Zur mobilen Seite wechseln
29.03.2022 | 17:05 0 Autor: Lukas Schumacher / Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Die Ärzte, Stereophonics, Dave Hause u.a.)

News 32417

Foto: Joerg Steinmetz

Neuigkeiten von Die Ärzte, Stereophonics, Dave Hause, Ignite, dem Golden Leaves Festival, The Stroppies, Slaves und einem Kultur-Gutschein in Spanien.

+++ Die Ärzte haben weitere Supports ihrer "Buffalo Bill In Rom"-Stadiontour bestätigt. Das Trio wird dabei in verschiedenen Kombinationen unter anderem von Royal Republic, Pascow, New Model Army, Schrottgrenze, Panteón Rococó und Chubby And The Gang unterstützt. Zuvor waren für weitere Termine der Tour unter anderem Adam Angst, Antilopen Gang, Beatsteaks oder die Donots bestätigt worden. Eine genaue Auflistung findet ihr weiter unten. Resttickets für die Tour gibt es über bademeister.com. Zuvor spielen Die Ärzte eine ausverkaufte Tour in den kleinsten und größten Locations ihrer Heimatstadt Berlin.

Live: Die Ärzte (2022) - "Berlin Tour MMXXII"

07.05. Berlin - Schokoladen | ausverkauft
09.05. Berlin - Privatclub | ausverkauft
10.05. Berlin - Frannz Club | ausverkauft
12.05. Berlin - Lido | ausverkauft
13.05. Berlin - SO36 | ausverkauft
16.05. Berlin - Heimathafen | ausverkauft
17.05. Berlin - Festsaal Kreuzberg | ausverkauft
20.05. Berlin - Metropol | ausverkauft
21.05. Berlin - Columbiahalle | ausverkauft
06.06. Berlin - Zitadelle | ausverkauft
07.06. Berlin - Parkbühne Wuhlheide | ausverkauft
27.08. Berlin - Flughafen Tempelhof | ausverkauft
28.08. Berlin - Flughafen Tempelhof | ausverkauft

Live: Die Ärzte (2022) - "Buffalo Bill In Rom"-Tour

03.06. Hannover - Expo Plaza | ausverkauft (+ Antilopen Gang, Dampfmaschine)
04.06. Köln - RheinEnergieStadion | ausverkauft (+ Adam Angst)
09.06. Dresden - Rudolf-Harbig-Stadion | ausverkauft (+ Drangsal, Ruts DC)
14.06. Rostock - IGA Park (+Royal Republic)
16.06. München - Olympiahalle (+ Antilopen Gang)
18.06. Thun - Stockhorn Arena (+ Beatsteaks, Pascow)
24.06. Heilbronn - Frankenstadion (+ Schrottgrenze, Pascow)
26.06. Bayreuth - Volksfestplatz (+ The Damned)
02.07. Kassel - Auestadion (+ Donots, Kafvka)
18.08. Erfurt - Domplatz | ausverkauft (+ Donots)
19.08. Erfurt - Domplatz | ausverkauft (+ The Dead End Kids)
20.08. Bremen - Bürgerweide (+ Gluecifer)
24.08. Hamburg - Trabrennbahn 26.08. Berlin - Flughafen Tempelhof (+ Donots, Shirley Holmes)
03.09. Minden - Weserufer (+ New Model Army, Drangsal)
08.09. Graz - Open Air Messegelände (+ Pantéon Rococó, Chubby And The Gang)
10.09. Konstanz - Bodenseestadion (+ Pantéon Rococó, Lüt)
11.09. Mannheim - Maimarktgelände (+ Drangsal, Lüt)
15.09. Bad Hofgastein - Sound & Snow
17.09. St. Wendel - Festwiese am Bostalsee | ausverkauft

+++ Die Stereophonics haben den Foo Fighters-Song "Best Of You" in Erinnerung an Taylor Hawkins gecovert. Die Band um Kelly Jones ist momentan mit ihrem aktuellen Album "Oochya!" auf Tour und spielte den Song in Brighton. Damit reihen sich die Waliser in eine endlose Reihe von Bands und Künstler:innen ein, die in den vergangenen Tagen ihr Beileid und Mitgefühl gegenüber der Band und Hawkins' Familie äußerten, darunter etwa Liam Gallagher, Miley Cyrus, Coldplay, Elton John, Ringo Starr oder Travis Barker. Hawkins war in der Nacht zum Samstag in seinem Hotelzimmer im kolumbianischen Bogotá tot aufgefunden worden. Er wurde 50 Jahre alt.

