Zur mobilen Seite wechseln
29.07.2019 | 18:51 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Rammstein, Slipknot, The Raconteurs & Josh Homme u.a.)

News 30126Neuigkeiten von Rammstein, Slipknot, The Raconteurs & Josh Homme, 65daysofstatic, Woodstock 50, Janet Weiss, dem Mercury Prize und Hammered Hulls.

+++ Rammstein haben bei einem Konzert in Chorzów, Polen ein positives Signal an die LGBTQ-Community gesendet. Bei ihrer auf der aktuellen Tour häufiger eingesetzten Routine, bei der ein Teil der Band mit einem Schlauchboot über das Publikum zurück zur Bühne schwimmt, hielt Schlagzeuger Christoph Schneider eine große Regenbogenflagge in die Luft. Auf der Bühne posierte die Band mit der wehenden Fahne. Vor einer Woche waren Demonstranten auf einer Pride-Parade in der polnischen Stadt Białystok angegriffen worden. Rammsteins Schlauchboot-Show wurde für sich bereits als politisches Statement gedeutet, wenn auch weniger eindeutig. Auf ihrer laufenden Tour spielen die Industrial-Metaller noch zwei Konzerte in Wien, erst ab Mai 2020 kommen sie erneut auf Arenatour. Alle Shows sind ausverkauft.

Video: Rammstein mit Regenbogenflagge in Polen

Live: Rammstein

22.08. Wien - Ernst-Happel-Stadion | ausverkauft
23.08. Wien - Ernst-Happel-Stadion | ausverkauft
25.05. Klagenfurt - Wörthersee Stadion | ausverkauft
29.05. Leipzig - Red Bull Arena | ausverkauft
30.05. Leipzig - Red Bull Arena | ausverkauft
02.06. Stuttgart - Mercedes-Benz-Arena | ausverkauft
03.06. Stuttgart - Mercedes-Benz-Arena | ausverkauft
06.06. Zürich - Stadion Letzigrund | ausverkauft
07.06. Zürich - Stadion Letzigrund | ausverkauft
27.06. Düsseldorf - Merkur Spiel-Arena | ausverkauft
28.06. Düsseldorf - Merkur Spiel-Arena | ausverkauft
01.07. Hamburg - Volksparkstadion | ausverkauft
02.07. Hamburg - Volksparkstadion | ausverkauft
04.07. Berlin - Olympiastadion | ausverkauft
05.07. Berlin - Olympiastadion | ausverkauft

+++ Slipknot-Schlagzeuger Jay Weinberg hat dem 2010 verstorbenen Bassisten Paul Gray eine rührende Nachricht hinterlassen. Fans fanden an Grays Grabesstätte einen Drumstick mit der Botschaft: "Ich hoffe du bist stolz auf die Musik, die wir geschaffen haben. Deine Gegenwart leitet diese Band in Geist und Sound. Ich glaube, dir wird das neue Album gefallen. Ich hoffe es jedenfalls." Weinberg hat ihn unterzeichnet. Slipknot veröffentlichen am 9. August ihr neues Album "We Are Not Your Kind". Bisher gibt es daraus die Songs "Unsainted" und "Solway Firth" zu hören.

Reddit-Post: Fans finden Drumstick für Paul Gray

Found a drumstick with a letter to Paul from Jay at #2's grave. from r/Slipknot

+++ Josh Homme hat The Raconteurs bei einem Konzert unterstützt. Bei der Show von Jack Whites und Brendan Bensons Band in Los Angeles kam der Queens Of The Stone Age-Frontmann für den Song "Blue Veins" auf die Bühne, der vom Raconteurs-Album "Broken Boy Soldiers" stammt. Jemand auf dem Konzert brach offenbar Whites strenges Handyverbot und stellte einen Mitschnitt des Auftritts ins Netz gestellt. Im Juni war das neue Album "Help Us Stranger" erschienen.

