Zur mobilen Seite wechseln
12.10.2018 | 18:27 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (A Perfect Circle, Soundgarden, Blood Red Shoes u. a.)

News 29153Neuigkeiten von A Perfect Circle, Soundgarden, Blood Red Shoes, Enter Shikari, Taskete, Slaves, Ministry, Amy Winehouse, Soccer Mommy, Disturbed, Mother's Cake und Muncie Girls.

+++ A Perfect Circle haben ein 2-D-Video zum Song "Eat The Elephant" veröffentlicht. Die Alternative-Supergroup um Maynard James Keenan und Billy Howerdel hatte den Clip zunächst nur für Käufer der Deluxe-Ausführung ihres vierten Studioalbums "Eat The Elephant" verfügbar gemacht, wo er mit Hilfe eines Prismas als 3D-Hologramm projiziert wurde. Nun ist das künstlerische Video von Regisseur Steven Sebring ("Patti Smith: Dream Of Life") auch für jedermann im zweidimensionalen Format verfügbar. Der Album-Opener wird von surrealen Bildern im Spotlight begleitet, die sich um die eigene Achse drehen. "Eat The Elephant" war im April dieses Jahres erschienen.

Video: A Perfect Circle - "Eat The Elephant"

+++ Soundgarden-Gitarrist Kim Thayil hat neues Material und Tourneen der Grunge-Rock-Band für unwahrscheinlich erklärt. Er betonte in der Seattle Times, dass alle vier Bandmitglieder wichtig gewesen seien: "Ich weiß nicht, was in Zukunft möglich ist oder was wir in Betracht ziehen werden. Wahrscheinlich gar nichts. Wir waren zu viert. Wir waren zu viert und jetzt sind wir nur noch zu dritt. Deshalb ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir mehr machen werden, als den Backkatalog aufzuarbeiten." Schlagzeuger Matt Cameron hatte am Dienstag bekannt gegeben, dass die drei übrigen Soundgarden-Mitglieder weiterhin gemeinsam Musik machen möchten. Wann und in welcher Form, stehe aber noch nicht fest. Sänger Chris Cornell war im Mai 2017 überraschend verstorben. Am Montag war in Seattle eine Statue zu seinen Ehren enthüllt worden. Außerdem erscheint am 16. November ein umfangreiches Boxset mit bislang unveröffentlichten Aufnahmen Cornells.

+++ Blood Red Shoes haben John J Presley als Support für ihre anstehende Tour bekannt gegeben. Die beiden Termine in Hamburg und Berlin sind bereits ausverkauft. Das neue Album "Get Tragic" erscheint im Januar. Zuletzt hatten Blood Red Shoes ein Video zu "Mexican Dress" veröffentlicht. Außerdem hatte die Band im Juni 2017 die neuen Songs "Bangsar" und "Eye To Eye" online gestellt. Das noch aktuelle Album "Blood Red Shoes" war im Februar 2014 erschienen.

VISIONS empfiehlt:
Blood Red Shoes

04.02. Hamburg - Molotow | ausverkauft
05.02. Berlin - Privatclub | ausverkauft

+++ Enter Shikari haben die Emorock-Band As It Is als Support-Act ihrer Tour bestätigt. Für insgesamt zehn Termine kommen die Bands im April nach Österreich und Deutschland. Die Konzerte in Dortmund und Köln sind ausverkauft. Für alle anderen Shows gibt es noch Karten bei Eventim. Außerdem werden Enter Shikari 2019 beim Hurricane und Southside Festival auftreten. Das aktuelle Album "The Spark" war im Juni 2017 erschienen. Über die Entstehung der Platte hatten die Enter Shikari zudem eine Dokumentation veröffentlicht.