Tweet: Stereophonics covern "Best Of You"

+++ Dave Hause hat seine neue Single "Monkey In The Middle" veröffentlicht. Der Song war in den Sessions zu seinem aktuellen Album "Blood Harmony" entstanden. Darauf wird Hause unter anderem Joe Gittleman (The Mighty Mighty Bosstones) unterstützt. Der ehemalige The Loved Ones-Frontmann kommt mit seiner Band und dem neuen Album im September erneut auf ausgedehnte Tour, Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Dave Hause - "Monkey In The Middle"

Stream: Dave Hause - "Monkey In The Middle"

Live: Dave Hause & The Mermaid (2022)

14.09. Hamburg - Knust
15.09. Leipzig - Conne Island
17.09. Münster - Skaters Palace
18.09. Hannover - Bei Chez Heinz
20.09. Köln - Kantine
21.09. München - Freiheitshalle
22.09. Stuttgart - Kulturquartier
25.09. Frankfurt/Main - Batschkapp
27.09. Wien - Arena

+++ Ignite haben ein Video zu ihrem Song "The Butcher In Me" veröffentlicht. Darin sieht man die Kalifornier bei verschiedenen Performances in verlassenen Ruinen. Dazwischen sind immer wieder Über- und Einblendungen von Personen und Naturbildern zu sehen. Das Thema des Songs beschreibt Gitarrist Nik Hill: "Es ist ein Mantra, das darauf abzielt, die giftigen Elemente in unserem Leben auszuschalten, was immer sie auch sein mögen. Wir gewinnen die Kontrolle zurück, wenn wir die Wut und den Schmerz, die sie verursachen, loslassen und in etwas Positives verwandeln." "The Butcher In Me" war auf dem letzte Woche, nach der Band benannten Album, erschienen. Es ist das erste Ignite-Album mit dem neuen Frontmann Eli Santana nach dem Ausstieg von Zoli Téglás Ende 2019. Mit dem neuen Album und Santana sind Ignite dann im kommenden Sommer auch Teil der Punk In Drublic-Festivaltour, Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Ignite - "The Butcher In Me"

VISIONS empfiehlt:
Punk In Drublic (2022)

20.05. Wiesen - Wiesen Open Air
21.05. Nürnberg - Max-Morlock-Stadion
28.05. Hannover - Faust
29.05. Mannheim - Maimarktgelände
03.06. Oberhausen - Open Air Gelände an der Turbinenhalle
05.06. Berlin - Open Air Zitadelle Spandau

+++ Das Golden Leaves Festival hat für die diesjährige Ausgabe weitere Acts bestätigt. Hinzu gekommen sind Indiepop-Künstler Fil Bo Riva, die Singer/Songwriterinnen Torres, Christin Nichols und Lapsley sowie Violinistin Sudan Archives. Unter dem Leitspruch "Spread Love for Great Music" präsentiert das Festival vom 26. bis zum 28. August Newcomer:innen und etablierte Größen der Indie-Szene. Bereits bestätigt wurden schon 15 Acts wie etwa Kevin Morby, Lucy Dacus, Los Bitchos oder Yard Act. Damit ist das Line-up fast vollständig. Lediglich der letzte Act für Freitag steht noch aus. Das Festival im Darmstädter Schlosspark Kranichstein statt. Tickets gibt es für 90 Euro auf der Festival-Webseite.

