubude
14.09. Dresden - Beatpol
25.10. Osnabrück - Bastard Club
26.10. Neumarkt - Cooper's
27.10. Wien - Brut
06.11. Leipzig - Werk 2
07.11. Frankfurt - Zoom
08.11. München - Atomic Cafe
09.11. Stuttgart - POPNOTPOP Clubfestival
04.12. Köln - Luxor
05.12. Aschaffenburg - Colos Saal
06.12. Fulda - Kreuz
11.12. Nürnberg - MUZ Club
12.12. Freiburg - White Rabbit
13.12. Augsburg - Kantine
14.12. Weinheim - Cafe Central

+++ So hat den Titel "Guillotine" der HipHop-Formation Death Grips sicher noch niemand zuvor gehört: Chordirigent Gareth Malone hat den Song von seinen Schützlingen Voices, einem als "neu und revolutionär" beschriebenem Chor, covern lassen. Malone erklärt, wieso er sich für das Stück entschieden hat: "Death Grips haben sich angeboten, weil sie grundsätzlich experimentell sind. Folglich hatte David [Kosten, Produzent], das Gefühl, dass es unwahrscheinlich sein würde, dass sie etwas gegen einen Chor, der ihren Song covert, hätten." Die Sänger arbeiten an einem ganzen Album, das unter anderem auch Songs der Fleet Foxes und von Alicia Keys enthalten soll.

Voices - "Guillotine" (Death Grips)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.