Zur mobilen Seite wechseln
26.03.2020 | 14:02 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Run The Jewels teilen neuen Song "Ooh LA LA"

News 30708Run The Jewels haben einen weiteren Song aus ihrem komenden Album "RTJ4" veröffentlicht. "Ooh LA LA" ist nach "Yankee And The Brave (ep. 4)" der zweite Song daraus.

Run The Jewels' "Ooh LA LA" featured mit DJ Premier von Gang Starr und Greg Nice von Nice & Smooth zwei Eastcoast-Rap-Legenden. Während sich der Beat des Songs um ein typisches DJ-Premier-Pianosample herum aufbaut, ist es ein Sample einer Line von Greg Nice aus dem Gang-Starr-Song "DWYCK", das dem Song seinen Namen gibt. Killer Mike und El-P rappen dazu in ihrer bekannten und bewährten nonchalanten Art dazu, wobei "Oh LA LA" deutlich oldschooliger klingt als das bereits bekannte "Yankee And The Brave (ep.4)"

Ursprünglich sollte "RTJ4", das vierte Album von Run The Jewels, kurz vor dem Auftritt des Duos auf dem diesjährigen Coachella-Festival erscheinen. Nach der Verschiebung des Festivals wegen der Coronavirus-Pandemie haben sich Killer Mike und El-P dazu entschieden, ihr Album zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen. Wann steht derzeit noch nicht fest, ebenso wenig, ob die Band ihre Tourdaten als Support für Rage Against The Machine im Spätsommer in Europa wahrnehmen kann.

"RTJ3", das aktuelle Album von Run The Jewels, war 2017 erschienen. Der Vorgänger "RTJ2" landete auf Platz 71 unserer 100 besten Alben der 10er Jahre.

Stream: Run The Jewels - Ooh LA LA"

Live: Rage Against The Machine + Run The Jewels

28.08. Leeds - Leeds Festival
30.08. Reading - Reading Festival
01.09. Paris - Rock En Seine Festival
04.09. Stradbally - Electric Picnic Festival
06.09. Berlin - Lollapalooza Berlin
08.09. Prag - O2 Arena
10.09. Krakau - Tauron Arena
12.09. Wien - Stadthalle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.