Instagram-Post: Golden Leaves ergänzt das Line-up

VISIONS empfiehlt:
Golden Leaves Festival

26.-28.08. Darmstadt - Schlosspark Kranichstein

+++ The Stroppies haben ihr neues Album "Levity" angekündigt. Als Vorabsingle teilten sie dazu auch den Track "Up To My Elbows". Die Indieband sagt über den Song: "'Up To My Elbows' entstand aus einem Jam, den wir zwischen zwei Lockdowns einschieben konnten. Als wir den Groove des Songs gefunden hatten, geschah etwas wirklich Magisches, und ich glaube, wir haben eine gute Stunde lang an dem Riff-Zyklus gejammt." The Stroppies beschreiben die neue Single ebenfalls als "ängstlichen Song, der sich als Upbeat tarnt". "Levity" ist das zweite Album der australischen Band. Erscheinen soll es am 6. Mai über Tough Love und kann vorbestellt werden. Sie haben bereits die Single "The Perfect Crime" daraus veröffentlicht.

Video: The Stroppies - "Up to My Elbows"

Stream: The Stroppies - "Up to My Elbows"

Cover & Tracklist: The Stroppies - "Levity"


01. "The Perfect Crime"
02. "Smilers Strange Politely"
03. "Material Condition"
04. "Butchering The Punchline"
05. "Up To My Elbows"
06. "I'm In The Water"
07. "Tricks On Everything"
08. "Caveats"
09. "Figure Eights"
10. "The Bell"

+++ Slaves-Drummer und Sänger Isaac Holman hat sein erstes Soloalbum angekündigt. Unter dem Namen Baby Dave wird er das Album "Monkey Brain" am 22. April im Eigenvertrieb veröffenlichen. Instrumentale und produktionstechnische Unterstützung erhält er dabei von Blur- und Gorillaz-Frontmann Damon Albarn. "Monkey Brain" wird am 22. April veröffentlicht. Als Vorgeschmack teilte er seine Single "29" inklusive Musikvideo, das in einem Bus gedreht wurde. Über den Lo-Fi-Track sagt Holman: "Es gibt nicht wirklich eine Geschichte hinter dem Stück, aber das ist ja auch der Sinn des Ganzen. Es geht um eine ereignislose Busfahrt von Brighton nach Tunbridge Wells mit meiner Freundin Lucy. Ich hatte meinen Laptop dabei und beschloss, mich selbst herauszufordern, auf der Fahrt ein Lied zu machen. Dies ist dieses Lied über diese Reise." Das Album entwickelte er in der Zeit nach einem mentalen Zusammenbruch und erscheint damit später als geplant: "Vielen Dank für eure Geduld, es hätte nicht so lange dauern dürfen, aber die anhaltenden Probleme mit meiner psychischen Gesundheit haben die Arbeit an diesem Album zu einer unglaublichen Herausforderung gemacht. Aber hier sind wir nun, wir haben es geschafft. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr es hört." Slaves-Bandkollege Laurie Vincent veröffentlichte nach der Bandpause bereits eine Reihe von Singles als Teil des Duos Larry Pink The Human. Das bislang letzte Album des Duos ist "Acts Of Fear And Love" (2018). Schon seit einigen Jahren gibt es keine Anzeichen der beiden, weiterhin als Slaves zu agieren, offiziell aufgelöst wurde die Band jedoch nicht.

Video: Baby Dave - "29"

Stream: Baby Dave - "29"

Tweet: Baby Dave kündigt Debüt an

+++ 18-Jährige in Spanien sollen bald einen Jugendkulturbonus erhalten. Insgesamt 400 Euro bekommen die Jugendlichen dann in Form von Gutscheinen. Diese können für Festivals, Veranstaltungen, Bücher, Vinyl und digitale Musik ausgegeben werden. Der spanische Ministerrat genehmigte den Bonus am 23. März um die Kulturbranche nach der Pandemie zu stärken. Auf der Webseite der Regierung wird erklärt: "Das Projekt Jugend-Kulturgutschein zielt darauf ab, jungen Menschen einen universellen und breit gefächerten Zugang zur Kultur zu ermöglichen, neue Gewohnheiten des Kulturkonsums zu schaffen und bestehende zu stärken, ein neues Publikum zu schaffen, die Nachfrage zu stimulieren und die negativen Auswirkungen der Pandemie auf die verschiedenen Kulturbereiche in unserem Land zu verringern." In Italien und Frankreich wurden zuvor ähnliche Projekte durchgesetzt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.