Zur mobilen Seite wechseln
09.08.2019 | 20:16 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (City And Colour, Johnny Marr, Therapy? u.a.)

News 30168Neuigkeiten von City And Colour, Johnny Marr, Therapy?, Seeed, The Intersphere, The National, Nothing, Smashing Pumpkins, The Joy Formidable und Wives.

+++ Dallas Green alias City And Colour hat ein Video zu seinem Song "Strangers" veröffentlicht. Der Alexisonfire-Gitarrist hatte mit seinem Soloprojekt bereits den Song "Astronaut" präsentiert, der wie "Strangers" von einem noch unbetitelten Album stammt, das im Herbst erscheinen soll.

Video: City And Colour - "Strangers"

+++ Johnny Marr streamt die neue Single "The Bright Parade". Es ist der dritte Non-Album-Song seit dem Release seiner bislang letzten Platte "Call The Comet" aus dem vergangenen Jahr. Seitdem hatte der Ex-Smiths-Gitarrist die Songs "Armatopia" und "Jeopary" geteilt.

Stream: Johnny Marr - "The Bright Parade"

+++ Therapy? haben ein Video zum Song "Success? Success Is Survival" veröffentlicht. Er stammt von ihrem aktuellen Album "Cleave", das im vergangenen September erschienen war. Zum darauf ebenfalls enthaltenden "Kakistocracy" hatten die Alternative-Rocker zuletzt auch einen Clip präsentiert.

Video: Therapy? - "Success? Success Is Survival"

+++ Seeed haben das neue Album "Bam Bam" angekündigt. Es erscheint am 4. Oktober und kann ab sofort vorbestellt werden. Die beiden bereits veröffentlichten Songs "Ticket" und "Lass sie gehen" sind Teil des Albums. Ab Oktober und erneut im August 2020 sind Seeed auf großer Arenatour. Alle Termine bis auf Zürich sind ausverkauft.

Cover: Seeed - "Bam Bam"

Seeeed Bam Bam

Live: Seeeed

11.10. Frankfurt/Main - Jahrhunderthalle | ausverkauft
12.10. Frankfurt/Main - Jahrhunderthalle | ausverkauft
13.10. Hamburg - Sporthalle Hamburg | ausverkauft
14.10. Hamburg - Sporthalle Hamburg | ausverkauft
16.10. Dortmund - Westfalenhallen | ausverkauft
17.10. Mannheim - SAP Arena | ausverkauft
18.10. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle | ausverkauft
19.10. Leipzig - Arena Leipzig | ausverkauft
21.10. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
22.10. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
23.10. Bremen - ÖVB Arena | ausverkauft
25.10. Esch/Alzette - Rockhal | ausverkauft
26.10. Kempten - Big Box | ausverkauft
28.10. Zürich - Hallenstadion 29.10. München - Olympiahalle | ausverkauft
30.10. München - Olympiahalle | ausverkauft
01.11. Wien - Stadthalle | ausverkauft
02.11. Linz - Tips Arena | ausverkauft
04.11. Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung | ausverkauft
05.11. Hannover - TUI Arena | ausverkauft
06.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle | ausverkauft
07.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle | ausverkauft
21.11. Leipzig - Arena Leipzig | ausverkauft
23.11. Hamburg - Barclaycard Arena | ausverkauft
25.11. Dortmund - Westfalenhallen | ausverkauft
26.11. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
27.11. München - Olympiahalle | ausverkauft
12.08. Berlin - Wuhlheide | ausverkauft
14.08. Berlin - Wuhlheide | ausverkauft
15.08. Berlin - Wuhlheide | ausverkauft
16.08. Berlin - Wuhlheide | ausverkauft
17.09. Berlin - Waldbühne | ausverkauft
18.09. Berlin - Waldbühne | ausverkauft
19.09. Berlin - Waldbühne | ausverkauft

+++ The Intersphere haben zwei zusätzliche Shows angekündigt. Im November und Dezember spielen die Prog-Rocker neben ihren bereits angekündigten Terminen in Aachen und Münster. Tickets gibt es bei Eventim.

Live: The Intersphere

24.08. Wispenstein - Beach Bitch Rock
25.08. Karben - Karben Open Air
21.09. Hamburg - Reeperbahnfestival
27.09. Neunkirchen - Stummsche Reithalle
28.09. Weinheim - Cafe Central
29.09. Wiesbaden - Schlachthof
08.11. Aachen - Musikbunker
05.12. Aarau - Kiff
06.12. St. Gallen - Grabenhalle
13.12. Münster - Sputnikhalle

+++ The National haben den Frightened Rabbit-Song "My Backwards Walk" live gecovert. Bei der Performance in Glasgow war Lauren Mayberry von Chvrches Gastsängerin. Auf der Compilation "Tiny Changes: A Celebration Of The Midnight Organ Fight", einem Tribut an den Album-Meilenstein der schottischen Indie-Pubrock-Band, hatten Mayberry und The-National-Gitarrist Aaron Dessner noch "Who'd You Kill Now" gecovert. Frightened-Rabbit-Frontmann und Hauptsongwriter Scott Hutchison war vor etwa einem Jahr gestorben, hatte die Compilation aber zuvor noch kuratiert. Erst kürzlich hatten Death Cab For Cutie ihre eigene Version von "My Backwards Walk" bei einer Spotify-Session aufgenommen. The National sind hierzulande nochmals im November und Dezember unterwegs. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Video: The National feat. Lauren Mayberry - "My Backwards Walk" (live)

