Zur mobilen Seite wechseln
06.03.2018 | 10:42 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Tool starten offenbar mit Aufnahmen für neues Album

News 28193Es passiert anscheinend: Tool haben offenbar mit den Aufnahmen an ihrem neuen Studioalbum begonnen. Gitarrist Adam Jones teilte dazu ein Bild auf seinem Instagram-Profil.

"~ Tag 1", heißt es unter dem Mini-Clip, den Jones bei Instagram teilte. Er sitzt darin vor seinem Verstärker-Setup in einem Studio. Damit kommt nun offenbar wirklich Bewegung in die Aufnahmen zum neuen Tool-Album, wie Jones es vor einigen Wochen versprochen hatte. Damals teilte er mit, dass Tool ab März im Studio sein würden, um am langersehnten Nachfolger von "10.000 Days" zu arbeiten.

Ob das Quartett komplett vor Ort ist, blieb bisher unklar. Zumindest blieb es auf den Kanälen der anderen Mitglieder bislang still - und Sänger Maynard James Keenan müsste laut eigener Aussage ja auch noch einige Texte zu Ende schreiben. Die Musik dagegen sei laut Jones schon länger fertig und kann jetzt vernünftig aufgenommen werden. Schlagzeuger Danny Carey hatte in der Vergangenheit betont, dass das neue Album "definitiv 2018" erscheinen werde. Einige befreundete Musiker wollten auch schon neues Material gehört haben.

Keenan veröffentlicht mit A Perfect Circle am 20. April das neue Album "Eat The Elephant". Hoffentlich ist das Tool-Album also bis zum Sommer im Kasten, denn dann kommt er mit A Perfect Circle für eine Tour nach Europa. Karten für die Termine in Deutschland und der Schweiz gibt es bei Eventim.

Instagram-Post: Tool arbeiten anscheinend im Studio

~ Day 1

Ein Beitrag geteilt von Adam Jones (@adamjones_tv) am

Live: A Perfect Circle

17.06. Berlin - Zitadelle
20.06. Zürich - Halle 622
23.06. Esch/Alzette - Rockhal

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.