VISIONS empfiehlt:
Enter Shikari

02.04. München - Neue Theaterfabrik
03.04. Linz - Posthof
07.04. Dresden - Alter Schlachthof
08.04. Berlin - Huxley's Neue Welt
09.04. Leipzig - Conne Island
11.04. Erlangen - E-Werk
12.04. Dortmund - FZW | ausverkauft
13.04. Köln - Live Music Hall | ausverkauft
15.04. Wiesbaden - Schlachthof
16.04. Saarbrücken - Garage

+++ Taskete! haben ein Video zu "Out Of My Head" veröffentlicht. Der schlichte Schwarz-Weiß-Clip zeigt abwechselnd die beiden Bandmitglieder, während regelmäßig Bilder von Stränden und Wellen eingeblendet werden. Das Stück selbst ist sehr verträumt und unterscheidet sich damit stark von "Inner Revolution", der rockigen ersten Single des Noisepop-Duos. Taskete! ist das neue Projekt von Sportfreunde Stiller-Schlagzeuger Florian Weber und Ex-Harmful-Sänger Aren Emirze, der Solo als Emirsian unterwegs ist. Das schlicht Taskete! betitelte Debütalbum erscheint am 26. Oktober. Anschließend begibt sich die Band auf ihre von VISIONS präsentierte Tour. Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Video: Taskete! - "Out Of My Head"

VISIONS empfiehlt:
Taskete!

08.11. Hamburg - Molotow Bar
09.11. Bremen - Zollkantine
10.11. Schwerin - JUZ Schwerin
11.11. Berlin - Musik & Frieden
12.11. Köln - Stereo Wonderland
13.11. Frankfurt/Main - Nachtleben
14.11. Schweinfurt - Stadtbahnhof
15.11. Weinheim - Cafe Central
16.11. München - Milla

Live: Taskete!

01.11. Konstanz - Kula*
02.11. Zürich - Dynamo 21*
03.11. Stuttgart - Im Wizemann*

* mit Blackout Problems

+++ Slaves haben ihr neues Video zu "Magnolia" veröffentlicht. Das Punk-Duo aus England geht in dem Clip zur Single unter die Maler und streicht die Räume eines Reihenhauses weiß - natürlich in den passenden Overalls. Es dauert jedoch nicht lange, bis die Renovierung aus den Fugen gerät und sich Isaac Holman und Laurie Vincent eine deftige Farbschlacht liefern. Der groovende Track samt Mitsing-Hook stammt aus ihrem aktuellen Album "Acts Of Fear And Love", das im August erschienen war. Diesen Herbst kommen die beiden Briten damit auch für vier Termine nach Deutschland. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Slaves - "Magnolia"

Live: Slaves

21.10. Berlin - Lido
22.10. Hamburg - Knust
25.10. München - Strom
04.11. Köln - Luxor

+++ ministry-Frontmann Al Jourgensen hat die Arbeiten an einem neuen Album bekannt gegeben. In einem Interview mit Billboard.com"AmeriKKKant" veröffentlicht hatten, schilderte Jourgensen ebenfalls: "Ich muss so viele Alben wie möglich machen, solange Trump noch Präsident ist. Was ich danach mache: Diese miesen Alben schreiben, die ich schreibe, wenn Demokraten Präsident sind?" Außerdem gab Jourgensen Informationen zum möglichen Inhalt des Albums preis: "'AmeriKKKant' war nicht völlig Anti-Trump. Es ging darum, wie wir Trump bekommen haben und ich denke, dass das nächste Album eine weitaus positivere Botschaft hat wie 'Wie kommen wir von Trump wieder los und zwar dauerhaft?' [...] Musikalisch ist das Zeug, an dem ich in letzter Zeit arbeite, viel mehr Portishead als Motörhead (lacht). Wir haben viel mehr Elektronik, Scratches. Die stehen im Gegensatz zu drei Akkorden, einer Staubwolke und so laut wie es geht durch ramponierte Boxen schreien." Zur Abwechslung hat Jourgensen momentan auch ein anderes Projekt: einen Remix von David Hasselhoffs Neil-Diamond-Cover zu "Sweet Caroline".

+++ Amy Winehouse' Vater, Mitch Winehouse, plant eine Hologramm-Tour der Sängerin. Die Konzertreihe, bei der eine Live-Band zu Studioaufnahmen von Winehouse' Gesang spielen wird, soll 2019 an den Start gehen. Mitch Winehouse erklärte, dass alle Gewinne der Tournee an die Amy Winehouse Foundation gehen würden. "Wir dachten, dass dies ein toller Weg wäre, dass Amy ihre Fans als Hologramm wiedersehen kann und wir gleichzeitig Geld für die Stiftung sammeln können. Wir tun unser Bestes, um ihr Vermächtnis zu ehren", erklärt ihr Vater. Am 2. November erscheint außerdem die neue Winehouse-Dokumentation "Back To Black", die die Entstehungsgeschichte des Hit-Albums beleuchtet.