Live: The National

26.11. Berlin - Columbiahalle | ausverkauft
27.11. Berlin - Columbiahalle | ausverkauft
01.12. Bochum - RuhrCongress
02.12. Köln - Palladium
03.12. Zürich - Samsung Hall
04.12. München - Zenith
05.12. Stuttgart - Porsche Arena

+++ Noch ein Tribut an einen Verstorbenen: Nothing-Kopf Domenic Palermo hat "We Are Real" von den Silver Jews gecovert. Deren Chef David Berman war vorgestern gestorben, wie sein Label Drag City mitgeteilt hatte. Kurz zuvor war Berman nach vielen Jahren Abstand von der Musik als Purple Mountains zurückgekehrt. Zu "We Are Real" vom Silver-Jews-Album "American Water" sagt Palermo: "'American Water' war mein Einstieg in die Welt von David Berman und den Silver Jews. Ich war besessen von diesem Album und allem anderen, was ich von David finden konnte. Ursprünglich habe ich diesen Coversong im Winter 2016 in meiner ersten Wohnung in New York angefangen, aber nachdem ich von Davids Tod gehört hatte, beschloss ich, ihn fertigzustellen. Davids Musik und Worte haben für immer eine Spur auf meiner Seele hinterlassen. Möge die Welt ihn nicht so schnell vergessen."

Stream: Domenic Palermo (Nothing) - "We Are Real" (Silver Jews)

+++ Die Smashing Pumpkins sind im US-Late-Night-Fernsehen aufgetreten. In der Sendung The Late Show with Stephen Colbert spielte die (fast) wiedervereinte Band den Song "Knights Of Malta" vom Comeback-Album "Shiny And Oh So Bright, Vol. 1/LP: No Past. No Future. No Sun" mit Unterstützung von Gospel-Sängerinnen. Damit warb die Band für die heute gestartete US-Tour mit Noel Gallagher's High Flying Birds. Einem Konzert dieser Tour war zuletzt Aufmerksamkeit zuteil geworden, weil es am 17. August im Merriweather Post Pavilion stattfinden wird - der Location, wo zur selben Zeit das vom Pech verfolgte Woodstock-50-Festival doch noch laufen sollte, bevor es unter anderem wegen der Überschneidung endgültig abgesagt worden war.

Video: Smashing Pumkpins - "Knights Of Malta" (live)

+++ Das walisische Alternative-Rock-Trio The Joy Formidable hat zum zehnjährigen Jubiläum seiner Debüt-EP "A Balloon Called Moaning" eine Sonderedition auf CD und Doppel-Vinyl angekündigt. Auf die erste Twelve-Inch sind die ursprünglichen acht Songs gepresst, während sich auf der zweiten namens "Y Falwn Drom" extra neu aufgenommene Halbakustik-Versionen auf Walisisch befinden. Auf CD folgen auf die alten Songs einfach deren Neuinterpretationen. Erscheinen soll die in jedem Format auf 1.000 Exemplare limitierte Geburtstagsedition am 25. Oktober, Vorbestellungen sind ab sofort über Bandcamp möglich. Bereits hören kann man "Chwyrlio", das Pendant zu "Whirring", das zur Feier des Tages ebenfalls halbakustisch umgestaltet wurde. Zuletzt hatten The Joy Formidable ihr mittlerweile viertes Album "Aaarth" veröffentlicht.

Lyric-Video: The Joy Formidable - "Chwyrlio" (Acoustic)

Lyric-Video: The Joy Formidable - "Whirring" (Acoustic)

Cover & Tracklist: The Joy Formidable - "A Balloon Called Moaning" (10th Anniversary Edition)

thejoyform

01. "The Greatest Light Is The Greatest Shade"
02. "Cradle"
03. "Austere"
04. "While The Flies"
05. "Whirring"
06. "9669"
07. "The Last Drop"
08. "Ostrich"
09. "Y Golau Mwyaf yw'r Cysgod Mwyaf"
10. "Crud"
11. "Llym"
12. "Tra bo'r Gwybed"
13. "Chwyrlio"
14. "9669"
15. "Y Diferyn Olaf"
16. "Estrys"

+++ Wives streamen den neuen Song "Hit Me Up". Die Indierocker veröffentlichen am 4. Oktober ihr Debütalbum "So Removed", von dem auch die bereits bekannten Singles "The 20 Teens" und "Waving Past Nirvana" stammen. Im November sind die New Yorker in Europa, Tickets für ihre Shows im deutschsprachigen Raum gibt es bei Eventim.

Stream: Wives - "Hit Me Up"

Live: Wives

21.11. Berlin - Urban Spree Galerie
22.11. Wien - Fluc
25.11. Hamburg - Aalhaus
26.11. Luxemburg - Carré Rotondes

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.