Video: The Raconteurs - "Blue Veins" (live feat. Josh Homme)

+++ 65daysofstatic haben ihr neues Album "Replicr, 2019" angekündigt und streamen daraus den Titel "Popular Beats". Die experimentelle Post-Rock-Band veröffentlicht seit Mai regelmäßig exklusive Musik für Abonnenten, mit "Replicr, 2019" erscheint am 27. September jedoch unabhängig davon ein neues Album. In einer Pressemitteilung zum Album geht die Band ins Detail, welche komplizierten Prozesse bei der Produktion der neuen Musik involviert waren - bei 65daysofstatic hat naturgemäß vieles mit Algorithmen und Computern zu tun. 2016 war ihr prozedural generierter Soundtrack zum Videospiel "No Man's Sky" erschienen.

Video: 65daysofstatic - "Popular Beats"

Cover & Tracklist: 65daysofstatic - "Replicr, 2019"

65daysofstatic replicr 2019

01. "Pretext"
02. "Stillstellung"
03. "d|| tl | | |"
04. "Bad Age"
05. "05|| | 1|"
06. "Sister"
07. "Gr[]v-_s"
08. "Popular Beats"
09. "Five Waves"
10. "Interference_1"
11. "[]lid"
12. "Z03"
13. "u| || | th | r| d"
14. "Trackerplatz"

+++ Das Festival Woodstock 50 soll nun als Charity-Event in Maryland stattfinden und angeblich keinen Eintritt kosten. So ist die aktuelle Newslage rund um die geplante Feier des legendären Festivals zum 50. Jubiläum, die vom 16. bis 18. August stattfinden soll. Kürzlich scheiterten Mitveranstalter Michael Lang und sein Team zum dritten Mal damit, eine geeignete Location zu finden. Nun soll das Festival wohl im Merriweather Post Pavilion in Maryland stattfinden, eine Outdoor-Location, die ungefähr 32.000 Besucher fasst - im Gegensatz zu den ursprünglich geplanten 65.000 pro Tag. Berichten zufolge sollen die für das Line-up vorgesehen Künstler nicht mehr vertraglich daran gebunden sein, überhaupt aufzutreten - Jay-Z und John Fogerty beispielsweise sollen ihre geplanten Auftritte bereits abgesagt haben. Das ursprünglich angekündigte, sehr breit aufgestellte Line-up sah Shows unter anderem von The Killers, Greta Van Fleet und The Black Keys vor. Laut der Boulevardzeitschrift TMZ könnte der Eintritt kostenlos sein - für einen Ticketvorverkauf wäre es nun ohnehin ziemlich spät. Doch Besucher sollen zum Spenden ermutigt werden. Eine endgültige An- oder Absage seitens der Veranstalter steht noch aus.

+++ Janet Weiss hat eine US-Tour mit Quasi angekündigt. Die ehemalige Sleater-Kinney-Schlagzeugerin hatte vor kurzem plötzlich ihren Ausstieg aus der Band angekündigt, obwohl demnächst ein neues Album erscheint und eine Tour ansteht. Die Termine, die sie mit ihrem Quasi-Partner und Ex-Ehemann Sam Coomes spielt, finden zeitgleich mit den Sleater-Kinney-Tourdates statt. Ihren ersten Auftritt nach Sleater-Kinney hat Weiss aber bereits gegeben: Gestern spielte sie beim Newport Folk Fest Schlagzeug in der Band von Muppet Kermit der Frosch und seinem Duett-Partner Jim James (My Morning Jacket)

Video: Janet Weiss und Jim James mit Kermit dem Frosch

+++ Idles sind mit ihrem aktuellen Album "Joy As An Act Of Resistance" für einen Mercury Prize nominiert. Der von der British Phonographic Industry und der British Association Of Record Dealers verliehene, prestigeträchtige Preis wird ein Mal im Jahr für das beste Album britischer Künstler verliehen. Im vergangenen Jahr ging er an Wolf Alice für "Visions Of A Life". Weitere Nominierte sind Black Midi, Foals, Anna Calvi und Cate Le Bon. Die Preisverleihung soll am 19. September stattfinden.

+++ Mary Timony und Ian MacKayes Bruder Alec haben die Post-Hardcore-Band Hammered Hulls gegründet. Komplettiert wird das neue Quartett von Mark Cisneros an der Gitarre und Chris Wilson am Schlagzeug. Am 9. August erscheint bei MacKayes Label Dischord eine Seven-Inch-Single mit drei Songs. Den Opener "Written Words" gibt es bereits im Stream.

Stream: Hammered Hulls - "Written Words"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.