+++ Die Singer/Songwriterin Soccer Mommy hat den Dixie-Chicks-Song "Wide Open Spaces" gecovert. Für den Streamingdienst Amazon Music veröffentlichte die Sängerin ihre eigene Version des Country-Pop-Songs. Die kommt im Vergleich zum Original noch etwas ruhiger und gefühlvoller daher. Erst vor kurzem hatte Soccer Mommy dem Song "I'm On Fire" von Bruce Springsteen ihre persönliche Note verliehen. Ihr aktuelles Album Clean war im März erschienen.

Stream: Soccer Mommy - "Wide Open Spaces" (Dixie Chicks Cover)

+++ Disturbed haben den neuen Song "The Best Ones Lie" veröffentlicht. In diesem Track zeigt sich die Metal-Band wieder von ihrer härteren Seite und bringt starke Riffs gepaart mit einigen sanfteren Gesangssequenzen. Der Song wird auf ihrem neuen Album "Evolution" enthalten sein, das am 19. Oktober erscheint. Zuvor hatte die Band daraus bereits die Tracks "A Reason To Fight" und "Are You Ready" präsentiert. Passend zum neuen Album planen sie zudem aktuell eine neue Tour, für die allerdings noch keine genauen Termine feststehen. Für Deutschland sind bislang zumindest Shows in Berlin, Köln, Hamburg und München beabsichtigt.

Stream: Disturbed - "The Best Ones Lie"

+++ Mother's Cake haben ihr Konzert auf dem Bergisel in Innsbruck als Video online gestellt. Die Aufnahmen zeigen die gesamte dort gespielte Show der Progressive-Rocker. Diese wurde zudem auch aufgenommen und auf dem im vergangenen Monat erschienenen Album "Live At Bergisel" veröffentlicht. Die Band befindet sich aktuell auf ihrer von VISIONS präsentierten Tour, im deren Rahmen sie zahlreiche weitere Konzerte im deutschsprachigen Raum spielt. Karten dafür gibt es bei Eventim.

Video: Mother's Cake - Live auf dem Bergisel (ganzes Konzert)

VISIONS empfiehlt:
Mother's Cake

12.10. Reutte - Burgschenke
13.10. Bern - Spinnerei
19.10. Sion - Le Port Franc
20.10. Basel - Sommercasino
21.10. Olten - Coq d'Or
23.10. Mannheim - Forum der Jugend
24.10. Osnabrück - Bastard Club
25.10. Bremen - Lila Eule
26.10. Hamburg - Molotow
27.10. Moers - Bollwerk 107
29.10. Berlin - Musik & Frieden
30.10. Erfurt - Museumskeller
31.10. Magdeburg - Factory
02.11. Dresden - Chemiefabrik
03.11. München - Backstage
09.11. Graz - PPC
10.11. Salzburg - Rockhouse
15.11. Zürich - Dynamo
16.11. Innsbruck - Treibhaus
23.11. Linz - Stadtwerkstatt
24.11. Ebensee - Kino Ebensee
30.11. Amstetten - Remise
06.12. Frankfurt/Main - Batschkapp
07.12. Wien - Arena

+++ Muncie Girls haben weitere Termine für ihre von VISIONS präsentierte Tour angekündigt. Ab Mitte diesen Monats kommt die Pop-Punk-Band für zahlreiche Konzerte in den deutschsprachigen Raum. Neu angekündigt wurden in diesem Rahmen Shows in Wiesbaden, Dresden und Koblenz. Tickets für die anstehenden Konzerte gibt es bei Eventim. Mit dabei hat die Band dann das Ende des vergangenen Monats erschienene Album "Fixed Ideals", das ihr zudem auch bei uns auf Vinyl gewinnen könnt.

VISIONS empfiehlt:
Muncie Girls

19.10. Köln - Autonomes Zentrum
20.10. Fürth - Kunstkeller O27
21.10. Regensburg - Alte Mälzerei
22.10. München - Kafe Marat
23.10. Stuttgart - Juha West
24.10. Wiesbaden - Kreativfabrik
25.10. Hamburg - Astra Stube
26.10. Braunschweig - B 58
27.10. Berlin - Cassiopeia
28.10. Dresden - AZ Conni
30.10. Wiener Neustadt - Triebwerk
31.10. Graz - SUb 02.11. Koblenz - Jam Club

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.