22.05.2017 | 09:31 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Soundgarden-Drummer Matt Cameron würdigt Chris Cornell

News 26751Als erster Soundgarden-Kollege hat Matt Cameron seinen verstorbenen Frontmann Chris Cornell öffentlich gewürdigt. Auch viele weitere enge Freunde und Weggefährten zollten dem Musiker in berührenden Worten Tribut. Dieser soll vermutlich am Freitag beerdigt werden.

"Mein dunkler Ritter ist gegangen", schrieb Matt Cameron auf seinem Facebook-Account - vermutlich in Anspielung auf die gleichnamigen Batman-Comics und -Filme und Cornells Kampf mit Depressionen im Laufe seines Lebens. "Danke für die unglaubliche Menge an Freundlichkeit und Liebe." Cameron war damit das erste Soundgarden-Mitglied, dass sich öffentlich zu dem plötzlichen Tod seines Bandkollegen am 17. Mai geäußert hatte.

Mike McCready von Pearl Jam, der mit Cornell auch bei Temple Of The Dog gespielt hatte, äußerte sich gegenüber der Zeitung Seattle Times. "Chris Cornell hat die Dunkelheit und Schönheit des Lebens in Seattle in Songs gegossen", sagte McCready. "Chris bedeutet mir viel, weil er mir vertraut hat, bei Temple [Of The Dog] zu spielen. Er hat mir einen Traum erfüllt, indem er mich wundervolle Songs spielen ließ. Das legte den Grundstein dafür, wie ich später auf Pearl-Jam-Alben spielte, denke ich. Es hat mir den Durchbruch in die Musikwelt ermöglicht, den ich wollte, seit ich elf Jahre als war. Er war ein Freund, den ich vermissen werde."

Tom Morello, Cornells Bandkollege bei Audioslave, postete nach seinem ersten Tribut auch noch ein Gedicht für Cornell, das ihr unten findet.

Richard Patrick von Filter berichtete, wie er gemeinsam mit Cornell vor 15 Jahren einen Entzug gemacht habe und Cornell ihn auf dem Weg gestützt habe. "28 Tage lang hat Chris mir geholfen, den Weg zu finden. Du hast mir das Leben gerettet, Kumpel. Ich werde dich nie vergessen."

Auch Cornells Bruder Peter und seine Schwiegermutter Toni Karayiannis äußerten sich. "Ich begleite meinen Bruder auf dem letzten Teil seiner Reise", schrieb Peter. "Wir verlassen Detroit. Ich hole ihn nach Hause. Mein Herz ist gebrochen." Karayiannis schrieb, ihr Schmerz sei "unerträglich, weil, wie ich immer gesagt habe, er ein Sohn für mich war!" Cornells Frau Vicky hatte nach der Nachricht vom tragischen Tod ihres Mannes angezweifelt, dass Cornell sich absichtlich das Leben genommen habe. Vielmehr vermutete sie, ein Beruhigungsmittel könnte suizidale Gedanken bei dem Musiker ausgelöst haben.

Laut eines Berichts von CNN.com will die Familie Cornell am kommenden Freitag, den 26. Mai beerdigen. Er soll demnach auf dem Hollywood Forever Cemetery in Los Angeles begraben werden. Angeblich ziehen die Hinterbliebenen auch eine öffentliche Gedenkfeier für Fans in Erwägung.

Nachdem bereits unzählige Musiker Chris Cornell die Ehre erwiesen hatten, halten die Coverversionen zu Ehren des Verstorbenen an: Incubus, Metallica, Ryan Adams, Corey Taylor, Bush, Live, Ann Wilson von Heart und Queensrÿche waren unter den vielen Künstlern, die mit der Musik Cornells an den Ausnahmemusiker erinnerten.

Durch eine Geschmacklosigkeit fiel laut Alternative Nation der ehemalige Foo Fighters-Gitarrist Franz Stahl auf: In einem mittlerweile gelöschten Facebook-Post warf er Cornell "Egoismus" vor, weil dieser mit seinem Suizid seine Kinder im Stich gelassen habe - eine unsensible Äußerung, ganz besonders vor dem Hintergrund, dass Cornells Familie einen absichtlichen Suizid ausdrücklich bezweifelt.

Instagram-Post: Tom Morellos Gedicht für Chris Cornell

You're a prince, you're a snare, you're a shadow You're twilight and star burn and shade You're a sage, you're a wound shared, you're masked You're a pillar of smoke, you're a platinum heart You're a brush fire, you're caged, you're free Your vision pierces, you do not see You are pieces strewn on the hillside You're open armed, you're armed, you're true You're a revealer of visions, you're the passenger, you're a never fading scar You're twilight and star burn and shade You're the secret veiled, you're the secret revealed, you're surrounded no more You're not there, now you're always here Youre a handsome groom, a loving father, a haunted stairwell You're the clear bell ringing, the mountains echo your song Maybe no one has ever known you You are twilight and star burn and shade

Ein Beitrag geteilt von Tom Morello (@tommorello) am

Instagram-Post: Richard patrick über Cornells Hilfe bei seinem Entzug

On September 28, 2002, I was ready to stop drinking so I went to a facility in Malibu to get sober. I was extremely skeptical and as an atheist I did not want to really try. New comers like me always want to shit-can everything. I woke up to some old guy saying "I hear you're a singer." I said "yes" and he said, "there's some other guy here from a band called gardens of sound or some shit. You guys might get along." He was talking about Chris Cornell. I took my first baby steps into a program of recovery that lasted all this time with Chris's help. Chris said "I know this shit feels goofy but it's the only deal in town that seems to work." I wouldn't have gotten it if Chris didn't legitimize the whole thing for me. For 28 days, Chris helped lead the way. You saved my life buddy. I'll never forget you. #chriscornell #gonetoosoon

Ein Beitrag geteilt von Richard Patrick (@filter_richard_patrick) am

Video: Incubus - "Black Hole Sun" (Soundgarden-Cover, live)

Video: Ryan Adams - "Black Hole Sun" (Soundgarden-Cover, live)

Video: Robert Trujillo (Metallica) - "Black Hole Sun" (Soundgarden-Basscover, live)

@robtrujillo plays @soundgarden's Black Hole Sun in memory of Chris Cornell. #Metallica #WorldWired #MetInBoston

Ein Beitrag geteilt von Metallica (@metallica) am

Video: Live - "I Am The Highway" (Audioslave-Cover, live)

Video: Bush - "Black Hole Sun" (Soundgarden-Cover, live, Ausschnitt)

Video: Corey Taylor - "Hunger Strike" (Temple-Of-The-Dog-Cover, live)

Video: Ann Wilson - "Black Hole Sun" (Soundgarden-Cover, Live At Jimmy Kimmel)

Video: Queensrÿche - "Say Hello 2 Heaven" (Temple-Of-The-Dog-Cover, live)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.